Dies ist ein Backup vom 25. Februar 2020. Details siehe GuildWiki:Backup.
UPDATE (19.4., 21:08): Anonyme Bearbeitungen sind wieder möglich, da nicht zu erwarten ist, dass wir noch an einen besseren Datenstand kommen.
UPDATE (19.4., 21:47): Wer sein Passwort (vom 15. März 2012) noch hat, kann sich jetzt einloggen. Neuregistrierungen sind noch nicht möglich, Mailversand (z.B. Passwort vergessen) ebenfalls nicht.

Sehenswürdigkeit

Aus GuildWiki
Wechseln zu:Navigation, Suche

Als Sehenswürdigkeit, an manchen Stellen auch Attraktion genannt, bezeichnet man besondere Stellen innerhalb von Gebieten.

Offizielle Sehenswürdigkeiten gibt es erst seit Factions. Dort gibt es in verschiedenen erforschbaren Gebieten Schilder die eine Sehenswürdikeit ausweisen. (Eine Ausnahme davon ist Altheas Bühne im Tutorial von Prophecies, auf die - für Prophecies unüblich - doch mit einem Schild hingewiesen wird.) Meistens bekommt man von dort aus ein wunderschönes Panorama zu sehen. In Nightfall sind die Attraktionen in der dem Spiel beiliegenden Karte eingezeichnet. Im Gegensatz zu Factions gibt es dort jedoch keine Schilder in den erforschbaren Gebieten, stattdessen schien ein System geplant zu sein, womit kurze Beschreibungen bei den Namen angezeigt werden sollten. Da es aber nicht implementiert wurde, liegen keine weiteren Informationen vor.

Siehe auch[Bearbeiten]

Englische Bezeichnung: Landmark