Wintergeschenk

Aus GuildWiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Veraltete Information-icon.png Diese Seite enthält Informationen über Inhalte, die inzwischen aus dem Spiel entfernt wurden. Diese Seite existiert somit nur aus historischen Gründen.
Begriffserklärung.pngDieser Artikel behandelt das Wintergeschenk, das aber von dem Wintertag-Geschenk abgelöst wurde.






















Wintergeschenk
Wintergeschenk icon.png
Typ Geschenk
Kampagne Prophecies

Inhaltsverzeichnis

[Bearbeiten] Beschreibung

Wintergeschenke bekommt man nur an den Wintertagen in Guild Wars. Es gibt zwei verschiedene Arten von Wintergeschenken, ein „gutes“ und ein „schlechtes“ Geschenk. Sie sind äußerlich nicht zu unterscheiden. Beim Öffnen stellt es sich jedoch heraus, um welches der beiden es sich handelt. Seit dem Wintertag 2006 gibt es nur noch die „gute“ Variante des Wintergeschenks und auch nur noch in Löwenstein von Scrappy Jhim. Hierfür muss man ihm eines der Geschenke bringen, die an unterschiedlichen Orten der Stadt auftauchen. Wintergeschenke können nicht in kompetitiven Missionen oder Außenposten davon geöffnet werden.

[Bearbeiten] „Gutes“ Wintergeschenk

[Bearbeiten] Inhalt

[Bearbeiten] „Schlechtes“ Wintergeschenk

[Bearbeiten] Inhalt

  • Das Öffnen eines „schlechten“ Wintergeschenks ist nicht gefährlich. Es gibt nur eine grüne Explosion um den Charakter. In ganz seltenen Fällen können aber auch folgende Gegenstände enthalten sein:



Geschenke



Wintergeschenk icon.png
Wintergeschenk

(des Champions, des Gladiators, des Helden, des Strategen)
Englische Bezeichnung: Winter Gift
Persönliche Werkzeuge