Diskussion:Der Jadesteinbruch (Mission)

Aus GuildWiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Inhaltsverzeichnis

[Bearbeiten] Verbesserung

Sollte das nach dem Update nicht mal erneuert und vor allem erweitert werden? Wäre schön, wenn der Jadesteinbruch auch im Wiki wieder attraktiver werden würde ;) --93.133.7.47 05:31, 15. Nov. 2008 (CET)

Die Jadesteinbruch war im Wiki noch nie wirklich attraktiv ;). Aber du hast natürlich recht, das einzige Problem ist das, dass es Leute geben muss, die den Jadesteinbruch spielen, sich dort genau informieren und dann auch noch die Zeit und Lust finden, einen umfangreichen Artikel für das Wiki zu verfassen. Ich kann es nicht machen, da ich dort nicht spiele. Die Gefahr für Fehlinformation ist einfach zu groß. LG --Benutzer Nancy Skogen Signatur Name icon.png Benutzer Nancy Skogen Signatur icon.png 07:23, 15. Nov. 2008 (CET)
Hm, ok :) Wenn ich die Zeit finde, könnte ich den Artikel der englischen Wikipedia übersetzen oder zumindest Grundinfos/Strategien rausschreiben. Mal sehen was sich machen lässt, aufjedenfall wirds mal Zeit, das ich mich hier registriere ^^ --93.133.7.47 04:36, 16. Nov. 2008 (CET)

[Bearbeiten] Kurzick-lastig

Zwei kleinere Fragen, da ichs auf beiden Seiten längere Zeit gespielt habe und nicht so ganz glücklich mit dem Text bin.
Eine Ausnahme ist der Wachposten zwischen dem gelben Steinbruch und der Kurzickseite...“ Ist damit der Posten gemeint, der schräg links unter dem gelben Punkt ist (auf der Karte im Artikel gerade von den Luxon eingenommen) ?
Woran machst du, Redeemer, fest, dass der gelbe Schrein näher an den Kurzick ist? Wirst deine guten Gründe haben, die interessieren mich jedoch. Liebe Grüße, -- ~aRTy 17:55, 30. Jan. 2010 (CET)

Ich kann dadran keinen unterschied feststellen. Auch mich würde es interessieren.--Simulacrum 14:51, 24. Mär. 2010 (CET)
Ich hab ja meinen Retter praktisch nur durch JSB. Da fällt einem sowas auf: Der besagte Schrein (den du richtig beschrieben hast) greift in den allermeisten Fällen keine Träger an. Es kann selten Fälle geben, in denen der Schrein funktioniert. Das Gegenstück auf der anderen Seite funktioniert jedoch immer. Außerdem wird dir, wenn du Jadesteinbruch spielst, auffallen, dass Kurzick den gelben Steinbruch in 95% der Spiele zuerst einnimmt, auch wenn alle Spieler denselben IMS von 33% haben, was darauf schließen lässt, dass er näher an der Kurzick-Basis (oder wenigstens am Teleporter) liegt. -- Benutzer-Redeemer-Icon.png Redeemer  15:01, 24. Mär. 2010 (CET)
Dass der gelbe Schrein näher an den Kurzick ist, habe ich auch des öfteren beobachtet. Auch dass der Wachposten ganz links den Moloch nicht angreift, ist ein Problem für die Luxon. --Tera 15:40, 24. Mär. 2010 (CET)
hmm, das mag sein. Ja, das mit dem Moloch ist mir auch aufgefallen. Manchmal wird er angegriffen, aber nicht immer. Habt ihr es auch manchmal, das die Luxon den schrein einnehmen und man als kurzick kurze zeit nicht angreifen kann? Dort steht dan "Ihr könnt nicht Angreifen(nur Monster)" ich habe es manchmal--Simulacrum 17:53, 24. Mär. 2010 (CET)
Das ist normal, kurz nach dem Spawn sind die NSC unverwundbar. Und stimmt, hin und wieder greift der erwähnte Schrein den Moloch auch an, ich hab's bisher aber immer nur dann gesehen, wenn die Waldläufer dort kurz vorher einen anderen Gegner angegriffen haben, und dann der Moloch ankam. --Tera 17:59, 24. Mär. 2010 (CET)

[Bearbeiten] kleine Korrektur

Habe fehler bei "Jade Träger töten behoben.

  • Nehmt euch vor der Fertigkeit Trägerverteidigung in acht,wenn ihr dem träger zu nahe kommt.WIRD...

du hast "Wir" geschrieben (Vorstehender nicht signierter Beitrag stammt von 217.232.123.56 (DiskussionBeiträge) )

Änderungen werden angezeigt, aber danke für den Hinweis - die Geste ist löblich. -- ℑ aRTy 18:15, 24. Mär. 2010 (CET)

[Bearbeiten] Kurzick-lastig die 2te

Ich grab das alte Thema mal wieder aus ;) "Der Jadesteinbruch ist deutlich Kurzick-lastig" "Eine Ausnahme ist der Wachposten zwischen dem gelben Steinbruch und der Kurzickseite, der keine wirkliche Funktion hat."

