Eine Chance für den Frieden

Aus GuildWiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Eine Chance für den Frieden
Typ Sekundärquest
Kampagne Eye of the North
Region Befleckte Küste
Schwierigkeitsgrad Normal
Questgeber Bartholos
Benötigter Quest Ausgequakt
Karte
Eine Chance für den Frieden Karte.jpg

Inhaltsverzeichnis

[Bearbeiten] Überblick

Zusammenfassung

Auftraggeber

Bartholos in Gadds Lager

[Bearbeiten] Belohnung

[Bearbeiten] Lösung

  • Zuerst muss man Hayda abholen und sich nach Norden begeben.
  • Dort befinden sich 5 noch verbündete Gruppen Weißer-Mantel-Mitglieder.
  • Zunächst sollte man überprüfen, ob sich andere Monstergruppen (z.B. Affen) in der Nähe befinden und diese ausschalten.
  • Nachdem man sich Botschafter Kharnige genähert und seinen Worten gelauscht hat, werden die Gruppen nach und nach feindlich.
  • Nun kann man eine Gruppe nach der anderen besiegen.
  • ACHTUNG Hayda muss überleben, ansonsten beginnt der Dialog mit Botschafter Kharnige nicht.

[Bearbeiten] Dialog

Dialog mit Bartholos

Hayda hat Euch gesucht, <Charaktername>. Sie ist in den Funkenschwärmersumpf aufgebrochen und hat darum gebeten, dass Ihr sie dort trefft. Es kommt selten vor, dass sie derart motiviert ist, deswegen nehme ich an, dass es um etwas Wichtiges geht. Ihr werdet mit ihr persönlich sprechen müssen, um Einzelheiten zu erfahren.
Annehmen: Na klar, so ein flotter Marsch durch den Sumpf ist doch was Schönes.
Ablehnen: Ich habe genug Abenteuer mit dieser verrückten Sumpfeule erlebt.

Dialog mit Hayda

Ich habe Euch schon überall gesucht. Es geht los.
Ich habe mit jemandem vom Weißen Mantel gesprochen ... Man ist gewillt mit der Glänzenden Klinge zu verhandeln - über einen möglichen Frieden und eine bessere Lösung für die Situation in Kryta. Als ich Euren Namen erwähnte, bestand man darauf, dass Ihr mitkommt. Sie schienen sehr interessiert an Euch!
Endlich, der Weg zum Ruhm ist frei! Ich werde nicht nur als große Kriegerin bekannt, sondern als Vermittlerin des Friedens! Jeder wird meinen Namen kennen. Livia wird grüne Galle spucken vor Neid! Lasst uns gleich aufbrechen.

Dialog mit Botschafter Kharnige mit Hayda

Botschafter Kharnige: Ah, schön, dass Ihr kommen konntet, Hayda. Und Ihr, <Charaktername>. Wir haben uns hier versammelt, um eine Angelegenheit zu besprechen, die uns allen sehr am Herzen liegt.
Hayda: Ja, die Friedensgespräche zwischen unseren Völkern. Ich will gleich zu Beginn sagen, dass ...
Botschafter Kharnige: Oh nein, *ich* will gleich zu Beginn sagen, dass wir alle fassungslos sind, wie blauäugig Ihr in unsere Falle getappt seid.
Hayda: Wie bitte ... Falle? Was hat denn eine Falle mit Frieden zu tun?
Botschafter Kharnige: Nicht das Geringste! Ihr und Euresgleichen seid dem Weißen Mantel schon viel zu lange ein Dorn im Auge! Euch zu töten, und einen großen Helden noch dazu, wird uns ein Vergnügen sein!
Hayda: Unglaublich! Ihr habt meine Aussichten auf Ruhm und Respekt zunichte gemacht! Wer will denn jetzt schon Geschichten erzählen von mir? Niemand! Ihr sollt sterben. Alle miteinander!

Dialog mit Hayda

Ich danke Euch. Wir haben dem Weißen Mantel eine schwere Schlappe zugefügt, aber ich weiß sehr gut, dass dies alles meine Schuld war. Meine Gier nach Ruhm ließ mich die Vorsicht vergessen.
Es scheint, ich habe noch viel zu lernen über den Pfad so grandioser Helden, wie Ihr es seid. *seufz*

Schlussdialog mit Bartholos

Hayda hat wirklich geglaubt, der Weiße Mantel würde sie nicht hintergehen? Das kann nicht Euer Ernst sein. Das Mädchen ist eine ausgezeichnete Kämpferin, aber die Götter haben den Gänsen mehr Verstand gegeben. Schlimmer noch, jetzt wird ihr innerhalb der Glänzenden Klinge niemand mehr vertrauen. Aber auf Euch scheint sie zu hören. Wollt Ihr sie nicht übernehmen? Ich habe keinerlei Zweifel, dass sie sich unter Eurer Führung zu einer wertvollen Verstärkung entwickeln wird.

[Bearbeiten] Quest-NSC

[Bearbeiten] Verbündete

[Bearbeiten] Gegner

Englische Bezeichnung: Give Peace a Chance
Persönliche Werkzeuge