Burol Eisenfaust

Aus GuildWiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Burol Eisenfaust
Burol Eisenfaust.jpg
Klassifikation
Spezies Zwerg
Zuordnung Deldrimor Krieger-icon-blass.png
Klasse Krieger
Stufe 24
Kampagne Eye of the North

Inhaltsverzeichnis

[Bearbeiten] Beschreibung

Burol Eisenfaust ist ein Zwerg, der in der Nördlichen Station zu finden ist. Bei ihm kann man das Helden-Tutorial absolvieren.

[Bearbeiten] Standort

[Bearbeiten] Quests

[Bearbeiten] Dialog

Seid gegrüßt, Mensch. Möchtet Ihr das Befehligen Eurer Helden üben?

Wie bilde ich eine Gruppe mit Helden?
Helden werden Eurer Gruppe hinzugefügt, indem Ihr sie aus dem Dropdown-Menü im Gruppenfenster auswählt. Ihr könnt allerdings nur bis zu drei Eurer eigenen Helden in einer Gruppe haben, also wählt Eure Begleiter sorgfältig.
Wie rüste ich meine Helden aus?
Über das Inventar könnt Ihr jeden Helden in Eurer Gruppe ausrüsten. Klickt einfach auf das Porträt eines Helden und gebt diesem Helden eine Waffe aus dem Inventar. Die Rüstung eines Helden lässt sich sogar mit Runen und Abzeichen aufwerten. Mit zunehmender Erfahrung erreichen Eure Helden höhere Stufen und erhalten Lebens- und Attributpunkte sowie verbesserte Rüstungen.
Wie gebe ich meinen Helden neue Fertigkeiten?
Eure Fertigkeiten und die Eurer Helden könnt Ihr nur ändern, wenn Ihr Euch in einer Stadt oder einem Außenposten befindet. Dazu müsst Ihr die Anzeige "Fertigkeiten und Attribute" aufrufen und die gewünschte Fertigkeit auf Euren Fertigkeitsbalken legen. Wenn Ihr auf die Portraits der Charaktere oben im Fertigkeiten-und-Attribute-Feld klickt, könnt Ihr zwischen Euch und Euren Helden hin- und herschalten. Vergesst nicht, Eure Attribute und die Eurer Helden anzupassen, nachdem Ihr die Fertigkeiten festgelegt habt.
Erzählt mir etwas darüber, wie ich meine Helden bewegen kann?
Ihr bewegt Eure Helden mit der Hilfe von Zielflaggen. Damit könnt Ihr in der Welt eine Position als "Zuhause" für Eure Helden auswählen. Auf Eurem Kompass findet Ihr bis zu vier Flaggenbuttons. Ihr könnt eine Flagge setzen, indem Ihr den Flaggenbutton anklickt und anschließend auf Euren Kompass klickt. Durch das Setzen einer Flagge sieht der Held diese Position als "Zuhause" an. Seid Euch dessen bewusst, dass Helden unterwegs keine anderen Befehle ausführen, bis sie die angegebene Position erreicht haben, es sei denn, Ihr widerruft diese Flagge oder setzt sie neu. Es gibt zwei verschiedene Flaggenarten: Heldenflagge und Gruppenflagge.
Erzählt mir etwas über Gruppenflaggen.
Diese Flagge kann nur vom Gruppenanführer und Spielern, die mindestens zwei Helden steuern, verwendet werden. Sie wird verwendet, um alle aktiven Helden an denselben Ort zu schicken. Wenn sie ihren Bestimmungsort erreicht haben, stellen sie sich dort auf. HINWEIS: Die Gruppenflagge des Gruppenanführers ist die einzige, die Gefolgsleute beeinflussen kann.
Erzählt mir etwas über Heldenflaggen.
Wann immer wenigstens ein Held aktiv ist, ist diesem Helden eine Heldenflagge zugewiesen. Ihr könnt bis zu drei Helden steuern, daher können sich bis zu drei Heldenflaggen auf Eurem Kompass befinden. Diese funktionieren wie Gruppenflaggen, allerdings wird sich nur der zu der Flagge gehörende Held zum Ort der Flagge bewegen.
Erzählt mir etwas über "Zuhause".
"Zuhause" ist jener Punkt, an dem Euer Held steht. Wenn Ihr keine Zielflaggen gesetzt habt, sehen Eure Helden Eure gegenwärtige Position als ihr Zuhause an. Mit Hilfe einer Zielflagge könnt Ihr ein neues Zuhause für Eure Helden setzen. Helden, die von ihrem Zuhause entfernt sind, werden versuchen, sich dorthin in Bewegung zu setzen. Unabhängig von ihrer Kampfmodus-Einstellung lassen sich Helden, die weit von ihrem Zuhause entfernt sind, nicht auf Kämpfe mit Feinden ein.
