Betrunkener Meister

Aus GuildWiki

Wechseln zu: Navigation, Suche





Betrunkener Meister
Titel Deldrimortitel
Betrunkener Meister.jpg
Typ Haltung
Kampagne Eye of the North
Klasse Allgemein

  5 Energie     60 Wiederaufladung  

Liste der Rollenspielfertigkeiten

Beschreibung

72...90 Sekunden lang ist Eure Bewegungsgeschwindigkeit um 10...15% erhöht und der Abstand zwischen Euren Angriffen sinkt um 10...15%. Wenn Ihr beim Aktivieren dieser Fertigkeit betrunken seid, verändern sich diese Werte stattdessen um 25...33%.

Kurzbeschreibung

72...90 Sekunden: Eure Bewegungs- und Angriffsgeschwindigkeit ist um 10...15% erhöht, falls ihr nicht betrunken seid. Eure Bewegungs- und Angriffsgeschwindigkeit ist um 25...33%. erhöht, falls ihr betrunken seid.

Inhaltsverzeichnis


Deldrimortitel 0 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
Dauer 72 76 79 83 86 90 90 90 90 90 90
+ Geschwindigkeit 10 11 12 13 14 15 15 15 15 15 15
+ Geschwindigkeit (wenn betrunken) 25 27 28 30 31 33 33 33 33 33 33


Übersetzungs-stub.png Die offizielle In-Game-Beschreibung dieser Fertigkeit ist in (der deutschen Version von) Guild Wars derartig ungenau oder fehlerhaft, dass die Funktionsweise der Fertigkeit nicht mehr zweifelsfrei erkannt werden kann, weshalb diese Fertigkeit im deutschen GuildWiki eine korrigierte Beschreibung hat, die von der im Spiel abweicht.
Die Original-Beschreibung lautet:
60..90 Sekunden lang sind Eure Bewegungs- und Angriffsgeschwindigkeit um 10...15% erhöht. Wenn Ihr beim Aktivieren dieser Fertigkeit betrunken seid, sind Eure Bewegungs- und Angriffsgeschwindigkeit stattdessen um 25...33% erhöht.


[Bearbeiten] Wie erlangt man diese Fertigkeit?

Fertigkeitsquest:

[Bearbeiten] Hinweise zur Benutzung

  • Sehr gut für Rusher geeignet.
  • Wenn ihr betrunken seid, wirkt diese Haltung hervorragend mit Zwergenstabilität zusammen.
  • Falls der Effekt durch das Betrunkensein stört, kann man unter den Grafikoptionen die Nachbearbeitungseffekte ausstellen. Dadurch habt ihr keinen verschwommenen Bildschirm, wenn ihr betrunken seid, seht aber auch nicht, wenn ihr wieder nüchtern seid und Nachschub bräuchtet.
  • Auch wenn man nicht betrunken ist, ist diese Fertigkeit insbesondere für Nahkämpfer interessant:
    • Wenn der Abstand zwischen den Angriffen um 15 % sinkt bedeutet das 17,6 % mehr Angriffe im selben Zeitraum. Zwar ist diese Erhöhung der Angriffsgeschwindigkeit nicht so hoch wie bei anderen IAS-Fertigkeiten, dafür ist sie aber - anders als z.B. Raserei oder Dreschen - mit keinerlei Nachteilen verbunden.
    • Die Fertigkeit hält extrem lange an und kann deshalb - bei zu vernachlässigenden Energiekosten - problemlos permanent aufrecht erhalten werden. Neben den Vorteilen der Fertigkeit selbst ist dies insbesondere im Zusammenhang mit Wachposten-Befähigungen (+10 Rüstung bei Haltung) und/oder Ausdauer-Waffenverbesserungen (+45 Lebenspunkte bei Haltung) interessant.

[Bearbeiten] Ähnliche Fertigkeiten

  • Elite-Haltung (Factions). 1...12...15 Sekunden lang sind Eure Angriffe um 33% und Bewegungen um 25% schneller, aber Ihr erleidet die doppelte Schadensmenge.
    Attribut: Stärke (Krieger)
    Urzorn.jpg
     Urzorn
    (Elite-Fertigkeit)

[Bearbeiten] Trivia

  • Die Originalbezeichnung dieser Haltung, Drunken Master, ist eine Hommage an Jackie Chans Filmreihe Jui kuen, die in den USA den Titel Drunken Master trug. Eigentlich bedeutet Jui kuen übersetzt betrunkene Faust.
Englische Bezeichnung: Drunken Master
Persönliche Werkzeuge