Der Wahnwitz der Prophezeiung

Aus GuildWiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Quest-Stub: Dialog Annehmen/Ablehnen-Beschriftung.  Stub.png
Der Wahnwitz der Prophezeiung
Typ Sekundärquest
Kampagne Nightfall
Region Vaabi
Schwierigkeitsgrad Normal
Questgeber Kachok
Benötigter Quest Der Schwur der Handelsfürsten
Folgequest Suche nach Erleuchtung
Karte
Der Wahnwitz der Prophezeiung Karte.jpg

Inhaltsverzeichnis

[Bearbeiten] Überblick

Zusammenfassung

Auftraggeber

Kachok in den Gütern von Chokhin

[Bearbeiten] Belohnung

[Bearbeiten] Lösung

Zunächst müsst ihr Hanbahd den Einsiedler im Spiegel von Lyss aufsuchen. Er steht an der auf der Karte markierten Stelle. Sobald ihr in seine Nähe kommt, werden ihn einige Margoniter angreifen. Vernichtet diese, und er wird in Richtung der Gemeinde Mihanu davonlaufen. Folgt dem markierten Weg von dort aus, und ihr könnt die Quest abschließen und die folgende annehmen.

[Bearbeiten] Dialog

Dialog mit Kachok

Der Legende nach gab es im Norden einen Tempel, der außergewöhnliche Geheimnisse bewahrte. Wir wissen, dass ein Mönch in einem Anfall von religiösem Wahn die Schriften gestohlen hat und floh, bevor der Tempel dem Erdboden gleichgemacht wurde. Wenn wir den Aufenthaltsort des Mönchs kennen würden, könnten wir uns das Wissen dieser Schriften aneignen!
Vor einigen Jahren zog einer aus unseren Reihen aus, Hanbahd, um sich seinen eigenen Studien zu widmen. Er hält sich für einen Propheten, aber ich behaupte, er ist ein Verrückter. Wie auch immer, wir müssen ihn finden. Wie ich höre, soll er etwas weiter nach Süden, zum Spiegel von Lyss, gereist sein.

Dialog mit Hanbahd dem Einsiedler

Keine Zeit zu schwätzen! Ich muss gehen, bevor mich noch mehr Bestien verfolgen. Ihr findet mich in den Hallen von Chokhin.

Schlussdialog mit Hanbahd dem Einsiedler

Diese Biester haben geglaubt, sie könnten mich durch Reden einschüchtern. Da lagen sie falsch! Nur jene, die würdig sind, dürfen sich im Glanz Seiner Berührung sonnen. Und Seine Geheimnisse werde ich mit meinem Leben verteidigen! Seine Schriften verheißen Erleuchtung; seid Ihr derer würdig? Der Ruheplatz der verlorenen Schriften ist heiliger Boden, und durch niemanden werde ich diesen besudeln lassen. Wenn Tahlkora Euch vertrauen kann, dann kann ich es auch. So frage ich Euch denn nochmals: Seid Ihr bereit, das Geschenk der Erkenntnis entgegenzunehmen?
Englische Bezeichnung: The Madness of Prophecy
Persönliche Werkzeuge