Fertigkeitstrainer

Aus GuildWiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Fertigkeitstrainer bieten verschiedene Fertigkeiten zum Kauf an. Eine Fertigkeit kostet beim Kauf immer 1 Fertigkeitspunkt und Gold. Fertigkeitstrainer werden dir niemals Elite-Fertigkeiten verkaufen - nur das Siegel der Erbeutung, damit du selbst welche erbeuten kannst.

Inhaltsverzeichnis

[Bearbeiten] Preise

Zu Beginn steigt der Preis mit jedem Kauf um einen bestimmten Betrag. Teurer als 1 Platin wird eine Fertigkeit jedoch nicht.

Fertigkeit 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21+
Preis in Gold 50 60 70 80 90 100 125 150 175 200 250 300 350 400 475 550 625 700 800 900 1000

[Bearbeiten] Angebot

Hauptartikel: Fertigkeiten nach Trainerstandorten

In den Tutorials aller Guild-Wars-Kampagnen sowie in Guild Wars Prophecies sind die von einem Fertigkeitstrainer angebotenen Fertigkeiten abhängig vom Fortschritt im Spiel. Ein Fertigkeitstrainer in der Stadt Ascalon bietet andere Fertigkeiten an als einer in Löwenstein. In Factions und Nightfall ist es teilweise ein großes Chaos, welche Fertigkeiten ein Trainer anbietet. Beispielsweise bietet Michiko im Zentrum von Kaineng mehr Fertigkeiten an als ihr Kollege in der Feste Maatu.

[Bearbeiten] Wissenswertes

  • Bevor du eine Fertigkeit kaufst, schaue zuerst im Wiki nach, ob du diese Fertigkeit nicht auch kostenlos als Quest-Belohnung kriegst. Im deutschen GuildWiki fehlt diese Angabe manchmal noch, aber du kannst oben rechts auf den GWW- oder Wikia-Link klicken, wenn du hier noch keine Informationen finden solltest.
  • Fertigkeiten, die dein aktueller Charakter schon kennt, sind als bekannt markiert und haben ein gräuliches Symbol in der Liste.
  • Hast du Fertigkeiten bereits fürs PvP freigeschaltet, so sind sie in der Liste als freigeschaltet kenntlich gemacht.
  • Fertigkeitstrainer bieten seit der Veröffentlichung von Factions alle Fertigkeiten ihres Kontinents, auf dem sie stehen, an, die auf deinem Account bereits fürs PvP freigeschaltet worden sind, unabhängig davon, ob sie diese auch anbieten würden, wären sie nicht freigeschaltet.
  • Ab einem gewissen Punkt kannst du das Siegel der Erbeutung kaufen. Damit kannst du Fertigkeiten (auch Elite-Fertigkeiten) von Bossen erbeuten. Manchmal ist es so möglich, eine Fertigkeit zu lernen, bevor sie von einem Fertigkeitstrainer angeboten wird. Man kann natürlich auch diese entsprechende Fertigkeit beim Priester des Balthasar für 1000 Punkte kaufen und dann beim nächsten Fertigkeitstrainer direkt holen oder einen Folianten benutzen. Siegel der Erbeutung gibt es ab:
    • Prophecies: jeder Fertigkeitstrainer ab Löwenstein außer Wachführer Sergio und Steig
    • Factions / Nightfall: jeder Fertigkeitstrainer auf dem Festland außer Vernados
    • Eye of the North: überall
    • Gildenhallen-Fertigkeitstrainer
  • Kurz vor Ende des Spiels findest du einen Trainer, der dir alle Basis-Fertigkeiten und die Fertigkeiten der Kampagne, in der er steht, beibringt. Im Einzelnen sind das:
    • Dakk im Glutscheinlager
    • Zenaida im Erntetempel
    • Zendeht im Tor der Qualen oder Dau im Schlund der Qual
    • Außerdem können alle Fertigkeitstrainer, die das Festland von Cantha bewohnen, dir alle Basis-Fertigkeiten beibringen. Dies gilt nicht für Vernados.
    • Jeder Fertigkeitstrainer in Nightfall bietet alle Nightfall-Assassinen- und -Ritualisten-Fertigkeiten an.
    • Jeder Fertigkeitstrainer in Eye of the North bietet alle Eye-of-the-North- und freigeschaltete Basis-Fertigkeiten an.
  • In der Gildenhalle kann ein dazugekaufter Fertigkeitstrainer dir alle freigeschalteten Basis-Fertigkeiten sowie das Siegel der Erbeutung beibringen. PvP-Charakteren wird nur das Siegel der Erbeutung (was ihnen nichts bringt, da es eine PvE-Fertigkeit ist) und das Siegel der Wiederbelebung (das sie bereits kennen) angezeigt, sodass ihnen der Trainer nichts bringt.
  • Hast du eine Fertigkeit (außer das Siegel der Erbeutung und die PvE-Fertigkeiten) beim Fertigkeitstrainer gekauft, wird sie auch fürs PvP freigeschaltet.

[Bearbeiten] Siehe auch

Englische Bezeichnung: Skill trainer
Persönliche Werkzeuge