Diskussion:Entwicklerupdates

Aus GuildWiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Moment, da ist doch noch eine entscheidende Information versteckt:

Die Feier beginnt am Donnerstag, 23. April, direkt nach dem Live-Update, und läuft bis zum Mittwoch, 29. April.

Heißt das nicht, dass das Update am 23. April eingespielt wird und damit der Termin feststeht? Oder ist das nur das Einspielen des Events? --~\-Klab-/~ 01:27, 11. Apr. 2009 (CEST)

Das könnte es in der Tat heißen. -- Benutzer-Redeemer-Icon.png Redeemer  01:31, 11. Apr. 2009 (CEST)
Mir fehlt irgendwie die Halle der Monumente und ansonsten kommt mir das Update auf den ersten Blick ziemlich kostspielig vor. unentschieden/verunsichert --Tobias Xy 01:35, 11. Apr. 2009 (CEST)
Also sie haben gerade im Devchat gesagt, dass sie das Release-Datum nicht nennen werden. -- Benutzer-Redeemer-Icon.png Redeemer  04:20, 11. Apr. 2009 (CEST)
Cool, dass ihr das mitgeschnitten habt! :)
Kostspielig, naja irgenwoher muss ja auch mal wieder Geld in die Kasse fließen. Hab damit aber unrealistischerweise auch nicht gerechnet. Für genügsame Geister wird aber auch noch genug so abfallen. Hoffe ich zumindest. ^^ --~\-Klab-/~ 11:17, 11. Apr. 2009 (CEST)

Dass die Heldenkämpfe verschwinden tut mir persönlich weh, da es ein PVP-Modi war, der mich persönlich stark angesprochen hat. Jagd auf den Titel ist nun vorbei. --Steff100 11:14, 30. Aug. 2009 (CEST)

Inhaltsverzeichnis

[Bearbeiten] Farm-Nerf

Was haltet ihr vom Farm-Nerf der ansteht? Mir tut es in der Seele weh, weil damit ein Großteil der Wirtschaft zusammenbrechen wird. Wenn tatsächlich alles bekannte (Perma SF Assa, 55hp, 600hp etc.) generft wird, höre ich das Spielen auf und warte auf GW2. Denn wenn die UW neue Gegner bekommt, ist das das eine, aber wenn man nicht mal mehr seine Kumpels zum TdZ rushen kann, weil man Riss zocken will, dann ist das echt bescheuert. Außerdem wird sich fast niemand mehr ne Max-Rüssi leisten können, geschweige denn irgendwelche Elite-Rüstungen. Ich hoffe, dass das Update nicht zu vieles ändert... Und ihr? --Mazzn Der Erste 21:21, 22. Nov. 2009 (CET)

