Eisfort

Aus GuildWiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Allgemeines Klassen-Wasserzeichen.png
Eisfort
Attribut Kein Attribut
Eisfort.jpg
Typ Verzauberung
Kampagne Wintertag
Klasse Allgemein

  1 Aktivierung     60 Wiederaufladung  

Beschreibung

10 Sekunden lang könnt Ihr nicht zu Boden geworfen werden, die Dauer aller neu auf Euch aufgetragenen Zustände, die durch Geschosse verursacht werden, und aller Schaden ist auf 0 reduziert. Eisfort endet, wenn Ihr Euch einige Schritte bewegt.

Kurzbeschreibung

10 Sekunden: Ihr könnt nicht zu Boden geworfen werden, neue Zustände durch Geschosse enden sofort und Ihr erleidet keinen Schaden. Endet: wenn ihr Euch deutlich bewegt.

Inhaltsverzeichnis



Übersetzungs-stub.png Die offizielle In-Game-Beschreibung dieser Fertigkeit ist in (der deutschen Version von) Guild Wars derartig ungenau oder fehlerhaft, dass die Funktionsweise der Fertigkeit nicht mehr zweifelsfrei erkannt werden kann, weshalb diese Fertigkeit im deutschen GuildWiki eine korrigierte Beschreibung hat, die von der im Spiel abweicht.
Die Original-Beschreibung lautet:
10 Sekunden lang könnt Ihr nicht zu Boden geworfen worden [sic], seid Ihr immun gegen Zustände und der Schaden aller Geschosse ist auf 0 reduziert. Eisfort endet, wenn Ihr euch bewegt.
Kurzbeschreibung:

10 Sekunden: Ihr könnt nicht zu Boden geworfen werden, seid immun gegen Zustände und erleidet keinen Schaden. Endet: wenn ihr Euch bewegt.


[Bearbeiten] Wer verwendet diese Fertigkeit?

[Bearbeiten] Anmerkungen

  • Eisfort reduziert die Dauer von Zuständen auf 0 Sekunden. Das macht einen Unterschied, da man durch das Auftragen von Benommenheit (durch Versteckter Stein) trotzdem unterbrochen werden kann. Bereits vorhandene Zustände werden außerdem nicht entfernt.
  • Eisfort schützt nicht vor Lebenspunktentzug, wie er bei Grenths Avatar genutzt wird.
  • Obwohl in der Beschreibung steht, dass Eisfort bei Bewegung sofort endet, wird es erst beendet wenn man sich etwa 1 Meter ohne Unterbrechung bewegt. So kann man sich theoretisch mit kurzen Bewegungen immer weiter vom Eisfort entfernen, ohne dass dessen Wirkung beendet wird.
  • Eisfort endet nicht durch Seitenschritt, weil ein Schattenschritt keine Bewegung ist.
  • Im PvE kann die Dauer von Eisfort auf bis zu 12 Sekunden durch einen Verzauberungssuffix verlängert werden. Die Animation verschwindet trotzdem nach 10 Sekunden.
  • Eisfort schützt nicht vor Unterbrechungen durch Schnee im Hemd, da diese Fertigkeit einen unterbricht, wenn man Schaden erleidet. Dabei gilt auch 0 Schaden als Schaden.

[Bearbeiten] Ähnliche Fertigkeiten

Englische Bezeichnung: Ice Fort
Persönliche Werkzeuge