Erzählt mir etwas über die Anzeige zur Heldensteuerung
In der Anzeige zur Heldensteuerung findet Ihr alles, was Ihr über den Status Eures Helden wissen müsst. Ihr ruft die Anzeige auf, indem Ihr die Zahl links neben dem Namen eines Helden im Gruppenfenster anklickt. Jeder Held hat seine eigene Anzeige mit den folgenden Informationen:
Name: Dies ist der Name des Helden. Er besteht entweder aus dem wirklichen Namen des Helden oder einer Beschreibung. Die Beschreibung wird dann verwendet, wenn sich mehr als ein Held desselben Namens in einer Gruppe befindet.
Porträt: Dies ist das gegenwärtige Aussehen Eures Helden.
Lebenspunkte: Hier werden die aktuellen und gesamten Lebenspunkte Eures Helden angezeigt. Mit eingeschlossen sind die Standardinformationen zu Verhexungen. Verzauberungen und Zuständen.
Energie: Dabei handelt es sich um die Energiemenge, die dem Helden momentan zur Verfügung steht.
Fertigkeiten: Hier werden die acht Fertigkeiten, die Euer Held ausgerüstet hat, angezeigt.
Kampfmodi: Zeigt den momentanen Kampfmodus des Helden an.
Erzählt mir etwas über Kampfmodi
Wie weit sich Helden von ihrem Zuhause entfernen, hängt vom Kampfmodus ab, auf den sie eingestellt sind. Auf "Kämpfen" eingestellte Helden sind beispielsweise bereit, sich weiter von ihrer Heimatposition zu entfernen als Helden, die auf "Bewachen" oder "Kampf vermeiden" gesetzt sind. Helden greifen nur ausgerufene Ziele in der Reichweite ihres Kampfmodus an. Benutzt die Anzeige zur Steuerung eines jeden Eurer Helden, um einen der folgenden Kampfmodi zu wählen:
Kampf vermeiden: Der Held greift niemals an, setzt dafür aber Fertigkeiten ein, die sich auf Verbündete und die Gruppe beziehen.
Bewachen: Der Held bleibt nahe an der Heimatposition, kämpft jedoch, wenn er angegriffen wird.
Kämpfen: Der Held entfernt sich weiter von seiner Heimatposition, um zu kämpfen, und greift sogar vor Euch Gruppen in der Nähe an. Dies ist der Standard-Kampfmodus aller Helden. Vergesst nicht, dass diese Einstellungen für jeden Helden individuell geändert werden können, selbst in der Hitze des Gefechtes.
Erzählt mir etwas über die Verwendung von Heldenfertigkeiten im Kampf.
Nachdem Ihr Eurem Helden Fertigkeiten zugewiesen habt, könnt Ihr bis zu einem gewissen Punkt beeinflussen, wie er diese im Kampf einsetzt. Ihr könnt einem Helden befehlen, eine Fertigkeit zu verwenden, indem Ihr einfach das Fertigkeitssymbol anklickt, genau wie Ihr das machen würdet, wenn Ihr selbst eine Fertigkeit einsetzt. Der Held nimmt die befohlene Position ein und verwendet die Fertigkeit, nachdem die nötige Energie vorhanden ist. Vergesst nicht, dass Helden Fertigkeitsbefehle erst dann ausführen, wenn sie die Flagge erreicht haben, es sei denn, Ihr widerruft den Befehl, sich zu bewegen. Außerdem könnt Ihr einem Helden befehlen, niemals eine Fertigkeit zu verwenden. Haltet dazu die Umschalttaste gedrückt und klickt gleichzeitig die Fertigkeit an. Falls Ihr diesen Befehl zu einem späteren Zeitpunkt widerrufen möchtet, drückt dazu einfach erneut die Umschalttaste und klickt die Fertigkeit wieder an. Ihr könnt eine deaktivierte Fertigkeit nach wie vor anklicken, um den Helden dazu zu zwingen, sie einmal zu benutzten. Dadurch wird die generelle Verwendung allerdings nicht automatisch wieder aktiviert.
Englische Bezeichnung: Burol Ironfist
Persönliche Werkzeuge