Automatisiertes Turnier

Aus GuildWiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Automatisierte Turniere (ATs) sind ein Modus zur Austragung von GvG-Kämpfen. Diese sind mit normalen Kämpfen spielerisch absolut identisch.

Spieler erwerben durch die Teilnahme an den dreimal täglich stattfindenden Turnieren allerdings zusätzlich Turnierbelohnungs- und Qualifikationspunkte (QPs). Hat man 20 (um Weihnachten herum teilweise auch nur 15) Punkte gesammelt, kann man am monatlichen Automatisierten Turnier (mAT) teilnehmen.

Inhaltsverzeichnis

[Bearbeiten] Besonderheiten

Die Teilnahme (also die Registrierung) kostet 5 Turniermarken. Turniermarken gibt es bei Tolkano. Sie kosten jeweils 1.000 Balthasar-Belohnungspunkte. Da das früher die einzige Möglichkeit war, seine Balthasar-Belohnungspunkte loszuwerden, wenn man bereits alles freigeschaltet hatte, gibt es die Marken teilweise auch günstig von Spielern zu kaufen. Ihr könnt euch eine Stunde vor Beginn des Turniers registrieren. Registrierungen können zurückgezogen werde, allerdings bekommt ihr eure Marken nicht wieder und könnt euch für dieses Turnier nicht mehr anmelden. Der maximale Wertungswechsel beträgt 25 statt 15. Bei den monatlichen Turnieren sind es 50. Diese Zahl heißt übrigens k-Wert.

Man sieht fünf Minuten vor Beginn eines Kampfes, gegen wen man spielt. Gilden, die oft dasselbe Build spielen, müssen also fürchten, dass die Gegner ein Antibuild auspacken. Das nennt man Build Wars, wobei der Begriff auch Antibuild-Glücksgriffe bezeichnet. Die Karten werden in der Nacht vom ersten Donnerstag im Monat auf den darauffolgenden Freitag festgelegt. Sie besteht aus 5 Karten, deren Reihenfolge den Monat über gleich bleibt. Daher weiß man genau, auf welcher Karte man in welcher Runde spielt. Manche Gilden ändern ihre Gildeninsel auf die erste Karte der Rotation, da diese im mAT gleich zweimal in der Vorrunde drankommt, weil ceil(lb(Teilnehmeranzahl)) in der Regel 6 Runden ergibt (für 33 bis 64 teilnehmende Gilden).

Vor jedem Kampf/jeder Runde muss der Gruppenanführer die Teilnahme bestätigen. Damit das funktioniert, muss die Gruppe aus 2 (mAT: 4) Gildenmitgliedern besteht, die 7 Tage Mitglied der teilnehmenden Gilde sind. Im mAT müssen außerdem alle Teammitglieder zur Gilde gehören. Es sind 4 (mAT: 2) Gefolgsleute erlaubt. Alle Spieler müssen bei Tolkano registriert sein. Bestätigt ihr eure Teilnahme innerhalb der fünf Minuten nicht ordnungsgemäß (das heißt mit den genannten Voraussetzungen), lässt eure Gilde des Turnier verfallen (engl. forfeit). Passiert euch das in der ersten Runde, wird eurer Gilde der k-Wert von der Wertung abgezogen. Eure Gilde ist nach dem Verfallen von diesem AT ausgeschlossen und kann nicht mehr zu einer späteren Runde einsteigen. Lasst ihr keine Runden verfallen, bekommt ihr 15 Turnierpunkte und eine Turnierpunktebelohnung je nach Platz. 3 (mAT: 6) Turnierpunkte pro Sieg und – wenn man nicht 0/0/0 hat – die Qualifikationspunkte bekommt man auch dann, wenn man das Turnier verfallen lässt. Bei ungerade Teilnehmerzahl in einer Runde bekommt eine Gilde ein „kampflos“, und zwar die schlechteste Gilde, die noch keinen hatte. In seltenen Fällen kann damit ein AT zwei ungeschlagene Sieger haben.

In der ersten Runde wird bestimmt, wer Turnierpunkte bekommt, nämlich die Mitglieder, die beim Betreten des Kampfes im Team sind. Die Festlegung erfolgt selbst dann, wenn eure Gegner verfallen lassen, ihr wegen ungerader Teilnehmerzahl kampflos weiter kommt und/oder Gefolgsleute im Team habt. Gefolgsleute erhöhen auch nicht die Punkte für den Rest des Teams.

Eure Gilde bekommt am Ende als 8. einen Qualifikationspunkt. Für jeden Rang besser bekommt ihr einen mehr. Der Gewinner bekommt also 8 Punkte.

