Väterchen Frost

Aus GuildWiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Ritualist-Wasserzeichen.png
Väterchen Frost
Attribut Kein Attribut
Väterchen Frost.jpg
Typ Binderitual
Kampagne Wintertag
Klasse Ritualist

  3 Aktivierung     20 Wiederaufladung  

Fertigkeiten-Kurzreferenz für Ritualisten

Beschreibung

Erstellt einen Geist von Väterchen Frost der Stufe 5. Die Angriffe dieses Geistes fügen 50 Punkte Schaden zu. Dieser Geist stirbt nach 60 Sekunden.

Kurzbeschreibung

Erstellt ein Väterchen Frost der Stufe 5 (60 Sekunden Lebensdauer). Er richtet 50 Punkte Schaden mit Schneebällen an.

Inhaltsverzeichnis




[Bearbeiten] Wie erlangt man diese Fertigkeit?

[Bearbeiten] Anmerkungen

  • Diese Fertigkeit ist nur während des Wintertags erhältlich.
  • Diese Fertigkeit ist nur für Ritualisten verfügbar.
  • Diese Fertigkeit wird ebenso vom emsigen Schneemann im geheimen Unterschlupf der Schneemänner bzw. vom schwierigen Grentch in der Unterwelt benutzt.
  • Väterchen Frost ist ein „Geist“, der durch ein Binderitual geschaffen wird (somit kann man nicht mehrere Väterchen Frost unmittelbar nebeneinander erstellen), kann aber im Gegensatz zu anderen Ritualsgeistern verhext werden und Zustände erleiden, gegen die Geister normalerweise immun sind (beispielsweise Krankheit).
Englische Bezeichnung: Jack Frost
Persönliche Werkzeuge