Ganz ehrlich? Alles Blödsinn. Erstens wurde bisher nur angekündigt, dass Schattenform generft werden soll. Von 55hp oder 600hp war nie die Rede. Zweitens wurden in der GW-Geschichte schon soo viele Skills generft wo es vorher unglaublich viele "GW is dead!"-Prophezeiungen gab und was ist passiert? Genau! Nach einer Woche gab es wieder ein neues Build, was genau so gut funktioniert hat wie das vorherige. Hier gibts da ne ganz ansehnliche Aufzählung davon. die Zunge herausstreckend/verspottend
Außerdem: Warum braucht man denn zwingend Schattenform zum Rushen? Ich bin vor 3/4 Jahren schon als Krieger mit einem absolut stümperhaften Build von Ascalon quer über die Zittergipfel bis zum Tempel der Zeitalter gerusht. Warum sollte das heute nicht mehr gehen?
Was die Ektopreise angeht: Die werden imo kurzzeitig in die Höhe schießen und sobald das nächste UW-Farmbuild entdeckt wurde wieder sinken.
Ich sehe also an der Ankündigung nur positives, denn Schattenform ist schon irgendwie imba. --Tobias Xy 21:49, 22. Nov. 2009 (CET)
Ich finde es gut, dass Schattenform generft wird. Abgesehen davon kann man auch mit Zauberbrecher gut rushen.--S-h-a-d-o-w 22:02, 22. Nov. 2009 (CET)
Ich meine gelesen zu haben, dass auch 55 und 600hp generft werden sollen... Vielleicht auch ein Kommentar oder so.
Ich finde Schattenform übrigens OK, denn wenn man's nicht aufrechterhält ist man schon so gut wie tot.
Deswegen sehe ich im Nerf von SF auch keinen Sinn, außer viellecht UW-SC, aber das wurde ja schon generft. Erklärt ihr mir den Sinn? lächelnd/glücklich
--Mazzn Der Erste 23:14, 22. Nov. 2009 (CET)
Eben dass man es aufrecht erhalten kann ist imba, denn dadurch ist man unbesiegbar. Meiner Meinung nach sollten da nicht nur die Werte verändert werden, sondern sogar die Funktion der Fertigkeit abgeändert werden, damit am Ende nicht doch wieder jemand eine Möglichkeit findet, wie man durch Schattenform unbesiegbar wird. --Tobias Xy 23:42, 22. Nov. 2009 (CET)
Also ich finde es auch gut das Schattenform genervt werden soll, denn so wie es jetzt ist spielen die meisten Leute genau dasselbe Build ausserdem kann man mit ein und denselben Build fast durch ganz Guildwars kommen ohne Probleme und so sollte es in einem MMORPG nicht sein. Da sollte man seine Skills der Umgebung immer anpassen um weiterzukommen und nicht einfach durchrennen können und das immer mit ein und derselben Fertigkeitleiste, dass sollte immer eine Herausforderung sein was es zurzeit mit SF in den meisten Fällen nicht ist.--84.59.39.225 13:05, 24. Nov. 2009 (CET)
Ich finde, dass es in MMORPG's eigentlich um Teamplay und Taktik gehen sollte ... doch sog. Farm-Builds sind eher das genaue Gegenteil von dem, was eigentlich spielerisch wertvoll an solchen Games ist. Ich selber spiele aus Prinzip keine! Farm-Builds, weil ich finde das ich dadurch nichts leiste oder beweisen kann. Du läuft alleine rum mit einem Build, den jeder Anfänger benutzen kann, immmer und immer wieder. Seltene Gegenstände wie die Chaos-Handschuhe haben kaum noch etwas Beeindruckendes, weil man weiß: Da ist einer mit Schattenform halt durch ein paar Dungeons oder die UW gelaufen. Toll. Sehr schwierig, der hats voll drauf (ironie pur) Allein den Rush mit einem stark gepanzerten Krieger finde ich gerade noch angemessen, das ist ok. Aber Unbesiegbarkeit oder gar Builds, bei denen Taktik absolut keine Rolle mehr spielt, gehören definitiv nicht in anspruchsvolle Rollenspiele. Es gibt kaum noch etwas in Guildwars, was einen als besonders erfahren oder talentiert ausweisen kann, weil alles zu einfach geworden ist. Schattenform-Builds, 600hp und 55hp haben Gegenstände "entwertet", das Gameplay zu sehr vereinfacht und Teamplay nahezu unbedeutend gemacht, wenn es darum geht, Erfolge zu erzielen. Also: Wenn es eventuell dazu kommen könnte, das alle Farm-Builds verschwinden, werden wieder öfters Gruppen gebildet und schwere Missionen auch wirklich wieder geschätzt. Dazu sollten natürlich auch viele nutzlose Dumping-Skills gebufft werden, damit mehr Vielfalt in die Builds in Guildwars kommt. Derzeit erlebe ich nur noch, wie jeder nach Meta-Builds ruft!!! Alles andere ist "crap". Ähem ... wie wäre es mal mit einer sinnvollen Funktion von Blutsbande, Sturm zerschlagen oder einem Buff für Zwiesprache?!? Ich hoffe einfach nur, das A-Net weiß was sie tun und wieder Vielfalt und Individualität zurückbringen. --Crypto 17:10, 12. Jan. 2010 (CET)

[Bearbeiten] Wettstube

WAS IST MIT DER WETTSTUBE WANN WIRD DIE WIEDER ERÖFNET ????????????? (Vorstehender nicht signierter Beitrag stammt von 77.23.184.222 (DiskussionBeiträge) )

Ich glaub persönlich ja nicht mehr dran. Den Fehler in einem so kleinen Skript zu fixen, ist nicht schwer. Auch die Berechnung der Punkte funktioniert sehr einfach. Ich muss es wissen, ich hab ja ein Tool geschrieben und veröffentlicht, was die Punkte ausrechnet, die man erhalten würde. Ich denke mal, man will es den Spielern nur nicht sagen, aber die Tatsache, dass man jetzt sogar gegen Schattenform vorgeht, zeigt doch schon, dass Geld in Guild Wars nichts sein soll, worin jeder Spieler badet. -- Benutzer-Redeemer-Icon.png Redeemer  18:28, 5. Dez. 2009 (CET)

