Blutsteinsumpf (Mission)

Aus GuildWiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Blutsteinsumpf Begriffserklärung.pngErforschbar • Mission • Zaishen-Mission
Dieser Artikel beschreibt die Mission. Für den Missionsaußenposten siehe Blutsteinsumpf.


Blutsteinsumpf (Mission)
Blutsteinsumpf (Mission).jpg
Typ Mission
Kampagne Prophecies
Region Maguuma-Dschungel
Gruppengröße 6 Personen
Zielort Wasserfälle des Zerwürfnisses
Karte
Blutsteinsumpf (Mission) Karte.jpg

Inhaltsverzeichnis

[Bearbeiten] Überblick

[Bearbeiten] Missionsziele

  • Sucht die Wahrheit über den Weißen Mantel.
  • Macht den Klinge-Späher Ryder ausfindig. Er wird Euch zum Blutstein bringen.
  • Durchquert den Dschungel mit der Hilfe der Rankenbrücken.
  • BONUS: Erweckt die Druiden, verschont aber ihre Wächter.
  • HINZUGEFÜGT: Reist allein zum Blutstein weiter.
  • HINZUGEFÜGT: Rächt die Auserwählten, indem ihr den Justiziar Hablion und seine Leibwachen tötet.

[Bearbeiten] Lösung

[Bearbeiten] Hauptaufgabe

Zu Beginn kommt Ihr an ein paar Dornenpirschern vorbei und trefft auf Saidra, die Euch einen Rankenkeimling für die erste Rankenbrücke übergibt.

  • Saidra: Falls Ihr Ryder sucht, der ist zum Blutstein vorausgegangen, dahinten in dieser Lichtung.
  • Saidra: Die Mantel-Ritter bringen soeben die Auserwählten dorthin.
  • Saidra: Das werdet Ihr brauchen, wenn Ihr sie einholen wollt. Lasst es auf den leuchtenden Kreis fallen, um die Brücke wachsen zu lassen.

Hinweis:

Es beschleunigt das Vorankommen ungemein, wenn viele Spieler beim Tragen der Rankenkeimlinge mitmachen. Es gibt mehr als genug davon.
Die Gegner erstarren, wenn man den Keimling zur Verteidigung neben ihnen fallen lässt.

Nach der Rankenbrücke begegnet man einem zufällig ausgewählten Boss-Monster, das nicht zum Weissen Mantel gehört (siehe Tabelle Bosse).

An dieser Stelle beginnt der Bonus mit dem Rankenkeimling


Jetzt kommt Ihr zu einem Punkt, bei dem man (wenn man mindestens zwei Spieler dabei hat, die einen Rankenkeimling tragen) schnell vorankommt, sofern man den Bonus nicht will. Wenn dies nicht der Fall ist, läuft man die auf der Karte angezeigte Strecke entlang und kommt dann hierher zurück.

[Bearbeiten] Bonus

Gleich links in einem schmalen Taleinschnitt ganz im Südwesten der Karte stößt man auf einen eigenartigen grünen Absatz und ein beleuchtetes Podest, ähnlich wie ein Schrein. Gegenüber ist auch ein solcher Absatz, jedoch kein grüner Pflanzpunkt für eine Rankenbrücke. Um den Druiden zu erwecken, muss ein Rankenkeimling auf dem Schrein fallen gelassen werden. Diesen findet man bei den drei Rankenkeimling-Blumen im vorangegangen Becken.

Wird der Keimling auf dem Schrein fallen gelassen, erscheint ein Druide, der nach einem Monolog eine Rankenkeimlingbrücke wachsen lässt.

  • Druide: Der Dschungel ist in Gefahr. Der Druiden-Älteste muss gerufen werden.
  • Druide: Erweckt meine Brüder, die alten Druiden von Maguuma, wie ihr mich erweckt habt.
  • Druide: Sie werden den Druiden-Ältesten rufen, aber seid auf der Hut.
  • Druide: Fügt den Dschungelwächtern kein Leid zu, sonst erweckt Ihr die Verwüster.

Man sollte keine Dschungelwächter angreifen und töten, will man die Bonusaufgabe dieser Mission lösen. Die Moos-Skarabäen, die zwischenzeitlich auftauchen und die Gruppe angreifen, können ohne Bedenken ausgemerzt werden. Sobald man eine Brücke überquert hat, sind weitere fünf Rankenkeimling-Blumen zu erkennen. Diese bieten weitere Rankenkeimlinge an, die zum Erwecken der Druiden vonnöten sind. Sobald ein Druide erweckt wurde, bewegt er sich in die Mitte des Areals zu einer Art Beschwörungszirkel.

  • Geweckter Druide: Ich werde Euch nach Kräften helfen.

Sobald alle drei verbleibenden Druiden herbeigerufen worden sind und sich an der Plattform versammelt haben, rufen sie den Druiden-Ältesten herbei.

