Metagame

Aus GuildWiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Wort Metagame (meist kurz Meta genannt) beschreibt die aktuell in den PvP vorhandenen, bzw. gerne und bevorzugt gespielten Builds. Das Metagame unterteilt sich in drei Bereiche, diese sind:

Zu bestimmten Zeiten wird das Metagame von bestimmten Builds, oder zumindest von bestimmten Buildarten (wie z.B. das Hex-Over, Dmg-Over, etc.) dominiert, dies meint dann, dass man oft in den Kämpfen auf die bestimmte Art des Builds treffen wird. Vor dem Update vom 23.10.2009 gab es noch zwei weitere Metagames: Eines für die Heldenkämpfe und eines für die Team-Arenen. Mit besagtem Update wurden diese beide Arenen jedoch aus dem Spiel entfernt.

Englische Bezeichnung: Metagame
Persönliche Werkzeuge