Sklaven von Menzies

Aus GuildWiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Sklaven von Menzies
Typ Sekundärquest
Kampagne Basis
Region Der Riss des Kummers
Schwierigkeitsgrad Normal
Questgeber Miko der Entfesselte
Karte
Sklaven von Menzies Karte.jpg

Inhaltsverzeichnis

[Bearbeiten] Überblick

Zusammenfassung

  • Vernichtet die Oberherren der Schatten. Ihr habt noch x/4 Oberherren der Schatten zu erledigen.
  • Kehrt für eure Belohnung zu Miko dem Entfesselten zurück.

Auftraggeber

Miko der Entfesselte im Riss des Kummers (am Eingang zum brennenden Wald)

[Bearbeiten] Belohnung

[Bearbeiten] Lösung

Nach dem Annehmen der Quest dreht man sich um, der Weg führt direkt in den Brennenden Wald. Hier heißt es, vorsichtig zu locken und die Gruppen einzeln auszuschalten. Am besten leert man nur die linke oder die rechte Seite um schneller ans Ziel zu kommen. Jede Gruppe besteht aus zwei Mahgo-Hydras, zwei Alten Skalen und einem oder zwei Rauchläufern. Da diese Kreaturen sich nicht gleich schnell bewegen, entsteht schnell der Eindruck, dass die Gruppen viel kleiner sind, als sie es eigentlich sind. Am besten greift man einen Gegner an, um zu sehen, wieviele Gruppenmitglieder er hat. Im Kampf sollten zuerst die Hydras oder die Rauchläufer ausgeschaltet werden, die Skale sind sehr widerstandsfähig mit ihren beiden Elite-Fertigkeiten. So kämpft man sich durch den brennenden Wald, bis man in der nordöstlichsten Ecke des Riss des Kummers angekommen ist. Hier finden sich die 4 Oberherren der Schatten in Begleitung von jeweils zwei Schatten-Mesmern. Diese sind um einiges leichter zu besiegen als die Gruppen, die zu ihrem Erreichen erledigt werden mussten. Nach dem Tod aller Oberherren der Schatten ist der versklavte Held befreit und wird sich zum Wald des Heulerlords begeben. Er muss nicht beschützt werden, Gegner greifen ihn nicht an. Die Gruppe kann sich nun auf den Rückweg zum Abholen der Belohnung bei Miko dem Entfesselten machen.

[Bearbeiten] Dialog

Dialog mit Miko der Entfesselte

Ihr habt also die Reihen der Schattenarmee dezimiert, stimmt's? Hört mir zu: Dieser "Wald" verfügt über widerliche Rohstoffe, mit denen die Schattenschmiede Waffen für die Armee des Herrn des Untergangs schmieden. Die Arbeit wird von Sklaven verrichtet. Sie und ihre Meister werden bald erscheinen. Ihr könnt Menzies und der Schattenarmee einen vernichtenden Schlag versetzen, indem Ihr die Oberherren der Schatten vernichtet und den Sklaven zur Flucht verhelft.
Annehmen: Ich werde Euren Freunden helfen.
Ablehnen: Dafür habe ich keine Zeit.

Schlussdialog mit Miko dem Entfesselten

Jetzt, wo wir frei sind, werden wir uns Grenths Urteil stellen. Möge er unser Leiden hier in Betracht ziehen, ehe er über unser Schicksal in der Unterwelt entscheidet.

[Bearbeiten] Quest-NSC

[Bearbeiten] Verbündete

[Bearbeiten] Gegner

Englische Bezeichnung: Slaves of Menzies
Persönliche Werkzeuge