Dies ist ein Backup vom 25. Februar 2020. Details siehe GuildWiki:Backup.
UPDATE (19.4., 21:08): Anonyme Bearbeitungen sind wieder möglich, da nicht zu erwarten ist, dass wir noch an einen besseren Datenstand kommen.
UPDATE (19.4., 21:47): Wer sein Passwort (vom 15. März 2012) noch hat, kann sich jetzt einloggen. Neuregistrierungen sind noch nicht möglich, Mailversand (z.B. Passwort vergessen) ebenfalls nicht.

Regen des Schreckens

Aus GuildWiki
Wechseln zu:Navigation, Suche
Regen des Schreckens
Regen des Schreckens.jpg
Klassifikation
Spezies Dämon
Zuordnung Qualkreatur Elementarmagier-icon-blass.png
Klasse Elementarmagier
Stufe 28 (30)
Kampagne Nightfall


Beschreibung

Die Regen des Schreckens sind Elementarmagier in der Abaddon dienenden Armee von Dämonen.

Fundort

Verwendete Fertigkeiten

Beute

Anmerkungen

  • Als Wasser-Elementarmagier benutzen diese Kreaturen Tiefgefrieren, was mehr als 100 Schaden verursachen und dicht zusammen stehenden Gruppenmitgliedern schwer zu schaffen machen kann. Die Eisdornen können auch eine überraschende Menge Schaden anrichten. Vor allem wenn viele davon einen Charakter treffen, kann dies einem Spike gleich kommen. Erschwerend kommt noch hinzu, dass man von diesem Gegner in einigen Gebieten häufig 2 - 4 in einer Gruppe antrifft. Schadensmilderung durch Unterbrechungen, schadensreduzierende Geister wie Unterschlupf und schützende Verzauberungen wie Geisterbindung sind sehr zu empfehlen wenn man gegen mehrere Regen des Schreckens kämpft.
  • Die von Regen des Schreckens gewirkte Verschwommene Sicht hält ziemlich lange an. Man sollte sich statt auf Waffengewalt eher auf Zauber verlassen, wenn man gegen sie kämpft. Nahkampfschaden ist nicht zu empfehlen, da diese Dämonen zwei Zauber haben durch die sie die Spieler verlangsamen können. Verhexungsentferner sind auch sehr zu empfehlen, wenn man gegen sie kämpft.


Englische Bezeichnung: Rain of Terror