Dies ist ein Backup vom 25. Februar 2020. Details siehe GuildWiki:Backup.
UPDATE (19.4., 21:08): Anonyme Bearbeitungen sind wieder möglich, da nicht zu erwarten ist, dass wir noch an einen besseren Datenstand kommen.
UPDATE (19.4., 21:47): Wer sein Passwort (vom 15. März 2012) noch hat, kann sich jetzt einloggen. Neuregistrierungen sind noch nicht möglich, Mailversand (z.B. Passwort vergessen) ebenfalls nicht.

Die Nebel

Aus GuildWiki
Wechseln zu:Navigation, Suche
Stub: Gebiete, Missionen etc. ausbauen  Stub.png
Die Nebel
Ladebildschirm (Die Nebel).jpg
Typ Region
Kampagne Basis
Nachbarn
Keine
Karte
Diese Karte ist nicht vorhanden.
Hilf dem GuildWiki indem du sie hier hochlädst.



Bevor es Menschen und Zwerge gab und sogar noch bevor es Welten und Sterne gab, um den nächtlichen Himmel zu erleuchten, existierten im Universum bereits Nebel. Nebel berühren alle Dinge. Sie halten das Universum zusammen: Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft. Sie sind die Quelle alles Guten und Bösen, von jeglicher Materie und jeglichen Wissens. Es heißt, dass alle Lebensformen, wie einfach oder komplex sie auch sein mögen, ihren Ursprung hier an diesem einen Ort haben. — Manuskripte (Factions)


Beschreibung[Bearbeiten]

Die Nebel beinhalten und verbinden die Welt der Menschen, den Riss, die Unterwelt und die Welt der unsterblichen Götter. Im Zentrum der Nebel befindet sich die Halle der Helden, in der ein ständiger Kampf um Ruhm stattfindet.

Erforschbare Gebiete[Bearbeiten]

Trivia[Bearbeiten]

GuildWiki2 icon.png Auch das GW2-Wiki hat einen Artikel zu diesem Thema: Die Nebel
  • Der Ritualisten-Held Razah stammt laut eigener Aussage aus den Nebeln.
Die Nebel
Die UnterweltDer Riss des KummersDer Riss


Englische Bezeichnung: The Mists