  • Geweckter Druide: Macht Euch keine Sorgen, Waldfreund, wir werden den Druiden-Ältesten rufen.

Die insgesamt 4 geweckten Druiden wecken den Druiden-Ältesten. Sobald man diesen anspricht, gilt die Bonusaufgabe als abgeschlossen.


Wenn man sich einen Rankenkeimling aufspart und Richtung Norden das Bonus-Gebiet verlässt, kommt man auf einem kleinen Umweg wieder auf den Pfad der Hauptaufgabe.

Bonus im Schweren Modus: Im Schweren Modus ist der Bonus nicht einfach: Die Dschungelwächter greifen Euch an und richten recht ordentlich Schaden an, umgekehrt dürft ihr sie jedoch nicht töten. Wichtig ist, dass ihr Helden auf "nicht angreifen" stellt (oder Angriffsfertigkeiten sowie -zauber deaktiviert) und genügend Heilung dabei habt, um durch die Angriffe nicht zu sterben, bis die Aufgabe erfüllt ist. Alternativ können auch Fertigkeiten die Schwäche verursachen oder Pazifismus helfen, welche die Angriffe des Gegners abschwächen bzw. verhindern, ihn aber nicht töten.

Recht einfach geht es mit der Fertigkeit Rückruf und einem Geschwindigkeitsschub. Die restliche Gruppe wartet an einer sicheren Stelle in Sichtweite zum Schrein, Rückruf wird auf einen der Wartenden gewirkt. Dann rennt man schnell zum Schrein, lässt den Samen fallen und beendet Rückruf.

[Bearbeiten] Fortsetzung der Hauptaufgabe

Ihr könnt mit den drei Rankenkeimling-Blumen und deren Samen die Brücken wachsen lassen, die man benötigt, um über die Schlucht zu kommen. Daraufhin startet eine kurze Videosequenz.

  • Klinge-Späher Ryder: Also, ich soll Euch eigentlich zum Blutstein bringen, aber der Mantel hat meine gesamte Gruppe ausgelöscht und ich werde nicht zurückgehen.
  • Klinge-Späher Ryder: Geht weiter, wenn Ihr wollt. Ihr müsst aber wissen, dass der Stein göttliche Energie unterbricht. Wer auf dem Stein getötet wird, braucht wesentlich länger, um wiederbelebt zu werden.

Nun geht man einfach weiter, bis der Film beginnt.

  • Justiziar Hablion: Packt Sie!

Nun muss man Hablion und seine Leibwächter töten, die sich in kleine Gruppen aufteilen und somit leicht zu erledigen sind. Als letztes tötet man noch Hablion, und die Mission ist geschafft.

Beichtvater Dorian nennt Euch im Abspann nun "Mörder und Verräter". Ihr gehört ab jetzt nicht mehr zu seinen Verbündeten, sondern seid Freunde der Glänzenden Klinge geworden.

[Bearbeiten] Missions-NSCs

[Bearbeiten] Verbündete

[Bearbeiten] Gegner

[Bearbeiten] Bosse

Klasse Stufe Name Elite-Fertigkeit Bemerkungen
Krieger-icon.png 20 (29) Justiziar Hablion Keine
Waldläufer-icon.png 20 (29) Baum der Winde Keine
Waldläufer-icon.png 20 (29) Torr der Erbarmungslose Keine
Mönch-icon.png 20 (29) Baum des Lebens Keine
Mönch-icon.png 20 (29) Ramm der Gutmütige Keine
Nekromant-icon.png 20 (29) Mossk Rottail Keine
Nekromant-icon.png 20 (29) Oswald der Liebenswerte Keine
Mesmer-icon.png 20 (29) Hepp Bilespitter Keine
Mesmer-icon.png 20 (29) Nyle der Mitleidige Keine
Elementarmagier-icon.png 20 (29) Dornenzorn Keine
Elementarmagier-icon.png 20 (29) Pleoh der Hässliche Keine


Missionen Prophecies
Der Große Nordwall » Fort Ranik » Ruinen von Surmia » Nolani-Akademie » Borlispass » Das Frosttor » Tore von Kryta » D'Alessio-Küste » Küste der Göttlichkeit » Die Wildnis » Blutsteinsumpf » Auroralichtung » Flussuferprovinz » Riff der Stille » Dünen der Verzweiflung » Durstiger Fluss » Elonaspitze » Fels der Weissagung » Die Drachenhöhle » Eishöhlen der Betrübnis » Eisenminen von Moladune » Feste Donnerkopf » Feuerring » Abaddons Maul » Vorhof der Hölle


Bezeichnung im Guild Wars Wiki: Bloodstone Fen
Bezeichnung auf GuildWiki.org: Bloodstone Fen (mission)
Persönliche Werkzeuge