Riffschleicher

Aus GuildWiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Riffschleicher Begriffserklärung.pngSammler
Dieser Artikel behandelt den blauen Riffschleicher. Für den roten siehe Schleicher (dieser Name wird auch in der Zaishen-Menagerie genutzt).
Riffschleicher
Riffschleicher.jpg
Klassifikation
Spezies Tier
Klasse Tiergefährte
Stufe 5, 15
Kampagne Factions

Riffschleicher sind Tiergefährten, die sich im Jademeer aufhalten. Es gibt sie als rote und als blaue Variante. Die rote wird in der Zaishen-Menagerie als Schleicher bezeichnet, die blaue als Riffschleicher. Er kann in der Zaishen-Menagerie bei Helena für 1 Silberne Zaishen-Münze und 100 Gold oder 1.000 Balthasar-Belohnungspunkte freigeschaltet werden.

Lebensraum

Hinweise

  • Ein ähnlich aussehender Tiergefährte in Eye of the North ist der Weiße Krebs.
  • Wenn man Glück hat, töten die Naga Milodestus den Zänkischen und man kann den eigentlich für ihn bestimmten Krebs auf Stufe 15 zähmen. Dieser ist entweder älter oder furchterregend.
Englische Bezeichnung: Reef Lurker

Trivia

  • Die Schleicher und der Weiße Krebs in Guild Wars gehören, wenn man von ihrem Aussehen ausgeht, zu den Krabben (Brachyura), welche die größte Teilordnung in der Ordnung der Zehnfußkrebse (Decapoda) darstellt. Zu den Decapoden zählen etwa ein Drittel aller Krebstiere (Crustacea).
Persönliche Werkzeuge