Waffe

Aus GuildWiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Begriffserklärung.pngDieser Artikel behandelt die Waffen als physische Gegenstände. Manche Spieler bezeichnen aufgrund der Tatsache, dass jeder Spieler eine Waffe besitzen sollte, Waffenzauber als Waffe.

Inhaltsverzeichnis

Waffen sind ein wichtiger Bestandteil von Guild Wars, da man sie (neben den Fertigkeiten) braucht, um dem Gegner Schaden zuzufügen. Man kann Waffen auf folgende Weisen erhalten:

Nicht nur Spieler, auch NSC halten Waffen. NSC außer Helden erhalten keinen Vorteil aus Waffen, außer der Tatsache, dass sie damit angreifen können. Gefolgsleute werden also niemals in den Genuss halbierter Wirkzeit oder anderen durch Waffen ausgelösten Effekten kommen.

[Bearbeiten] Waffentypen

Waffenart Einhand Zweihand
Kampfwaffen
Nahkampf
Fernkampf
Zauberwirker-Waffen
Zauberwirker
Begleithand-Gegenstände
Begleithand

 

Begleithand-Gegenstände werden vom Spiel gewöhnlich nicht unter dem Begriff „Waffe“ geführt, sondern als Ausrüstungs-Gegenstand bezeichnet.

Typ max. Werte Angriffsgeschwindigkeit Klassen
Axt Schaden  6 - 28 Ein Angriff alle 1,33 Sekunden Krieger-icon-klein.png
Schwert Schaden 15 - 22 Ein Angriff alle 1,33 Sekunden Krieger-icon-klein.png
Hammer Schaden 19 - 35 Ein Angriff alle 1,75 Sekunden Krieger-icon-klein.png
Bogen Schaden 15 - 28 Ein Angriff alle 2,0 - 2,7 Sekunden Waldläufer-icon-klein.png
Stab Schaden 11 - 22 Ein Angriff alle 1,75 Sekunden Mönch-icon-klein.pngNekromant-icon-klein.pngMesmer-icon-klein.pngElementarmagier-icon-klein.pngRitualist-icon-klein.png
Zauberstab Schaden 11 - 22 Ein Angriff alle 1,75 Sekunden Mönch-icon-klein.pngNekromant-icon-klein.pngMesmer-icon-klein.pngElementarmagier-icon-klein.pngRitualist-icon-klein.png
Dolche Schaden  7 - 17 Ein Angriff alle 1,33 Sekunden Assassine-icon-klein.png
Sense Schaden  9 - 41 Ein Angriff alle 1,5 Sekunden Derwisch-icon-klein.png
Speer Schaden 14 - 27 Ein Angriff alle 1,5 Sekunden Paragon-icon-klein.png
Schild Rüstung 16 - Krieger-icon-klein.pngParagon-icon-klein.png
Fokus-Gegenstand Energie 12 - Mönch-icon-klein.pngNekromant-icon-klein.pngMesmer-icon-klein.pngElementarmagier-icon-klein.pngRitualist-icon-klein.png

[Bearbeiten] Anforderungen

Fast alle Waffen im Spiel haben besondere Anforderungen. Um eine Waffe in vollem Umfang nutzen zu können, muss der Charakter Punkte in ein gewisses Attribut, entsprechend den Anforderungen, investiert haben. Somit sind die Waffen auf bestimmte Klassen abgestimmt und es bietet sich meistens nicht, an eine Waffe zum Angriff zu verwenden, die nicht einem Attribut der Primärklasse angehört. Man kann einem Charakter zwar eine Waffe geben, auch wenn er die Anforderungen nicht erfüllt, doch der Schaden den er damit austeilt ist deutlich reduziert.

Wenn die Attribut-Anforderung nicht erfüllt ist gilt:

  • Bezieht sich die Anforderung auf den Waffenschaden (die Waffe ist also kein Begleithandgegenstand), dann werden in die Werte der Anfängerwaffe der gleichen Art verwendet.
  • Für Fokus-Gegenstände und Schilde ist die Angabe etwas komplexer, siehe dazu im jeweils verlinkten Artikel.

In den Anfänger-Gebieten (wie zum Beispiel dem Tutorial) haben die meisten Waffen keinerlei Anforderungen.

Vielmals wird im Zusammenhang mit den Anforderungen eines Gegenstandes von req9 oder q9 gesprochen. Hierbei handelt es sich um eine Abkürzung des englischen Begriffs requirement, gefolgt von der benötigten Rangzahl.

[Bearbeiten] Aufrüstungskomponenten und Boni

Um seine Waffe zu perfektionieren kann man sie mit Aufrüstungskomponenten aufrüsten. Dies ist bei jeder Waffe möglich. Es gibt je ein Präfix und ein Suffix. Mit diesen Aufrüstungskomponenten kann man seine Waffe ausrüsten, was sich auch auf den Waffennamen auswirkt. So handelt es sich beispielweise bei einem Zorn-Flamberg der Abwehr um ein Schwert, welches mit einem Zorn-Schwertheft (Doppeltes Adrenalin bei einem Treffer) sowie einem Schwertknauf der Abwehr (zusätzliche Rüstung gegen Elementarschaden) ausgerüstet ist. Mit dem Profi-Wiederverwertungswerkzeug ist es möglich die Aufrüstungskomponenten aus einer Waffe zu bergen, es ist aber möglich das die Waffe dabei zerstört wird.

