Flucht aus den Qualen

Aus GuildWiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Quest-Stub: Dialog Annehmen/Ablehnen-Beschriftung fehlt.  Stub.png
Flucht aus den Qualen
Typ Sekundärquest
Kampagne Nightfall
Region Reich der Qual
Schwierigkeitsgrad Normal
Questgeber Kaelen
Folgequest Licht ins Dunkel
Karte
Flucht aus den Qualen Karte.jpg

Inhaltsverzeichnis

[Bearbeiten] Überblick

Zusammenfassung

  • Findet Terick in der Domäne der Geheimnisse.
  • Begleitet Terick durch die Domäne der Geheimnisse und sucht nach einer Fluchtmöglichkeit.
  • Besiegt Abaddons Truppen.
  • Holt Euch Eure Belohnung ab bei: Kaelen.

Auftraggeber

Kaelen im Tor der Geheimnisse

[Bearbeiten] Belohnung

[Bearbeiten] Lösung

Beginnt vom Tor der Geheimnisse aus und trefft Terick vor dem Tor. Sobald ihr Terick angesprochen habt, weist der Questzeiger nach Westen. Terick tritt nicht der Gruppe bei, ist also auch nicht in Gefahr, getötet zu werden. Er folgt der Gruppe. Begleitet Terick nach Westen.

Sobald man am angegebenen Punkt angekommen ist, verhöhnt Terick die Gruppe mit ihrem bevorstehenden Tod, und eine Gruppe Margoniter erscheint um euch herum. Terick rennt nach Süden davon. Um die Quest zu lösen, muß man diese Truppe besiegen.

Da Terick weiterhin freundlich gesinnt (grün) ist, kann man ihn erst im Folgequest für seinen Verrat zur Rechenschaft ziehen. Er läuft nach Süden und die Treppe zur Margoniter-Stadt hoch. Dann verschwindet er einfach.

[Bearbeiten] Dialog

Dialog mit Kaelen

Seid Ihr diejenigen, über die getuschelt wird? Sie sagen, dass sich die Dinge ändern, seit Ihr hier seid. Meine Gefolgsleute und ich sitzen hier fest, seit Orr von den Charr angegriffen wurde. Wie lang ist das schon her? Nein, sagt nichts ... ich will es gar nicht wissen.
Terick ist überzeugt, dass wir mit Eurer Hilfe aus diesem Reich fliehen können. Seid Ihr bereit, Euch mit ihm zu treffen?


Zwischendialog mit Terick

"Seid Ihr diejenigen ...? Ja, kein Zweifel, ich kann es in Euren Augen lesen. Bei Eurer Ankunft habe ich gleich gespürt, dass sich alles zum Guten wenden wird. In einem Reich wie diesem, wo jeder Tag nur Qualen bringt, ist man empfänglich für jede Veränderung. Ihr seid der Schlüssel zum Tor der Freiheit. Haben die Leute von Orr nicht schon genug gelitten? Ich werde Euch führen, es ist gleich da vorne ..."

Nach Erreichen des Sterns und Auftauchen mehrerer Margoniter:

"Ich möchte Euch danken, dass Ihr mir bis hierher geholfen habt. Ich hätte nicht gedacht, dass Ihr so bereitwillig in Euren eigenen Tod rennt, aber Euer Edelmut ist Euer Untergang. Eure Gegenwart ist eine Beleidigung für meinen Gebieter! Genau wie ich den törichten Wesir benutzt habe, um Orr auszuradieren, werde ich dieses Schiff benutzen, um Euch ins Jenseits zu schicken!"
"Ich werde Euch jetzt Eurem Schicksal überlassen. Genießt die letzten Augenblicke. Unerträglicher Schmerz ist alles, was Ihr noch zu erwarten habt. Seht es als Geschenk an, Ihr habt es verdient."


Schlussdialog mit Kaelen

"Eure Geschichte ist zu unglaublich, um wahr zu sein. Ich habe erlebt, wie diese Gegend Männer in den Wahnsinn getrieben hat, und Terick hat sich in letzter Zeit wahrlich sonderbar verhalten. Aber ich kann nicht glauben, dass er ein solch scheußliches Verbrechen begangen haben soll. Er war ein ehrenwerter Mann. Da steckt mehr dahinter."

[Bearbeiten] Quest-NSC

[Bearbeiten] Verbündete

[Bearbeiten] Gegner

Englische Bezeichnung: Escape from the Torment
Persönliche Werkzeuge