News (09 Aug 2022): Das Wartower-Team hat sich dazu entschlossen, ihre Website vom Netz zu nehmen. Details findet ihr bei GW2Community (links) in den News.

Die Belagerung des Pikenplatzes

Aus GuildWiki
Version vom 13:02, 15. Okt. 2010 von Hraun (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version ansehen (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Die Belagerung des Pikenplatzes
Typ Sekundärquest
Kampagne Prophecies
Region Ascalon
Schwierigkeitsgrad Normal
Questgeber Herzog Barradin
Folgequest Hammer und Amboss
Karte
Diese Karte ist nicht vorhanden.
Hilf dem GuildWiki indem du sie hier hochlädst.

Überblick[Bearbeiten]

Zusammenfassung

  • Vernichtet die Streitkräfte der Charr, die den Pikenplatz belagern.
  • Kehrt für Eure Belohnung zurück zu: Herzog Barradin.

Auftraggeber

Herzog Barradin im Pikenplatz

Lösung[Bearbeiten]

Die Charr stehen gleich vor dem Tor des Pikenplatzes. Möglichst nicht mitten reinrennen, sondern versuchen einzelne Charr anzulocken und zu töten, bis alle erledigt sind.

Belohnung[Bearbeiten]

Dialog[Bearbeiten]

Dialog mit Herzog Barradin

Ah, Ihr seid es. Ihr habt Euch mein Vertrauen und meinen Respekt verdient, deshalb muss ich Euch noch einmal um Eure Unterstützung bitten. Wie Ihr seht, haben uns die Charr festgenagelt. Unsere einzige Chance besteht darin, den Charr-Hauptmann zu töten, die Belagerung zu durchbrechen und sie anzugreifen. Ich muss die Truppen vorbereiten, deshalb bitte ich Euch, den Charr-Hauptmann zu ermorden und mir möglichst schnell Bericht zu erstatten. Viel Glück!
Annehmen: Ich kümmere mich darum.
Ablehnen: Tut mir leid. Ich habe anderes zu tun.

Schlussdialog mit Herzog Barradin

Das Durchbrechen der Belagerung hat dabei geholfen, das Blatt zu unseren Gunsten zu wenden. Gut gemacht! Wir werden hier einen Stützpunkt errichten und Einfälle tief in das feindliche Gebiet hinein unternehmen. Es wird den Charr bald Leid tun, dass sie jemals ein Auge auf den Großen Wall geworfen haben.


Englische Bezeichnung: The Siege of Piken Square