Spielupdates/20100721

Aus GuildWiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Inhaltsverzeichnis

Update - 21. Juli 2010

[Bearbeiten] Gildenkampf-Mechanik

  • Der Leibwächter verwendet nicht länger Schwur des Schutzes.
  • Stattdessen verwendet jetzt der Gildenherr Gefolge: „15 Sekunden lang wird der Gildenherr von seinen Wachen abgeschirmt. Er nimmt nicht mehr als 30 Punkte Schaden von jedem Angriff bzw. jeder Fertigkeit und nimmt jede Sekunde 30 Punkte weniger Schaden. Diese Fertigkeit kann nur eingesetzt werden, wenn es mehr verteidigende NSCs als Angreifer gibt.“
GuildWiki-Erklärung: Das richtet sich gegen Splits, die wenig andere NSCs in der Basis töten. Der Gildenherr spammt die Fertigkeit, sobald sich irgendwelche Spieler (ob Freund oder Feind) in der Basis befinden (ob das angesichts des nachfolgenden Punkts korrekt ist, sei dahingestellt).
  • Bei der Berechnung von Aggressivität wird jetzt Gefolge berücksichtigt sowie Effekte, die dazu führen, dass Angriffe nicht treffen. Wie gewohnt gilt das Stapeln von defensiven Effekten auf einem Gildenherrn als Zeichen, dass der Gegner aggressiv zu Werke geht. In Gildenkämpfen, in denen keiner der Gildenherren getötet wird, gewinnt das Team, dass die größere Aggressivität zeigt.

Weitere Informationen zu diesen Änderungen findet ihr auf der Seite mit den Entwickler-Updates(en).

[Bearbeiten] PvP-Fertigkeiten

GuildWiki-Erklärung: Das sollte ein Nerf von Mesmerspike im GvG sein. Das Build funktioniert immer noch, denn durch den Einsatz von Überlastung erhöht sich der Spikeabstand gerade einmal von knapp 11 auf gut 12 Sekunden.

[Bearbeiten] Kodex-Arena-Fertigkeiten

  • Verzauberung (Nightfall). Alle umstehenden Feinde leiden 5...13...15 Sekunden lang unter Schwäche. 15 Sekunden lang erleidet Ihr 5...17...20 weniger Schaden von Feinden, die an einem Zustand leiden.
    Attribut: Erdgebete (Derwisch)
    Rüstung der Heiligkeit.jpg
     Rüstung der Heiligkeit
    wurde der Liste der Fertigkeiten hinzugefügt, die nicht in der Kodex-Arena verwendet werden dürfen.
  • Elite-Fertigkeit (Nightfall). 1...25...31 Sekunden lang wird diese Fertigkeit zur Elite-Fertigkeit des Gegners. Elite-Zauber, die Ihr wirkt, verwenden anstelle Eures normalen Attributs das Schnellwirkungs-Attribut.
    Attribut: Schnellwirkung (Mesmer)
    Symbole der Inspiration.jpg
     Symbole der Inspiration
    wurde der Liste der Fertigkeiten hinzugefügt, die nicht in der Kodex-Arena verwendet werden dürfen.
GuildWiki-Anmerkung: Die Fertigkeit war in der Kodex-Arena eh nicht funktionsfähig, da man ja nur Elite-Fertigkeiten der eigenen Primärklasse benutzen kann. Auf einen Mesmer im Gegnerteam zu hoffen, nur um eine Fertigkeit zu haben, die man auch selbst hätte mitnehmen können, ist nämlich nicht gerade effektiv.
  • Elite-Verhexung (Nightfall). 10 Sekunden lang erleiden der Gegner und umstehende Feinde jedes Mal, wenn sie eine Fertigkeit verwenden, 15...39...45 Punkte Schaden und 5...41...50 Schaden, sofern sie unter keiner weiteren Mesmer-Verhexung leiden.
    Attribut: Beherrschungsmagie (Mesmer)
    Visionen des Bedauerns.jpg
     Visionen des Bedauerns [PvP]
    wurde der Liste der Fertigkeiten hinzugefügt, die nicht in der Kodex-Arena verwendet werden dürfen.

[Bearbeiten] Behobene Fehler

  • Es wurde ein Textfehler behoben, durch den bei fehlgeschlagenen Assassinen-Kettenangriffen „verfehlt“ statt „fehlgeschlagen“ [sic] angezeigt wurde.
GuildWiki-Korrektur: Gemeint ist „misslungen“.
Persönliche Werkzeuge