Leistungskontrolle

Aus GuildWiki

Version vom 22:16, 30. Apr. 2018 von Redeemer (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version ansehen (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Leistungskontrolle.jpg

Die Leistungskontrolle ist ein kleines Lämpchen unten rechts auf der Benutzeroberfläche. Fährt man mit der Maus darüber, zeigt sie die aktuelle Anzahl Bilder pro Sekunde (FPS, von engl.: frames per second), sowie die Verzögerung bei der Datenübertrag zum Server in Millisekunden (Ping). Für einen flüssigen Spielverlauf ist ein möglichst kleiner Ping von Vorteil.

Anders als bei traditionellen Ping-Werkzeugen besteht der Guild Wars Ping aus der Zeit zum Server, der Zeit die der Server zur Datenverarbeitung braucht, und der Zeit zurück zum Klienten (Quelle). Am 23. April 2018 wurde eine größere Änderung am Ping durchgeführt.

Ein Blitz in dem Punkt weist darauf hin, dass im Hintergrund Spiel-Dateien runtergeladen werden.

Verschlechtert sich die Datenübertragung wechselt das Lämpchen von grün (< 250 ms) auf orange (250-749 ms) oder sogar rot (>= 750 ms). Die Verzögerung der Informationsübertragung wirkt sich dann als „ruckhafte“ Bewegung, aufgeschobene Ausführung von Fertigkeiten und im Extremfall als „Standbild“ oder Verbindungsverlust aus: umgangssprachlich als Lag bezeichnet (engl. Verzögerung: time lag, verzögert: lagged).

In der letzten Zeile wird die IP des verbundenen Servers angezeigt. Fast alle NCsoft-IPs (außer 64.25.39.1 in Amerika und 206.127.158.1 in Europa) können nicht mit Systemtools (ping, tracert, pathping) angepingt werden. Die beiden möglichen Rechenzentren nach CIDR-Notation sind 206.127.144.0/20 (Frankfurt am Main in Deutschland) und 64.25.32.0/20 (Austin in Texas in den Vereinigten Staaten). Die europäischen Distrikte und von da aus betretenen Gebiete sind in Deutschland angesiedelt, ausnahmslos alle anderen in den Vereinigten Staaten. Bei PvP wird nach Herkunft der Spieler oder Gilden ermittelt, auf welchem Server gespielt wird. Weitere Standorte außer diesen beiden gibt es in Guild Wars nicht, sprich auch wenn ihr im russischen Distrikt seid, steht der zugehörige Server in Deutschland.

Bezeichnung im Guild Wars Wiki: User_interface#Performance_monitor
Bezeichnung auf GuildWiki.org: Performance Monitor
Persönliche Werkzeuge