Dies ist ein Backup vom 25. Februar 2020. Details siehe GuildWiki:Backup.
UPDATE (19.4., 21:08): Anonyme Bearbeitungen sind wieder möglich, da nicht zu erwarten ist, dass wir noch an einen besseren Datenstand kommen.
UPDATE (19.4., 21:47): Wer sein Passwort (vom 15. März 2012) noch hat, kann sich jetzt einloggen. Neuregistrierungen sind noch nicht möglich, Mailversand (z.B. Passwort vergessen) ebenfalls nicht.

Suhler

Aus GuildWiki
Wechseln zu:Navigation, Suche
Suhler
Brutus.jpg
Kampagne Factions

Beschreibung[Bearbeiten]

Suhler (oder Wälzer, siehe dazu weiter unten) sind große runde Bestien, die in Cantha gefunden werden können. Sie haben einen reptilienartigen Körper, der an einen kleinen, dicken Dinosaurier erinnert. Sie haben runde Gesichter mit schmalen Augen und riesigen Hauern, die aus ihrem Maul hervorstehen.

Suhler bevölkern den Echowald genauso wie die grünen Hügel, die das Jademeer umgeben. Sie scheinen ursprünglich über Nekromantenfertigkeiten zu verfügen, da alle Suhler, die in Cantha gefunden werden können, Nekromanten sind. Die Nekromantenfertigkeit Wälzerbiss (engl. Wallow's Bite) wurde nach ihnen benannt. Man begegnet ihnen in der Wildnis meist in Form von Modersuhlern oder Pilzsuhlern in Gruppen mit anderen Spezien wie den Schauflern. Sie können auch als Gefolgsleute Brutus und Sheena in den Kurzick-Außenposten mitgenommen werden.

Von den Kurzick werden sie teilweise auch als Nutztiere eingesetzt.

Typen[Bearbeiten]

Region Typ Trophäe
Factions
Das Jademeer Nekromant-icon-klein.png 24 (26) Modersuhler
Echowald Nekromant-icon-klein.png 24 (26) Pilzsuhler
Englische Bezeichnung: Wallow