GuildWiki:Aprilscherz/Sterbender Nachtmahr

Aus GuildWiki

Wechseln zu: Navigation, Suche


Sterbender Nachtmahr
Sterbender Nachtmahr.jpg
Klassifikation
Spezies Nachtschatten Nekromant-icon-blass.png
Klasse Nekromant/ Assassine
Stufe 18 (25)
Kampagne Basis

Inhaltsverzeichnis

[Bearbeiten] Beschreibung

Auf Sterbende Nachtmahre kann man fast überall in der Unterwelt treffen, vorzugsweise sind sie aber im Labyrinth zu finden. Man begegnet ihnen auf verschiedene Weisen. Ein Teil der Nachtmahre begleitet von Anfang an andere Gegner, meist Klammeralben und Klingen-Aatxe. Weitere erscheinen, sobald man mit seinem Aggro-Kreis in die Nähe ihrer Spawnpunkte kommt.

Der Nachtmahr selbst ist eigentlich völlig ungefährlich, er richtet nicht wirklich viel Schaden an und sie sind durch simpelste Angriffe zu töten. Schattenmarsch und Verzauberungen ausmerzen machen ihn allerdings sehr gefährlich für Solo-Farmern, da sie auch Schattenform und ähnliche Verzauberungen entfernen können.

Die Sterbenden Nachtmahre wurden mit einem Update eingeführt, um Farmern das Leben ein wenig schwerer zu machen.

[Bearbeiten] Lebensraum

Die Unterwelt, überall anzutreffen.

[Bearbeiten] Fertigkeiten

[Bearbeiten] Beute

[Bearbeiten] Anmerkungen

  • Sterbende Nachtmahre sind vor allem für alle Farmer gefährlich, die Verzauberungen nutzen. Schattenform u.Ä. schützen nämlich nicht vor Verzauberungen ausmerzen.
  • Sterbende Nachtmahre haben außerdem einen sehr geringen Rüstungswert, sodass auch Angriffe mit Stab bzw. Zauberstab (insbesondere wenn diese angepasst sind), sie sofort töten können.
  • Im schweren Modus besitzen Sterbende Nachtmahre eine permanente Lebenspunktregeneration von 3.
Englische Bezeichnung: Dying Nightmare
Persönliche Werkzeuge