Neben den Aufrüstungskomponenten kann eine Waffe noch einen zusätzlichen Bonus haben. Dieser Bonus ist "fest" auf der Waffe, kann also nicht auf eine andere Waffen übertragen werden. Hierbei handelt es sich hauptsächlich um Schadens- oder Energieboni. Seit Nightfall heißt dieser Bonus Inschrift und kann ebenfalls aus- und eingebaut werden. Folgende Waffen können Inschriften haben:

  • alle nicht weißen und nicht grünen Waffen, die in Nightfall von Monstern oder Truhen erhalten wurden
  • alle nicht weißen und nicht grünen Waffen, die in Eye of the North von Monstern oder Truhen erhalten wurden
  • alle nicht grünen Waffen, die in den Elite-Missionen in Factions aus den Endtruhen kommen
  • alle Waffen, die aus der Truhe in der Halle der Helden kommen

Neben diesen Boni kann man einen permanenten +20% Schaden Bonus für seine Waffe erhalten, indem man sie bei einem Waffenschmied für 10 Gold anpassen lässt. Ist dies einmal geschehen, kann nur der Charakter, auf den die Waffe angepasst wurde und die Helden dieses Charakters diese Waffe benutzen. Will man eine Waffe also später verkaufen, sollte man sie nicht anpassen.

[Bearbeiten] Häufigkeit der Waffen

Es gibt verschiedene Häufigkeiten, mit denen eine Waffe auftritt, die man an der Farbe des Textes und der magischen Bestandteile der Beschreibung erkennen kann.

[Bearbeiten] Weiße Waffen

Weiße Waffen sind die schwächsten Waffen und werden am häufigsten fallen gelassen. Sie besitzen keinen Bonus und sind mit keinerlei Aufrüstungskomponenten ausgestattet. Man kann sie aber nach Belieben mit Aufrüstungskomponenten ausstatten, was sich allerdings nur selten anbietet, da der feste Bonus hier immer fehlt.

[Bearbeiten] Blaue Waffen

Blaue Waffen werden seltener fallen gelassen als weiße Waffen. Sie haben in der Regel einen Bonus. Alle Waffen die man bei Sammlern oder Waffenschmieden erhält sind blaue Waffen mit einem festen Bonus. Diese Waffen werden häufiger gefunden als goldene oder lila Waffen. Sie können keine Upgrades mit maximalen Werten enthalten.

[Bearbeiten] Lila Waffen

Lila Waffen sind relativ seltene Beute. Sie sind in der Regel mit zwei Boni ausgestattet, wovon einer eine Aufrüstungskomponente ist. In ihrem Fundzustand können sie keine maximalen Upgrades besitzen, es sei denn es gibt keine nicht-maximale Version des Upgrades.

[Bearbeiten] Goldene Waffen

Goldene Waffen sind sehr seltene Beute. Sie sind in der Regel mit drei Boni ausgestattet (maximal vier), einem (bzw. zwei) festen und zwei Aufrüstungskomponenten. Jedoch gibt es auch Waffen, die anstatt der festen Boni eine Inschrift besitzen. Goldene Waffen sind in der Regel mehr Wert als grüne Waffen, da es sie viel seltener im Spiel gibt. Des Weiteren sind goldene Waffen modifizierbar, d.h. man kann sie mit Waffenerweiterungen verbessern. Sie können, neben lila Gegenständen, in hochwertigen Truhen gefunden werden.

[Bearbeiten] Grüne Waffen

Grüne Waffen (siehe auch Einzigartiger Gegenstand) sind Waffen, die sich nicht mehr verändern und meist nicht färben lassen. Ausnahmen bilden hier beispielsweise das Stroh-Bildnis und der Bo-Stab des Reisenden. Sie besitzen, wieder bis auf wenige Ausnahmen, bereits maximale Boni, diese Boni sind außerdem für jeden grünen Gegenstand festgelegt und bilden somit keine zufällige Zusammenstellung. Grüne Waffen mit Maximalschaden haben immer eine Anforderung von 9 (Ausnahme: Shiros Schwert und Shiros Klingen mit 13). Sie werden normalerweise nur von Bossgegnern oder einem speziellen Gegnertyp fallen gelassen, einige kann man jedoch aus Belohnungstruhen, von Sammlern oder als Questbelohnung erhalten.

[Bearbeiten] Rote Waffen

Rote Waffen sind aufgewertete PvP-Gegenstände. Die sind immer rot, unabhängig von den Seltenheitsstufen einfach, ausgefallen und exotisch (nur Waffen). Sie können von Tolkano für Belohnungspunkte erstanden werden.

[Bearbeiten] Siehe auch

Englische Bezeichnung: Weapon
Persönliche Werkzeuge
Partnerseiten
gamona.de – Fun is orange!
News zu Games und Movies
Aktuelles: Die fünf bestbezahlten Stars in Hollywood kassierten zusammen rund 250 Millionen Dollar