Dies ist ein Backup vom 25. Februar 2020. Details siehe GuildWiki:Backup.
UPDATE (19.4., 21:08): Anonyme Bearbeitungen sind wieder möglich, da nicht zu erwarten ist, dass wir noch an einen besseren Datenstand kommen.
UPDATE (19.4., 21:47): Wer sein Passwort (vom 15. März 2012) noch hat, kann sich jetzt einloggen. Neuregistrierungen sind noch nicht möglich, Mailversand (z.B. Passwort vergessen) ebenfalls nicht.

Verführerischer Dunst

Aus GuildWiki
Wechseln zu:Navigation, Suche








Beschreibung

Ihr unternehmt einen Schattenschritt zum Gegner hin. Dieser leidet 3...8...9 Sekunden lang unter Benommenheit.

Kurzbeschreibung

Ihr unternehmt einen Schattenschritt zum Gegner. Verursacht Zustand Benommenheit (3...8...9 Sekunden).
Schattenkünste 0 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21
Benommenheit 3 3 4 4 5 5 5 6 6 7 7 7 8 8 9 9 9 10 10 11 11 11


Wie erlangt man diese Fertigkeit?[Bearbeiten]

Siegel der Erbeutung:

Anmerkung[Bearbeiten]

  • Bereits das Aktivieren dieser Fertigkeit unterbricht gegnerische Zauber, dies liegt an einem schon lange existierenden Bug beim Auftragen von Benommenheit.
  • Verführerischer Dunst ist die einzige Elite-Fertigkeit auf dem Attribut Schattenkünste mit einem Schattenschritt. Der einzige Vorteil dieser energieaufwendigen Fertigkeit ist, dass der Gegner benommen wird. Dies wiederum bedeutet (da fast jeder Assassine schnell angreift), dass der Gegner so gut wie nichts aktivieren kann, da er von euren Angriffen direkt unterbrochen wird! Interessant also für sämtliche zaubernden Gegner, insbesondere diejenigen mit Schlüsselpositionen. So können zum Beispiel Mönche überwältigt oder Elementarmagier effektiv am Verursachen von Schaden gehindert werden.

Trivia[Bearbeiten]

  • Das Fertigkeitsbild zeigt den Kopf einer lächelnden Frau mit dunklem Lippenstift. Vor ihrer Stirn und ihren Augen befindet sich ein violetter Dunstschleier.
Englische Bezeichnung: Beguiling Haze