[Bearbeiten] Tower-Talk Nr. 7

Sollte man die Informationen des Tower-Talks Nr.7 auf Wartower, welcher ein Interview mit Martin Kerstein darstellte hier einfügen. Der derzeit wichtigste Punkt ist wohl die Ankündigung zu dem 5. Geburtstag von GW, wo weitere Inhalte eingefügt werden sollen, die zu der Geschichte von GW2 hinführen sollen. Es wurde auch angekündigt, dass nähere Informationen zu der Verbindung der Halle der Monumente zu GW2 demnächst veröffentlicht werden und die Account-Verbindung zw. GW1 und GW2 über einen ingame-Gegenstand in GW2 hergestellt wird. Es ist schon ein paar Tage her, dass ich ihn mir angehört habe, es könnten noch weitere sinnvolle Inhalte vorhanden sein. Evtl gibt es auch neue Informationen zu GW2, die mir nicht aufgefallen sind

[Bearbeiten] Mr. Mackey

Wie sicher manchem schon aufgefallen ist, ist das Zitat von Emily Diehl, dass am Ende des Updates gezeigt wird eine Anspielung auf den Nebendarsteller Mr. Mackey aus der Serie South Park. Sollte man das erwähnen und wenn ja wo?^^ --Patneu 17:41, 27. Mai 2010 (CEST)

Könnte sein, aber ich würde das nicht erwähnen, weil es sich hier um eine Zusammenfassung handelt und man nicht jede kleine Anspielung rausschreiben muss. Deshalb würde ich das Zitat sogar eher wegnehmen, als noch eine Erklärung dazuzuschreiben.--  ↢|Shadow|↣ 17:54, 27. Mai 2010 (CEST)

[Bearbeiten] 18.August 2010

Auf der Hauotseite steht das es am 18.August ein Entwicklerupdate gab. Nur ist auf dieser Seite kein Update vom 18.August. Wo ist der Fehler? Auf der Hauptseite oder hier? --80.143.47.254 12:36, 4. Sep. 2010 (CEST)

Die Artikelseite wurde erstellt, aber nicht auf der Übersichtsseite (hier) verlinkt bzw. eingefügt. Ist nun drin. --Benutzer ARTy Signatur.png 13:06, 4. Sep. 2010 (CEST)

[Bearbeiten] Anhebung des Heldenlimits

Wie ist das gemeint? Soll das Heldenlimit erst nach Release von GW2 angehoben werden oder davor schon?--Ra 14:45, 5. Sep. 2010 (CEST)

John liebäugelt wohl insgesamt damit, laut Regina ist das aber eher seine persönliche Sache und nicht akut in Planung (siehe hier). Das schließt eine Änderung natürlich nicht aus, macht sie aber nicht so besonders wahrscheinlich. --Benutzer ARTy Signatur.png 14:58, 5. Sep. 2010 (CEST)

[Bearbeiten] 18.10.10

Na hoffentlich widerspricht Regina nicht wieder dem, dass Spieler zukünftig ihre Teams mit 7 Helden füllen können unentschieden/verunsichert.--Ra 17:58, 25. Okt. 2010 (CEST)

Da es inzwischen auf dem Blog als sicher kommend dargestellt wurde, ist es wohl nur noch eine Frage der Zeit. –Benutzer ARTy Signatur.png 18:10, 25. Okt. 2010 (CEST)

[Bearbeiten] Dervish Update Preview (10. Februar 2011)

Anmerkung zur Übersetzung des letzten Abschnittes: "Beachtet dennoch, dass der Entwicklungsprozess bei ArenaNet sehr beständig ist." Das Wort "beständig" scheint hier sehr unpassend zu sein, sie wollen damit doch gerade das Gegenteil sagen, da sich die Werte ja eben noch verändern können. Die korrekte Übersetzung von "iterative" wäre ja eher "wiederholend", also im Sinne von "regelmäßig neu bearbeitet", wenn ich das richtig verstehe. --80.128.39.217 01:23, 11. Feb. 2011 (CET)

Ja, das sollte auch ausgedrückt werden.
Beständig kann auch sowas wie „andauernd“, „immerwährend“, „ununterbrochen“ bedeuten. Ich änder es aber mal ab, um Unklarheiten zu vermeiden. –Benutzer ARTy Signatur.png 01:28, 11. Feb. 2011 (CET)


Ein neuer Fertigkeitstyp....Derwisch mit Adrenalin....ein Haufen Fertigkeiten komplett neu....da scheint sich ja eine besonders große Änderung anzubahnen. Sieht so aus als werde ich in nächster Zeit kräftig an meinen Derwisch-Builds rumschrauben müssen ;) --Wirtshaus 04:28, 11. Feb. 2011 (CET)

Insgesamt scheint der Derwisch sogar für PvE HM spielbar zu werden, gerade durch Angriffe mit AoE-heiligem-Schaden. –Benutzer ARTy Signatur.png 04:35, 11. Feb. 2011 (CET)

[Bearbeiten] Updates 17. März

Hi. Wie siehts jetzt mit den Updates vom 17. März aus. Wann genau kommt das Update denn jetzt?

