Dies ist ein Backup vom 25. Februar 2020. Details siehe GuildWiki:Backup.
UPDATE (19.4., 21:08): Anonyme Bearbeitungen sind wieder möglich, da nicht zu erwarten ist, dass wir noch an einen besseren Datenstand kommen.
UPDATE (19.4., 21:47): Wer sein Passwort (vom 15. März 2012) noch hat, kann sich jetzt einloggen. Neuregistrierungen sind noch nicht möglich, Mailversand (z.B. Passwort vergessen) ebenfalls nicht.

Eine kurze Einführung

Aus GuildWiki
Wechseln zu:Navigation, Suche
Eine kurze Einführung
Typ Sekundärquest
Kampagne Nightfall
Region Vaabi
Schwierigkeitsgrad Normal
Questgeber Gerüchte-Akolyth
Folgequest In der Klemme ...
Karte
Eine kurze Einführung Karte.jpg

Überblick[Bearbeiten]

Zusammenfassung

  • Überprüft, ob Saevio Proeliums Grab unversehrt ist.
  • Das Grab ist aufgebrochen worden! Der Gerüchte-Orden muss sofort verständigt werden.
  • Holt Euch Eure Belohnung ab bei: Gerüchte-Akolyth.

Auftraggeber

Gerüchte-Akolyth in der Heiligen Halle der Geheimnisse

Belohnung[Bearbeiten]

Lösung[Bearbeiten]

Saevio Proeliums Grab liegt neben dem Monument zum Gedenken an die Niederlage des Palawa Joko in den Jahai-Klippen.

Dialog[Bearbeiten]

Dialog mit Gerüchte-Akolyth

Seid gegrüßt, <Eigenname>. Der Orden der Gerüchte braucht Eure Hilfe. Wir haben unser Leben der Aufgabe gewidmet, das Land und seine Leute vor mystischen Bedrohungen zu behüten, unter anderem auch vor Abaddon. Fast alles, was wir über den Gott der Geheimnisse wissen, haben wir von einer seiner Kreaturen, die wir unter hohem Einsatz vor beinahe einem Jahrhundert gefangen haben. Wir verhörten diesen Titanen, Saevio Proelium, und als er uns nicht weiterhelfen wollte, zerrten wir ihn ihn eine Gruft.
Während der jüngsten Unwetter erhob sich ein großer Tumult in der Nähe dieses Grabmals. Wir brauchen jemanden, der Saevio Proeliums Grab in Augenschein nimmt. Wenn etwas passiert ist, sind wir in noch größerer Gefahr, als wir dachten! Seid vorsichtig, es tauchen immer häufiger Dämonen auf. Wenn Saevio Proelium entkommen ist, kann gar nicht genug betont werden, wie gefährlich es in der Umgebung ist!
Annehmen: Ich werde mich der Sache annehmen.
Ablehnen: Ich würde ja, aber ich verspüre diesen unbändigen Überlebensdrang.

Zwischendialog mit Gerüchte-Akolyth

Wie ich es befürchtete. Nicht nur hat der Nachfahre unseres größten Helden den Verstand verloren, einer der Diener Abaddons ist entflohen! Das sind schlimme Neuigkeiten. Wir müssen eine Streitmacht rekrutieren. Wir beobachten Euch schon geraume Zeit, <Eigenname>, und wir wissen um Eure Hingabe zum Volk dieses Landes. Der Orden der Gerüchte wird Euch wieder rufen.


Schlussdialog mit Gerüchte-Akolyth

Ich habe meinen Vorgesetzten von Euren Erkundigungen Bericht erstattet. Sie wünschen, dass ich Euch dies von ihnen gebe. Der Orden der Gerüchte wird sich wieder an Euch wenden.
Englische Bezeichnung: A Brief Introduction