Dies ist ein Backup vom 25. Februar 2020. Details siehe GuildWiki:Backup.
UPDATE (19.4., 21:08): Anonyme Bearbeitungen sind wieder möglich, da nicht zu erwarten ist, dass wir noch an einen besseren Datenstand kommen.
UPDATE (19.4., 21:47): Wer sein Passwort (vom 15. März 2012) noch hat, kann sich jetzt einloggen. Neuregistrierungen sind noch nicht möglich, Mailversand (z.B. Passwort vergessen) ebenfalls nicht.

Die Unterwelt

Aus GuildWiki
(Weitergeleitet von Unterwelt)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Die Unterwelt Begriffserklärung.pngErforschbar • Turnier-Karte
Dieser Artikel behandelt das Basis-Gebiet Die Unterwelt. Für das Prophecies-Gebiet beim Grab der altehrwürdigen Könige siehe Ruinen des Grabes der altehrwürdigen Könige. Für die erste Karte am Aufstieg der Helden, die man gegen Spieler spielt, siehe Die Unterwelt (Turnier-Karte).
Die Unterwelt
Die Unterwelt.jpg
Typ Erforschbares
Gebiet
Kampagne Basis
Region Die Nebel
Gegneranzahl Nicht bezwingbar
Karte
Die Unterwelt Karte.jpg


Allgemein[Bearbeiten]

Die Unterwelt ist eines der Reiche der Götter, das Reich von Grenth, dem Gott des Todes. Vor vielen Jahren herrschte hier Dhuum, der unbarmherzige und ungerechte Gott. Er vernachlässigte seine Pflichten und versklavte die Untoten, wurde aber von Grenth gestürzt und eingesperrt. Die Unterwelt steht nun unter Grenths Herrschaft.


Zugang zur Unterwelt[Bearbeiten]

Da die Unterwelt als "schweres Gebiet" gilt, ist ihr Zugang auch nur an bestimmten Orten möglich. An den folgenden Orten muss mit der Stimme von Grenth gesprochen werden. Diese wird herbeigerufen, indem man sich vor der Statue von Grenth niederkniet.

Der Eintritt in die Unterwelt kostet 1000 Gold. Alternativ kann - außer beim Zugang über den Lornarpass - aber auch eine "Zugangsschriftrolle in die Unterwelt" verwendet werden. Während der Pantheon-Bonuswoche ist der Zugang gratis.

Der Zugang zur Unterwelt ist nur möglich, wenn der Charakter aufgestiegen ist.

Gebiete und Gegner in der Unterwelt[Bearbeiten]

Die Unterwelt lässt sich in acht verschiedene Gebiete aufteilen.

  • Jedes Gebiet erfordert eine andere Herangehensweise, da unterschiedliche Gegnergruppen vorhanden sind.
  • Die Halle des jüngsten Gerichts war das einzige Areal, in dem vor dem Update am 20. November 2009 keine Gegner vorhanden waren.
Dhuum
Bereiche in der Unterwelt
Halle des jüngsten Gerichts Die Eiswüsten
Krieger-icon-klein.png Champion Dhuums
Krieger-icon-klein.png Diener Dhuums
Derwisch-icon-klein.png Dhuum
Mönch-icon-klein.png Schmetterkriecher
Nekromant-icon-klein.png Sterbender Nachtmahr
Elementarmagier-icon-klein.png Kaltfeuernacht
Elementarmagier-icon-klein.png/Assassine-icon-klein.png Schrecknetz-Dryder (weiß)
Das Vergessene Tal Das Labyrinth Die Knochengruben
Krieger-icon-klein.png Klammeralb
Waldläufer-icon-klein.png Obsidianmonstrum
Nekromant-icon-klein.png Sterbender Nachtmahr
Mesmer-icon-klein.png Gepeinigter Geist
Elementarmagier-icon-klein.png Kaltfeuernacht
Elementarmagier-icon-klein.png Pirschnacht
Krieger-icon-klein.png Klammeralb
Krieger-icon-klein.png Klingen-Aatxe
Krieger-icon-klein.png Rachsüchtiger Aatxe
Nekromant-icon-klein.png Seelenbewahrer
Nekromant-icon-klein.png Sterbender Nachtmahr
Mesmer-icon-klein.png Geisterflügel-Gespenst
Nekromant-icon-klein.png Angekettete Seele
Nekromant-icon-klein.png Toter Drescher
Nekromant-icon-klein.png Toter Sammler
Die Zwillingsschlangenberge
Waldläufer-icon-klein.png Obsidianmonstrum
Nekromant-icon-klein.png Seelenbewahrer
Elementarmagier-icon-klein.png Geladene Schwärze
Elementarmagier-icon-klein.png/Assassine-icon-klein.png Schrecknetz-Dryder (weiß)
Die Laichtümpel Die Chaosebenen
Elementarmagier-icon-klein.png Geladene Schwärze
Elementarmagier-icon-klein.png Obsidianwächter
Elementarmagier-icon-klein.png/Assassine-icon-klein.png Schrecknetz-Dryder (weiß)
Mesmer-icon-klein.png Alptraumreiter
Mesmer-icon-klein.png Geisterflügel-Gespenst
Mesmer-icon-klein.png Herr der Klagen
allgemeine Gegner
Waldläufer-icon-klein.png Skelettsoldat Dhuums
Elementarmagier-icon-klein.png Schrecknetz-Dryder

Quests[Bearbeiten]

Die Unterwelt bietet eine Reihe verschiedener Quests an, die zwar viel verlangen, aber als Belohnung eine große Anzahl an Erfahrungspunkten einbringen. Diese können jedesmal erledigt werden, wenn man die Unterwelt betritt, jedoch müssen sie dann immer von vorne begonnen werden. Zu beachten ist, dass wenn eine Quest fehlschlägt (z.B wenn ein zu schützendes Ziel stirbt) die ganze Gruppe besiegt wird und die Unterwelt verlassen muss. Um den Schwierigkeitsgrad eines Quests nicht unnötig zu erhöhen, bietet es sich an, vor der Annahme eines Quests das komplette zugehörige Gebiet von Gegnern zu reinigen.

Nach Abschluss eines Quests spawnt beim zugehörigen Schnitter eine schwarze Witwe (Ausnahme: Schnitter des Labyrinths). Nach Abschluss von "Der Nachtmann kommt" spawnen an der Unterwelt-Truhe drei schwarze Witwen. Es wird nach dem Zufall entschieden, ob es furchterregende, begeisterte oder älteste schwarze Witwen sind.

Hinweis: Sobald ein Quest abgeschlossen ist (wenn die zugehörigen NSCs aus dem Gruppenfenster verschwinden), sind die NSCs unverwundbar. Der Schnitter des Labyrinths ist erst nach Abschluss aller drei Quests unverwundbar.

Die folgenden Quests können in der Unterwelt erledigt werden:


Belohnung[Bearbeiten]

NSCs[Bearbeiten]

Verbündete[Bearbeiten]


Zusätzliche Informationen[Bearbeiten]


Die Nebel
Die UnterweltDer Riss des KummersDer Riss
Englische Bezeichnung: The Underworld