Zudem verstehe ich die Entwickler nichtmehr ganz. Sie machen ein riesen Theater über den Derwisch-buff, und nun werden die Fertigkeiten alle einzeln wieder generft. Mal ehrlich: Der AoG derwisch war das einzig Sinnvolle im PVP neben dem Ebon-staubaura derwisch als Line-back'er. Nun wurde beides genervt. Man soll ja immer keine Voreiligen Schlüsse ziehen, aber ich habe mir die anderen Skills angeschaut und festgestellt, dass bei jedem Skill eine andere klasse vorzuziehen ist! Sieh so aus als wäre der Derwisch nun komplett auf PvE ausgelegt. Und es hatte nicht gereicht, dass das Meta im pvp schon durch Invoke zerstört wurde! Seit dem Derwisch-Buff war es wieder sehr interessant andere builds zu spielen! (Man hat wieder viel Contagion, Fragilitys [jetzt auch wieder generft -.-], riftspikes und vor allem balas gesehen). Nun kommt der Invokebuff! Jetzt spiked der Invokespike alle 3 sekunden, un der abgeschwächte schaden von "Blitz herbeirufen" macht das Kraut auch nicht Fett, da er immernoch mehr Schaden macht als Kettenblitz, und der hat auch Schadenstechnisch mehr als ausgereicht! Das Live-Team sollte sich ab und zu auch auf das "professionelle" PVP einlassen, und nicht Stumpf sachen buffen und nerfen, weil sie denken: "Huch das ist aber imba".

Bitte um Antwort, und um eure Meinung

--188.105.102.164 10:02, 19. Mär. 2011 (CET)

