Die Stunde der Amateure

Aus GuildWiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Die Stunde der Amateure
Typ Umgebungseffekt
Die Stunde der Amateure.jpg
Ort alle PvP-Außenposten und -Arenen, Gildenhalle
Beschreibung

Fertigkeiten Eurer sekundären Klasse verursachen 30% mehr Schaden bei Gegnern, die diese Klasse als primäre Klasse haben.

Inhaltsverzeichnis


[Bearbeiten] Anmerkungen

  • Dieser Effekt wurde am 1. Februar 2013 eingeführt.
  • Es gilt nur für Fertigkeiten der sekundären Klasse. Fertigkeiten weiterer Klassen, die nicht eure primäre oder sekunde Klasse sind, zählen nicht.
  • Fertigkeiten ohne Attribut zählen als Fertigkeiten der jeweiligen Klasse.
  • Keine Sekundärklasse zu haben und Fertigkeiten von anderen Klassen als seiner Primärklasse einzusetzen, zählt nicht als Sekundärklasse.
  • Geklaute und gespiegelte Fertigkeiten zählen, wenn das mit der Klasse passt.
  • Gebrochene Verhexung zählt gar nicht, da es technisch gesehen so funktioniert, dass der Wirker der Verhexung sich den Schaden selbst zufügt. Sie zählt auch nicht für Charaktere ohne Sekundärklasse, d.h. Charaktere ohne Sekundärklasse haben auch technisch gesehen nicht ihre Primärklasse als Sekundärklasse.
Englische Bezeichnung: Amateur Hour
Persönliche Werkzeuge
Partnerseiten