Manche Spieler melden so genannte Forfeit-Gilden an. Diese lassen die erste Runde verfallen. Dies hat inzwischen Überhand genommen, sodass Turniere teilweise viermal so viele Forfeit- wie richtige Gilden haben. Viele Spieler regt es auf, dass so selbst nachts Turniere mit der Maximalzahl von 5 Runden stattfinden, von denen sie nur zweimal richtig kämpfen müssen, oder sie mehrfach gegen dieselbe Gilde antreten (im Extremfall jede Runde). An einem AT können zwischen 5 (mAT: 8) und 32 (mAT: 128) Gilden teilnehmen. Sind es zu wenige, entfällt das Turnier (die Turniermarken bekommt man nicht zurück). Sind es zu viele, findet das Turnier mehrfach statt und die Gilden werden entsprechend aufgeteilt (dieses Szenario ist sehr unrealistisch), wobei bei 33 Teilnehmern auch in der kleineren Gruppe 5 Runden stattfinden.

Beachte, dass viele Punkte für das Schneeballturnier nicht, nur eingeschränkt oder sogar gegenteilig galten.

[Bearbeiten] Kartenrotation

Bei Tolkano wird die Kartenfolge oft leider nicht angezeigt. Die folgende Tabelle gibt an, welche Karten aller Voraussicht nach dran sein werden und ob diese Kartenrotation 2014 auch im Spiel angezeigt wurde:

Monat 1. Runde 2. Runde 3. Runde 4. Runde 5. Runde Spiel
Januar Insel des trauernden Steins Unbekannte Insel Druideninsel Brennende Insel Insel des Kriegers NA-icon-klein.pngNein
Februar Insel der Würmer Jadeinsel Insel der Meditation Kaiserinsel Druideninsel Haken grün.pngJa
März Brennende Insel Vereiste Insel Insel des Kriegers Insel der Einsamkeit Unbekannte Insel NA-icon-klein.pngNein
April Insel der Toten Insel der Einsamkeit Kaiserinsel Insel der Würmer Jadeinsel
Mai Insel der Würmer Kaiserinsel Insel der Meditation Insel des Kriegers Vereiste Insel
Juni Insel des trauernden Steins Jadeinsel Insel des Kriegers Kaiserinsel Unbekannte Insel
Juli Brennende Insel Insel der Würmer Unbekannte Insel Nomadeninsel Insel der Einsamkeit
August Insel der Toten Insel des Kriegers Verdorbene Insel Vereiste Insel Insel der Meditation
September Insel der Einsamkeit Druideninsel Verdorbene Insel Insel des trauernden Steins Unbekannte Insel
Oktober Insel der Meditation Unbekannte Insel Jadeinsel Insel der Einsamkeit Insel der Toten
November Verdorbene Insel Kaiserinsel Nomadeninsel Insel der Meditation Jadeinsel
Dezember Brennende Insel Druideninsel Insel des Kriegers Unbekannte Insel  ???

Zwei Inseln kommen nicht vor:

  • Insel des Jägers: Vor der Basis der Verteidiger besteht ein Weg zwischen den beiden Eingängen, der bei den Angreifern nicht besteht.
  • Insel des Zauberers: Der Weg zum Turm-Flaggenstange ist für die Verteidiger (Heim) länger als für die Angreifer (Gast, Schiff).

[Bearbeiten] Teilnahme

[Bearbeiten] Monatliches Turnier

Das monatliche Turnier ist am dritten Sonnabend im Monat. Die Anmeldung beginnt um 17:00 Uhr MESZ, gespielt wird um 18:00 Uhr MESZ.

[Bearbeiten] Tägliche Turniere

Die folgende Tabelle zeigt, wann ihr euch für ein Turnier anmelden könnt. Die Teilnahme an den C-ATs ist angesehener als die bei den anderen beiden Turnieren. Wer nur A- und B-ATs spielt, muss damit rechnen, weniger ernst genommen zu werden oder Gegenstand von Diskussionen zu sein.

Registrierungszeiten

Zeit Mo Di Mi Do Fr Sa So Name
03:00 Uhr MESZ Haken grün.pngJa Haken grün.pngJa A
04:00 Uhr MESZ Haken grün.pngJa Haken grün.pngJa Haken grün.pngJa
05:00 Uhr MESZ Haken grün.pngJa Haken grün.pngJa
12:00 Uhr MESZ Haken grün.pngJa Haken grün.pngJa B
13:00 Uhr MESZ Haken grün.pngJa Haken grün.pngJa Haken grün.pngJa
14:00 Uhr MESZ Haken grün.pngJa Haken grün.pngJa
19:00 Uhr MESZ Haken grün.pngJa Haken grün.pngJa C
20:00 Uhr MESZ Haken grün.pngJa Haken grün.pngJa Haken grün.pngJa
21:00 Uhr MESZ Haken grün.pngJa Haken grün.pngJa

Bei der Umstellung auf Winterzeit 2012 wurden die AT-Zeiten an die amerikanische Zeit fixiert, fanden also in den USA zur selben Uhrzeit wie im Sommer statt. Aufgrund der leicht unterschiedlichen Sommerzeitregelungen in den USA und der EU bestand da für eine Woche ein Unterschied.

Englische Bezeichnung: Automated tournament
Persönliche Werkzeuge
Partnerseiten
gamona.de – Fun is orange!
News zu Games und Movies
King's Bounty: Dark Side: King's Bounty geht im Sommer in die nächste Runde