Kurz vorweg: Du wirst in Foren vermutlich mehr Meinungen und Beteiligung finden als hier, aber dennoch kannst du hier gern fragen. Wir sind aber auch „nur Spieler“, hier schwirren keine Entwickler oder dergleichen rum, die tolle Insider-Informationen preisgeben könnten.
Der angebliche Invoke-Nerf ist ein Buff, wie von dir korrekt geschildert, entsprechend ist das völliger Unsinn. Das dürfte aber auch spätestens dann allen klar werden, wenn das Update wirklich draußen ist.
Beim Derwisch glaube ich nicht, dass die leichte Änderung direkt die ganze Klasse tötet, im Gegenteil: Wenn sich die Klasse alleine über die paar wenigen Fertigkeiten im PvP definiert, dann läuft da gehörig was falsch. Die erneute Änderung an einigen wenigen Fertigkeiten sollte außerdem wohl kaum das ganze Update hinfällig machen, das nahezu alles umgekrempelt hat. Hinzu kommt, dass Fernkampf-Derwisch in den letzten Wochen wirklich wie bescheuert rauf und runter gespielt wurde, von ausgewogener Klassenvielfalt und einigen gleichbeliebten Fertigkeiten/Builds pro Klasse konnte keine Rede sein.
Die durch das Update aufgekommene „Buildvielfalt“ von der du sprichst ist eher eine Spontanreaktion auf Triple-Derwisch, weil auf einmal wieder geballt wurde wie blöd und man es einfach ausnutzen konnte, dass ein paar wenige Builds sehr stark vertreten waren. Diese Konter-Builds sind aber an sich nicht stärker als vorher, könnte man also sinnvoll ein wenig mehr variieren, hätte man direkt Invoke und Trip-Derwisch sowie die hauptsächlich darauf ausgelegten Konter-Builds recht gut unter Kontrolle.
Ein weiterer Punkt ist gerade im GvG zu sehen: Man spielt derzeit mit so viel Defensive wie lange nicht mehr, und dennoch schnetzeln sich die Teams weg wie blöd. Taktische Nuancen, die eigentlich mal das Spiel entscheiden sollten, sind nun fast vollkommen egal, weil man mit unglaublicher Gewalt durch die Gegend holzt.
So. Schlussendlich dann noch zu deiner ersten Frage: Wann das Update genau kommt wissen wir auch nicht, da wir wie gesagt auch nur Spieler sind. Man kann aber recht verlässlich davon ausgehen, dass es nächste Woche von Donnerstag auf Freitag kommt, wie so ziemlich immer bei etwas größeren Updates. Dass es nächste Woche kommen soll steht ja explizit im Text, wobei das natürlich auch nicht zwingend was heißen muss, schließlich verschieben sich sogar recht kurzfristige Zeitansagen von Anet gerne mal. –Benutzer ARTy Signatur.png 10:43, 19. Mär. 2011 (CET)
Ich habe zwar keine Ahung von PVP und den ganzen sog. englischen Fachbegriffen aber ich denke mal die genannten Skills sind in kombination mit anderen Skills zu stark. Vielleicht erneuert A-Net die Skills weil die meisten PVP Derwisch Spieler nur noch Skills wie Grenths Avatar oder Ebon-Staubaura kennen :O Hat ein Derwisch keinen der beiden Skill, wird er dann noch mitgenommen?--Harry P. Junior 10:59, 19. Mär. 2011 (CET)
arty du hast vollkommen recht, aber guck dir die skills dochmal an. Ich meine gäbe es ein anderes wenigstens annähernd so effektive Build wie den Ebon-derwisch oder den AoG würde er bestimmt gespielt werden! Und das Derwisch meta ist mir um einiges lieber als der Invoke! Nutzt der caller die komplette breite der Spikefrequenz aus, ist das ein sicherer Sieg! Es kommt nurnoch drauf an wer den besseren caller hat, und wer das stellungsspiel besser beherrscht! Aber gut. Ich denke wir werden sehen was sich aus den Entscheidungen von ArenaNet gibt, aber ich sage jetzt schon, dass der Derwisch für das PvP in den hintergrund geschoben wird. Was sehr schade ist! Es gibt nunmal leider kein gesundes Mittelmaß. --188.105.102.164 15:23, 19. Mär. 2011 (CET)
nur mal als frage-wieso wird seele verzehren als genervt gehandelt?-ich find die neue funktion auch nicht allzu schlecht.war sie denn irgentwie imba(außer bei den malyx geistern)? (Vorstehender nicht signierter Beitrag stammt von 82.207.227.121 (DiskussionBeiträge) )
Man kriegt Geister halt nicht mehr direkt tot, sondern bräuchte gut und gern 2-3 mal Seele verzehren. Die AoE-Wirkung mag nett sein, gleicht das aber einfach nicht aus. –Benutzer ARTy Signatur.png 16:30, 19. Mär. 2011 (CET)
Bei Seele verzehren ist die große Frage: Macht das Schaden auf den Gegner? Ansonsten sind die Fragen auch die Fragen, die ich mir gestellt habe. Aber: AdH interessiert die bei ANet nicht (einziger Widerspruch: Invoke-Buff, aber da denke ich ganz klar, dass die von ANet nicht wussten, was sie tun). Riftspike finde ich eigentlich gegen AoG-Meta gar nicht so stark, Balanced habe ich so oft auch nicht gesehen. Es wird Zeit, dass da in die Testkru mal ein paar aktive Spieler und vor allem auch mal AdH-Euros (das Meta ist zwischen Eurohours und Amihours unterschiedlich) reinkommen. -- Benutzer-Redeemer-Icon.png Redeemer  17:00, 19. Mär. 2011 (CET)
Nachtrag: Geisterschmerz macht auch beide Schadensarten... Der ist sogar eigentlich ziemlich ähnlich, nur die Aufladezeit ist mit 12 Sekunden höher und der unbedingte Schaden ist etwas niedriger. -- Benutzer-Redeemer-Icon.png Redeemer  17:06, 19. Mär. 2011 (CET)
Ich denke das ist widerrum Ansichtssache. Wird Rift richtig gespielt, läuft das. Wir haben gestern abend erst die AoGs alle weggefarmt. Und momentan unterscheidet sich das Meta überhaupt nicht! Überall rennen nur Derwische rum, die Hirnlos irgendwo reinhauen und damit auch sogar noch durchkommen. Es ist sehr sehr schade, dass der AdH unter fast allen Nerfs oder Buffs leidet. Somal es doch EINE der schönsten Formen im PvP ist! --188.105.102.164 18:07, 19. Mär. 2011 (CET)
AdH interessiert da keinen und kriegt bloß immer die Auswirkungen von GvG-Updates ab.
Benutzer Redeemer-Balancing-Comic.png
-- Benutzer-Redeemer-Icon.png Redeemer  20:56, 19. Mär. 2011 (CET)
Persönliche Werkzeuge