Gesucht: Calamitous

Aus GuildWiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Gesucht: Calamitous
Typ Sekundärquest
Kampagne Prophecies
Region Kryta
Schwierigkeitsgrad Normal
Questgeber Gesucht von der Glänzenden Klinge
Karte
Calamitous Karte.jpg

Inhaltsverzeichnis

[Bearbeiten] Überblick

Zusammenfassung

Auftraggeber

Gesucht von der Glänzenden Klinge im Burgfried von Löwenstein

[Bearbeiten] Belohnung

  • 3000 Erfahrungspunkte
  • 750 Gold
  • Erfüllt das Basisziel und erhaltet 10 Kriegsvorräte.
  • Erfüllt das *BONUS*-Ziel und erhaltet 5 weitere Kriegsvorräte.

[Bearbeiten] Lösung

  • Calamitous kann für eine unvorbereitete Gruppe eine ernsthafte Bedrohung darstellen, da er sehr viel AoE Schaden verteilt. Es ist also sinnvoll, wenn sich die Gruppe nicht so eng aneinander stellt.

[Bearbeiten] Dialog

Dialog mit Gesucht von der Glänzenden Klinge:

Calamitous reicht es nicht, nur die Sterblichen zu drangsalieren, er unterwirft auch die Geister seiner Opfer seinem Willen. Tötet Calamitous an der Wachturmküste und befreit seine spektralen Sklaven, damit sie in die Unterwelt gelangen können. Königin Salma wird denjenigen, die tapfer und geschickt genug sind, diese noble Tat durchzuführen, ein Kopfgeld zahlen.
Annehmen: Ich werde tun, was in meiner Macht steht, um die Ordnung in Kryta wiederherzustellen.
Ablehnen: Krieg! Was hat er für einen Sinn?
Wenn auf den Quest angesprochen:
Reist zur Wachturmküste und setzt Calamitous ein Ende. Möge er in der Unterwelt auf seine Opfer treffen und auf ewig für seine Missetaten bestraft werden.

Schlussdialog mit Prinzessin Salma:

Vielen Dank, <Spielername>, Eure Bemühungen bringen uns einen Schritt näher zu einer vereinten Nation.

[Bearbeiten] Trivia

  • Der Ablehnung-Dialog ist (im englischen Original) aus dem Lied War von Edwin Starr. Das Lied war 1969 ein Antikriegslied gegen den Vietnamkrieg.
Englische Bezeichnung: Wanted: Calamitous
Persönliche Werkzeuge