Brandbänder

Aus GuildWiki

Wechseln zu: Navigation, Suche


Elementarmagier-Wasserzeichen.png

Beschreibung

Nach 3 Sekunden erleiden der Gegner und alle Feinde in der Nähe 20...68...80 Punkte Feuerschaden und werden 1...3...3 Sekunde(n) lang in Brand gesetzt. Wird früher aktiviert, wenn der anvisierte Gegner stirbt.

Kurzbeschreibung

(3 Sekunden.) Richtet bei Feinden in der Nähe des Ziels 20...68...80 Punkte Feuerschaden an und verursacht Zustand Brennen (1...3...3 Sekunden). Wird auch aktiviert, wenn der anvisierte Gegner stirbt.

Inhaltsverzeichnis


Feuermagie 0 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21
Feuerschaden 20 24 28 32 36 40 44 48 52 56 60 64 68 72 76 80 84 88 92 96 100 104
Brennen 1 1 1 1 2 2 2 2 2 2 2 2 3 3 3 3 3 3 3 4 4 4



[Bearbeiten] Wie erlangt man diese Fertigkeit?

Fertigkeitsquest:

Fertigkeitstrainer:

Siegel der Erbeutung:

[Bearbeiten] Bemerkungen

  • Nach dem Update vom 10. November 2005 wurde diese Fertigkeit sehr populär. Das Update sorgte dafür, dass Gegner aus Umgebungsschaden geflüchtet sind. Dadurch haben sich viele Feuer-Elementarmagier angepasst und sind auf Fertigkeiten umgestiegen, welche ihren kompletten Schaden auf einmal entladen.
  • Eine sehr praktische Kombination für diese Fertigkeit ist es, Anrufung von Rodgort oder Feuerball unmittelbar nach Brandbänder zu wirken.
  • Sollte Brandbänder vor Ablauf der drei Sekunden Wirkzeit entfernt werden (z. B. durch Verhexung entfernen), wird keinerlei Schaden verursacht. Bei Einzelgegnern ist in diesem Fall der Einsatz von Feueropfer empfehlenswert.
  • Aus der Kurzbeschreibung wird klar: Es wird nur der Gegner verhext und nach 3 Sekunden erleiden all jene Feinde zusammen mit ihm (das steht wiederum nicht in der Kurzbeschreibung) Schaden. Es werden also nicht alle Feinde um den Gegner zum Wirkzeitpunkt verhext, um danach Schaden zu erhalten. Um den Effekt zu verhindern, muss man also nur eine Verhexung entfernen, was anders als bei anderen Fertigkeiten in diesem Fall auch den Schaden verhindert.
  • Wird auch früher ausgelöst, wenn der Wirker stirbt.

[Bearbeiten] Ähnliche Fertigkeiten

Englische Bezeichnung: Incendiary Bonds
Persönliche Werkzeuge