Die Art, in der es geschrieben wurde (hab gerade die Versions-History durchforstet^^) ist vielleicht ein wenig "radikal", aber irgentwie stimmt es ja schon. Allein zur Vollständigkeit finde ich es nicht verkehrt, diesen Umstand, zumindestens als "Bug:"-Fenster anzumerken. (Wobei es in diesem Fall ein bug wäre, dass die Schildkröte immer angegriffen wird - egal.) Und wenn man sich bis zum Luxon-Titel 8 Nur durch jadesteinbruch vorgearbeitet hat, ist einem das iwie ein Dorn im Auge ;) Aber bevor ich hier als n00b irgentwelche veränderungen vornehme, erleichtere ich meine von diesen Dingen (und dem Gedanken an das völlig unausgegllichene Fort Espenwald) gepeinigten Seele mit diesen Beitrag in die Diskussion ;)--41.234.203.86 18:31, 3. Okt. 2010 (CEST)

[Bearbeiten] Unverschämtheit

Spielt Mönch (Strahlenmönch, manchmal auch reiner Heiler), Mesmer (Beherrschungsmesmer), Nekromant (Nekrobomber), Ritualist oder Waldläufer (beides Sperrfeuer). Alle anderen Klassen haben im Jadesteinbruch keinen Nutzen. Nahkämpfer und Paragone werden nämlich an den Schreinen mit Ungeschick zugespammt, Elementarmagier brauchen sehr viele Fertigkeiten zum Töten der Schrein-Waldläufer und Paragone besitzen keinen Flächenschaden.

Das ist ja wohl ne Frechheit. Jede Klasse hat ihren Nutzen im JSB, es ist unerhört sowas zu schreiben. Für jede Klasse gibt es nützliche Builds. So wie ich das sehe hat der, der das geschrieben hat keine Ahnung. Was meint ihr?--""Alios"" 09:06, 5. Mär. 2011 (CET)

Jemand der zuviel SC Runs gemacht hat und es verlernt hat normal zu spielen. Jede Klasse hat ihren Nutzen, man muss die Klassen nur richtig einsetzen. Ein Waldläufer oder Ritu z.B. kann nicht nur eine Elite (Sperrfeuer) benutzen; die haben auch andere.--Harry P. Junior 09:28, 5. Mär. 2011 (CET)
Hab den Schmarrn rausgemacht. Die Builds stehen eh drin, also vermisst keiner diesen Absatz. --Benutzer Sentra Signatur icon.png 12:55, 5. Mär. 2011 (CET)
Man kann zugegebenermaßen mit jeder Klasse und mit vielen verschiedenen Builds Schreine cappen und spielen. Die meisten Matches werden aber dadurch entschieden, dass eine Seite mehr Leecher/Botter hat, man früh in einen Rückstand gerät und Leute abhauen oder man einfach eine ungünstige Gruppenzusammenstellung hat. Selten hab ich mal ein Spiel, bei dem bis zum letzten Punkt gekämpft wird und es dann 9:10 ausgeht. (Wobei diese Spiele natürlich die sind, bei denen alle am meisten haben und man auch am meisten Balthasar-Punkte bekommt.) --Bodhrak 13:39, 5. Mär. 2011 (CET)
Es ist aber dennoch richtig. Man könnte es neutraler formulieren, die Aussage stimmt. Das liegt nicht an der Unfähigkeit der Spieler oder sowas, sondern daran, dass der Spielmodus extrem ungerecht aufgebaut ist. Mönche können mit einer einzigen Fertigkeit (Strahl) einen Schrein einnehmen, Nahkämpfer kommen meist nicht einmal lebend bis zum Gegner hin. Die Träger der Gegnerseite können Nahkämpfer ebenso eher schlecht erledigen, weil sie entweder immer wieder nachrennen müssen, oder eben mit der Monsterfertigkeit weggeschleudert werden.
Der Teil stammt übrigens von Redeemer, der auch die Builds reingestellt und seinen Luxon-Titel hauptsächlich durch JSB gemacht hat, also wirklich viele Stunden dort spielte. Die Kritiker sollten sich auch mal überlegen, ob die ihre pseudo-offene Null-Toleranz-Haltung gegenüber Bemerkungen zu Ungleichheiten wirklich sinnvoll ist. GuildWars hat eine Klassenvielfalt, ja, aber sie haben einfach alle ihre Vor- und Nachteile, auch wenn man an vielen Stellen mit allem irgendwie durchkommt. Irgendwie durchkommen und nützlich/effektiv Spielen sind aber zweierlei Dinge. –Benutzer ARTy Signatur.png 13:45, 5. Mär. 2011 (CET)
Das mag schon stimmen, aber ich habe auch schon viele Stunden JSB-gespielt (als RoJ, aber deutlich anders als hier) und weiß, dass man als Assa (und derzeit auch auch als Grenth-Derwisch) zwar keinen Schrein kaputt kriegt, dafür kann man gegnerische Mönche, Mesmer usw. schnell ausschalten. Nekros geben entweder den Nekro-Bomber oder können auch mit einem Build auf Blut recht effektiv sein. Eles haben keine Probleme damit, einen Schrein zu cappen. Lediglich Krieger und Paragone haben hier wirklich sehr wenig nutzen, wobei man immer stören oder auf Fertigkeiten der Zweitklasse zurückgreifen kann. --Bodhrak 14:05, 5. Mär. 2011 (CET)
Einzelne Gegner ausschalten hilft nur, wenn das eigene Team sowieso schon gut spielt. Man wird unglaublich schnell wiederbelebt, man schafft seinem Team also nur einige Sekunden Zeit. Wenn in dieser Zeit aber nichts rumkommt, ist es egal. –Benutzer ARTy Signatur.png 14:56, 5. Mär. 2011 (CET)
Naja, aber 2 auf stören bzw. verteidigen/heilen ausgelegte Charaktere können einen Schrein erstklassig verteidigen. Daran können sich 2-3 Leute die Zähne ausbeißen. Natürlich wäre es punktemäßig besser den Schrein cappen zu lassen und wieder zurückzugewinnen. Aber im Normalfall spielt jeder lieber auf einen sicheren Sieg. --Bodhrak 15:11, 5. Mär. 2011 (CET)
Zwei Spieler können vielleicht gegen einen halten, aber nicht gegen 2-3. Wenn da ein Mesmer mit Energiewelle oder nen Mönch mit Strahl kommt, bzw. diese zusammen kommen, dann hauts den Schrein einfach platt. –Benutzer ARTy Signatur.png 15:14, 5. Mär. 2011 (CET)
Dann haben die keine anständigen Builds. Gegen einen KD-Assa kriegst du keinen Strahl raus und ein anständiger Protmonk hat kein Problem damit zumindest einen NSC am Leben zu halten. Aber bleiben wir dabei - als Nahkämpfer bist du im Nachteil, was Schreine einnehmen angeht (wobei ich schon Leute mit Schattenform (PvP) gesehen habe. Wenn man nur Nahkämpfer hat, hat man praktisch schon verloren (außer die andere Seite sieht genauso aus). --Bodhrak 15:48, 5. Mär. 2011 (CET)

