Ein bisschen Aufklärung

Aus GuildWiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Ein bisschen Aufklärung
Typ Sekundärquest
Kampagne Nightfall
Region Kourna
Schwierigkeitsgrad Normal
Questgeber Dunkoro
Benötigter Held Koss
Karte
Ein bisschen Aufklärung Karte.jpg

Inhaltsverzeichnis

[Bearbeiten] Überblick

Zusammenfassung

  • Nehmt Koss mit zur Arkjok-Bastei und redet mit dem Kräuterhändler Umjabwe, um herauszufinden, was die Dorfbewohner so in Rage bringt.
  • Sorgt für eine Ablenkung, damit die Dorfbewohner verschwinden können.
  • Schaltet die kournische Eskorte aus.
  • Holt Euch Eure Belohnung ab bei: Lonai.

Auftraggeber

Dunkoro in der Kommandostelle

[Bearbeiten] Belohnung

[Bearbeiten] Lösung

Zuerst muss man zu Umjabwe. Hat man mit ihm gesprochen, muss man die kournische Eskorte finden und besiegen.

[Bearbeiten] Dialog

Dialog mit Dunkoro

In den Dörfern der Umgebung kommt Unruhe auf. Es muss sich etwas Bedeutsames ereignet haben, aber niemand traut sich, darüber zu reden. Drüben in der Arkjok-Bastei gibt es einen gesprächigen Kräuterhändler. Der könnte uns vielleicht sagen, was los ist. Koss kennt diesen Mann, wenn ich auch nicht ganz sicher bin, woher, also nehmt ihn mit. Wenn Ihr herausgefunden habt, was da vor sich geht, kommt sofort zurück zu mir. Könnt Ihr gleich aufbrechen?
Annehmen: Klingt kinderleicht. Ich kümmere mich drum.
Ablehnen: Ich jage Dämonen und habe keine Zeit für misslaunige Dorfbewohner.

Dialog mit Kräuterhändler Umjabwe

Ihr würdet das sicher nicht vermuten, aber man findet im kournischen Tiefland eine reiche Auswahl Kräuter. Man braucht nur scharfe Augen und etwas Geduld.
„Ein bisschen Aufklärung“
Ich sehe, Ihr seid mit Koss befreundet, also sollte ich vermutlich nicht mal mit Euch reden ... Aber vielleicht könnt gerade Ihr mir ja helfen. Gestern Abend zogen hier kournische Truppen auf und trieben in jedem Dorf die kräftigsten jungen Burschen zusammen. Die Kournier bringen sie zur Garnison, als Ersatz für die gefallenen Soldaten. Die Familien sind außer sich, aber was können wir schon tun? Wäre es möglich, dass Ihr für eine Ablenkung sorgt, damit die jungen Männer sich unbemerkt davonschleichen können? Ich kenne die meisten von ihnen: Es sind brave Burschen. Ein solches Schicksal haben sie nicht verdient. Bitte helft ihnen!


Zwischendialog

Koss: Habt Ihr das gehört? Marschierende Soldaten ... Wir müssen ganz nah dran sein!
Koss: Sie gönnen den Dorfbewohnern eine kleine Pause. Das gibt uns ein paar Augenblicke Zeit, um den Feind abzuschätzen.
Koss: Ausgezeichnet. Ein kleiner Kampf sollte die perfekte Ablenkung hergeben!
Kournischer Hauptmann: Wer da!
Koss: Einen schönen Tag, die Herrschaften. Ich bin ein hiesiger Schmied! Wollt Ihr vielleicht meine Waren begutachten? Ich handle hauptsächlich mit Stahl. Kaltem, tödlichem Stahl.
Korunischer Hauptmann: Es sind Sonnenspeere! Rettet die Rekruten!


Schlussdialog mit Lonai

Die Dorfbewohner sind überglücklich, ihre Söhne wiederzuhaben, aber viele haben Angst vor Repressalien durch das kournische Militär. Sie schieben den Tod des Hauptmanns und ihrer Soldaten auf die Sonnenspeere. Und wenn schon ... damit können wir leben.

[Bearbeiten] Quest-NSC

[Bearbeiten] Gegner

Englische Bezeichnung: A Little Recon
Persönliche Werkzeuge