Ihr seid gemein, Herr Grenth

Aus GuildWiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Quest-Stub: Dialog (und Zusammenfassung?) unvollständig, Quest-NSC fehlen.  Stub.png
Ihr seid gemein, Herr Grenth
Typ Eventquest Wiederaufladung.png
Kampagne Prophecies
Nightfall
Region Kryta
Istan
Schwierigkeitsgrad Normal
Questgeber Risswächter
Karte
Ihr seid gemein, Herr Grenth Karte.jpg

Inhaltsverzeichnis

[Bearbeiten] Überblick

Zusammenfassung

  • Bergt alle gestohlenen Geschenke. (Geborgene Geschenkstapel: 5 von 5)
  • BONUS: Überlebt so lange ihr könnt.

Auftraggeber

Risswächter (Löwenstein, Kamadan, Juwel von Istan)

[Bearbeiten] Belohnung

[Bearbeiten] Lösung

Nachdem man dem Weg ein wenig gefolgt ist, trifft man auch schon auf das erste gestohlene Geschenk, gut bewacht von zwei Grentchen, die man töten muss. Da man alleine ist sollte man sich immer einen nach dem anderen Gegner vornehmen. Nachdem das getan ist, stellt man sich nun in die Nähe der gestohlenen Geschenke und es erscheint ein Balken, der sich langsam leert. Wenn der Balken komplett leer gelaufen ist und seine Farbe geändert hat, erscheint die Nachricht, wie viele der zu bergenden Geschenke noch ausstehen. Dann macht man sich auf den Weg zum nächsten Punkt.
Tipp: Viele der Grentche lassen sich einzeln weglocken und sind dadurch leichter zu erledigen.
Bei den letzten gestohlenen Geschenken trifft man auf den Boss Grentchus Magnus mit zwei anderen Grentchen daneben. Hier lohnt es sich wieder die beiden anderen anzulocken und einzeln zu töten, so dass Grentchus Magnus alleine kein Problem darstellen sollte. Ist das erledigt, erscheint Dwaynas Avatar, von dem man sich entweder zurück zu einer Stadt bringen oder sich den Bonus geben lassen kann. Auch ohne Bonus ist ein erfolgreiches Abschließen des Questes möglich.

Der Bonus besteht darin, so viele noch auftauchende Gegner zu töten wie möglich. Insgesamt gibt es fünf Angriffswellen.

Am einfachsten ist diese Quest mit einem Ritualisten, da er Väterchen Frost beschwören kann, und somit einen kampfstarken Begleitpartner hat. Man sollte außerdem vor jeder Konfrontation mit den Grentchen die Fertigkeit Versteckter Stein aktivieren, da dies eine Vorbereitung ist und bis zum nächsten Schneeball anhält.

[Bearbeiten] Dialog

Dialog mit Risswächter

Grenths schniefnasige Lakaien werden sich durch nichts aufhalten lassen, um bei diesem Wintertag-Festival den Sieg zu erringen. Sie haben den lieben Jungen und Mädchen unzählige Geschenke gestohlen und bewahren sie tief in Grenths Domäne auf. Dwayna fleht Euch an, Euch in die eisigen Tiefen der Unterwelt zu begeben und die Geschenke zurückzuholen. Denkt denn niemand an die Kinder?
Haken grün.pngJa Ich glaube, die Kinder werden einen tollen Wintertag haben. Führt mich in den Kampf!
NA-icon-klein.pngNein Ich denke gerade an die Kinder. Griesgrämige kleine Monster...

Dialog mit Dwaynas Avatar

Möge Dwaynas Licht Euch durch dieses Land aus Eis und Tod geleiten. Durch das Bergen der gestohlenen Geschenke aus den Klauen von Grenths Dienern habt Ihr Güte in diese Welt gebracht. Doch sagt, seid Ihr bereit, diesen eisigen Ort zu verlassen?

Schlussdialog mit Risswächter

Dwaynas Avatare loben Euch sehr. Dank Eurer Hilfe ist Dwayna dem Sieg an diesem Wintertag um einen Schritt näher.

[Bearbeiten] Hinweis

  • Wiederholbare Quest (Man kann diese Quest immer wieder beim Risswächter annehmen, indem man die Stadt neu lädt).
  • Für jede überstandene Bonuswelle erhält man eine Zuckerstangenscherbe.
  • Das Quest findet in der Unterwelt in dem Bereich der Knochengruben statt
  • Man kann sich die komplette UW in Ruhe ansehen. Sogar die Halle des jüngsten Gerichts. (Man kann einfach durch die Tore laufen)
Englische Bezeichnung: You're a Mean One, Mr. Grenth
Persönliche Werkzeuge