Die Verteidiger des Waldes

Aus GuildWiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Die Verteidiger des Waldes
Typ Primärquest
Kampagne Factions
Region Echowald
Schwierigkeitsgrad Normal
Questgeber Graf zu Heltzer
Benötigter Quest Freundschaft mit den Kurzick
Folgemission Der Ewige Hain
Karte
Die Verteidiger des Waldes Karte.jpg

Inhaltsverzeichnis

[Bearbeiten] Überblick

Zusammenfassung

Auftraggeber

Graf zu Heltzer im Haus zu Heltzer

[Bearbeiten] Belohnung

[Bearbeiten] Lösung

  • Dieser Quest ist relativ schnell gelöst, da sich die drei Freiwilligen jedoch recht umständlich anstellen und schnell versuchen zu sterben, bietet es sich an, den Weg vorher freizuräumen. Dann geht es entspannt.
  • Es geht auch so, aber man muss die beiden ersten immer im Auge behalten, da sie manchmal recht langsam laufen.
  • Fertigkeiten, die Geister töten oder die Zustände beseitigen, sind hier sehr nützlich (Fertigkeiten (Liste)).
  • Manche Gegner nutzen Obsidianfleisch.
  • Ein Minion Master ist nie verkehrt, da es hier sehr viele Leichen gibt.

[Bearbeiten] Dialog

Dialog mit Graf zu Heltzer

Danika hält große Stücke auf Euch. Ihr wurdet zwar nicht als Kurzick geboren, aber Ihr seid auf dem besten Weg, Kurzick ehrenhalber zu werden. Durch die Gnade der Götter haben wir Kurzick herausgefunden, wie wir Moloche erschaffen können. Jahrelang waren sie uns bei der Verteidigung unserer Wälder vor den Luxon eine große Hilfe, aber in letzter Zeit haben diese Ungläubigen angefangen, unsere Moloche zu überwältigen. Die Redemptoristen beten deshalb schon seit Wochen und glauben jetzt endlich, dass die Götter zu ihnen gesprochen haben: Wir müssen neue, stärkere Moloche entwickeln. Findet drei Freiwillige, die Moloche werden wollen, und begleitet sie zum Ewigen Hain, wo die heilige Verwandlung stattfinden wird. Geht zuerst ins Drazachdickicht, um die Freiwilligen Klaus, Leiber und Ex-Redemptoristin Berta abzuholen. Bringt dann alle drei zum Ewigen Hain. Glaubt Ihr, dass Ihr diese Aufgabe meistern könnt? Ich kann nicht oft genug sagen, dass ein Misserfolg nicht in Frage kommt.
Annehmen:Ich lasse Euch nicht im Stich.
Ablehnen:Damit will ich nichts zu tun haben.
erneutes Ansprechen:
Wenn Ihr den Kurzick wirklich helfen wollt, dann holt die drei Freiwilligen ab und bringt sie zum Ewigen Hain. Ihr findet Klaus, Leiber und Ex-Redemptoristin Berta in Drazachdickicht.

Dialog mit Klaus

Ah, hallo. Seid Ihr hier, um mich zum Ewigen Hain zu begleiten? Nun ... ich will gar nicht behaupten, dass ich nicht nervös bin, aber ich weiß, dass ich die richtige Entscheidung getroffen habe. Das ist das erste Mal, dass ich mir meiner selbst so sicher bin.

Dialog mit Leiber

Es ist also soweit? Also gut, ich muss mich noch von meiner Frau verabschieden, und dann können wir aufbrechen.
Abschiedsdialog zw. Leiber und Anya:
Leiber: Anya, sie sind hier, um mich abzuholen. Zeit, Lebwohl zu sagen. Ihr wisst, dass ich kein Mann vieler Worte bin, aber vergesst bitte nicht, dass ich Euch liebe, und dass ich das für unsere Familie mache.
Anya: Ach Leiber, das weiß ich doch. Ich werde Euch so sehr vermissen, aber ich war noch nie zuvor so stolz auf Euch. Ich werde dafür sorgen, dass unser Volk Euch und das Opfer, das Ihr bringt, nie vergisst.
Leiber: Vergesst mich nicht, aber trauert nicht um mich, Anya. Ich möchte, dass Ihr wieder glücklich werdet...
Anya: Sagt das nicht, Leiber! Ihr werdet immer mein Mann sein.
Leiber: Ich muss Gewissheit haben, dass Ihr Euer Leben weiterlebt, Anya! Ich kann das hier nicht machen, wenn ich weiß, dass Ihr ewig um mich trauern werdet. Versprecht mir bitte, dass Ihr das nicht machen werdet.
Anya: Ich verspreche es, Leiber. Vergesst aber nicht, dass ich Euch nie vergessen werde. Ich liebe Euch ...
Leiber: Ich liebe Euch auch, Anja. Lebt wohl... Nun, ich nehme an, wir sind soweit. Lasst uns aufbrechen.

Dialog mit Ex-Redemptoristin Berta

Ihr seid hier, um mich zum Ewigen Hain zu bringen? Gut. Ich möchte das hier hinter mich bringen, um endlich wieder die Gunst der Götter für mein Volk zu erlangen. Ich werde erlöst und von meinen Sünden befreit werden...

Dialog mit Sergeant Geinrich

Danke, dass Ihr diesen Freiwilligen sicheres Geleit gebt. Lieber [sic], Berta, Klaus ... es ist mir eine Ehre, Euch kennen zu lernen. Das Opfer das Ihr heute bringt, beweist, dass Eure Seelen rein sind und dass Ihr würdig seid, unter den Göttern zu wandeln. Euer Volk wird Euch bis in alle Ewigkeit als Heilige würdigen. Sagt mir Bescheid, wenn Ihr den Ewigen Hain betreten möchtet. Baron Mirek Vasburg erwartet Euch schon.

Schlussdialog mit Baron Mirek Vasburg

Als Kurzick ist es unsere Pflicht, den Ewigen Hain um jeden Preis zu schützen. Wir haben Kunde, dass Luxon-Plünderer in dieses Gebiet unterwegs sind. Wir dürfen nicht zulassen, dass sie diesen Hain und die Ewigen Bäume zerstören. Versteht Ihr? Trefft Eure Vorbereitungen; wir sehen uns dann im Hain. Wenn wir überleben, habt Ihr mein Wort, dass die Großen Häuser tun werden, was Ihr verlangt.

[Bearbeiten] Quest-NSC

[Bearbeiten] Verbündete

[Bearbeiten] Trivia

  • Unter den im Dialog erwähnten Redemptoristen versteht man Angehörige einer römisch-katholischen Ordensgemeinschaft.
Englische Bezeichnung: The Defenders of the Forest
Persönliche Werkzeuge
Partnerseiten
gamona.de – Fun is orange!
News zu Games und Movies
Xbox One: Microsoft äußert sich zu Free Play Day with Gold *Update*