[Bearbeiten] beispiel builds

man sollte eigentl. für jede klasse mal ein bsp.build reinstellen damit die leute mal nen bisschen was sehen beim waldi zb gibts hammer build wo man die träger schlagartig killen kann, für krieger gibts auch geniale jsb build imo wäre das mal eine idee (Vorstehender nicht signierter Beitrag stammt von SuHaCoBi (DiskussionBeiträge) )

Der Waldläufer hat doch gerade den Vorteil, dass er mit dem Bogen eben nicht unter den vielen Anti-Nahkämpfer Dingen im JSB leidet. Dort extra ein Hammer-Build reindrücken zu müssen finde ich seltsam. Insbesondere bin ich persönlich nach wie vor der Meinung, die im Punkt drüber steht: Jeder darf spielen wie er mag, Nahkämpfer halte ich in diesem Modus jedoch für deutlich unterlegen. Entsprechend sehe ich auch keinen Grund, für jede Klasse genau ein Build vorzuschlagen. Die hier gezeigte Auswahl orientiert sich insbesondere an beliebten und somit auch immer wieder zu sehenden Builds bzw. Buildideen. –Benutzer ARTy Signatur.png 23:43, 16. Mai 2011 (CEST)
joa ok stimmt auch wieder, trotzdem stört mich irgendwie das ritu build mit sperrfeuer.--SuHaCoBi 00:03, 17. Mai 2011 (CEST)

[Bearbeiten] Reichsbelohnungen

Ich hab jetzt für nen Sieg 4000 Belohnungen bekommen und mit gesammelten 7 Jadeplatten 2100 Punkte bei ner Niederlage. Außerdem gibts jetzt 10 Reichspunkte pro Kill. Hat jemand ne Idee, wie sich die Belohnungen am Ende errechnen? --Nachtmahr 00:50, 3. Jun. 2011 (CEST)

300×Punktzahl + 1.000 für Sieg? –Benutzer ARTy Signatur.png 01:08, 3. Jun. 2011 (CEST)

[Bearbeiten] Objekte

Hi, ich wollte fragen, ob die Objekte "zum grünen Steinbruch", usw. eine eigene Seite verdient haben und interaktive Objekte sind, wenn ja, würde ich sie erstellen. --Benutzer Pechvogel-Signatur.png 13:06, 29. Aug. 2016 (CEST)

Interaktive Objekte sind es streng technisch schon, ich glaube aber nicht, dass sie relevant genug sind, um einen Artikel zu bekommen. --Benutzer ARTy Signatur.png 15:27, 29. Aug. 2016 (CEST)
Sogar für den Dreckhaufen in Nightfall, gibt es eine eigene Seite.Ich würde sagen: Machs einfach!--Luxon.png Glueckstaler 21:35, 29. Aug. 2016 (CEST)
Der ist wichtiger Bestandteil einer Quest. Ich lasse es lieber. --Benutzer Pechvogel-Signatur.png 21:44, 29. Aug. 2016 (CEST)
Persönliche Werkzeuge