Schattenschlag

Aus GuildWiki

Wechseln zu: Navigation, Suche




Nekromant-Wasserzeichen.png

Beschreibung

Der Gegner erleidet 12...41...48 Schattenschaden. Sind seine Lebenspunkte über 50%, entzieht Ihr ihm bis zu 12...41...48 Lebenspunkte.

Kurzbeschreibung

Richtet 12...41...48 Punkte Schaden an. Entzieht bis zu 12...41...48 Lebensunkte, falls der Gegner mehr als 50% seiner maximalen Lebenspunkte hatte.

Inhaltsverzeichnis


Blutmagie 0 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21
Schattenschaden 12 14 17 19 22 24 26 29 31 34 36 38 41 43 46 48 50 53 55 58 60 62
Lebenspunkte 12 14 17 19 22 24 26 29 31 34 36 38 41 43 46 48 50 53 55 58 60 62


[Bearbeiten] Wie erlangt man diese Fertigkeit?

Fertigkeitsquests:

Fertigkeitstrainer:

[Bearbeiten] Hinweise zur Benutzung

  • Ähnlich wie bei Tödliche Kühlung sollte man sich als primäre Schadensquelle nicht zu sehr auf Schattenschlag verlassen. Obwohl es am Anfang sehr wirksam ist, wird es weniger nützlich wenn die Lebenspunkte des Gegners gesunken sind.
  • Schattenschlag verursacht im zeitlichen Mittel weniger Schaden als Vampir-Starren, kostet aber im zeitlichen Mittel auch weniger Energie. Mit Blutmagie auf 12 verursacht Vampir-Starren durchschnittlich ~8,7 Schadenspunkte pro Sekunde bei durchgängiger Benutzung. Unter derselben Bedingung kann Schattenschlag nur 8,2 Schadenspunkte an Gegner mit mehr als 50% Lebenpunkte austeilen - ist deren Gesundheit weiter gefallen, fällt der Wert auf lediglich 4,1 Schadenspunkte pro Sekunde. Vampir-Starren kostet ~1,7 Energiepunkte pro Sekunde, durchgängig benutzt, während Schattenschlag 1,0 Energiepunkte benötigt.
  • Mit Blutmagie auf 12 stiehlt Vampir-Starren 5,2 Punkte Lebenspunkte pro Energiepunkt, Schattenschlag verursacht 8,2 Schaden pro Energiepunkt gegen gesunde Gegner und 4,1 Schaden pro Energiepunkt gegen geschwächte Gegner.
  • Mit Blutmagie auf 16 stiehlt Vampir-Starren 6,3 Punkte Lebenspunkte pro Energiepunkt, Schattenschlag verursacht 10,0 Schaden pro Energiepunkt gegen gesunde Gegner und 5,0 Schaden pro Energiepunkt gegen geschwächte Gegner.
  • Da Schattenschlag große Mengen an Rüstung ignorierenden Schaden vor allem gegen gesunde Gegner austeilen kann, ist es bei vielen Nekromanten als Spike-Fertigkeit beliebt.

[Bearbeiten] Anmerkungen

Dieser Zauber ist identisch mit dem Lebensfluchstoß aus dem Factions-Kapitel.

Englische Bezeichnung: Shadow Strike
Persönliche Werkzeuge