Überlastung

Aus GuildWiki

Wechseln zu: Navigation, Suche





Mesmer-Wasserzeichen.png

Beschreibung

5 Sekunden lang unterliegt der Gegner einer Lebenspunktdegeneration von 1...3...3. Falls dieser Gegner gerade eine Fertigkeit wirkt, fügt Ihr diesem und den umstehenden Feinden 15...63...75 Punkte Schaden zu.

Kurzbeschreibung

(5 Sekunden.) Verursacht 1...3...3 Lebenspunktdegeneration. Falls dieser Gegner gerade eine Fertigkeit wirkt, erleiden dieser und die umstehenden Feinde 15...63...75 Punkte Schaden.

Inhaltsverzeichnis


Beherrschungsmagie 0 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21
Degeneration 1 1 1 1 2 2 2 2 2 2 2 2 3 3 3 3 3 3 3 4 4 4
Schaden 15 19 23 27 31 35 39 43 47 51 55 59 63 67 71 75 79 83 87 91 95 99


Übersetzungs-stub.png Die offizielle In-Game-Beschreibung dieser Fertigkeit ist in (der deutschen Version von) Guild Wars derartig ungenau oder fehlerhaft, dass die Funktionsweise der Fertigkeit nicht mehr zweifelsfrei erkannt werden kann, weshalb diese Fertigkeit im deutschen GuildWiki eine korrigierte Beschreibung hat, die von der im Spiel abweicht.
Die Original-Beschreibung lautet:
5 Sekunden lang unterliegt der Gegner einer Lebenspunktdegeneration von -1...3...3. Hatte dieser Gegner eine Fertigkeit aktiviert, fügt "Überlastung" diesem und den umstehenden Gegnern 15...63...75 Punkte Schaden zu.
Kurzbeschreibung:

(5 Sekunden.) Verursacht -1...3...3 Lebenspunktdegeneration. Hatte dieser Gegner eine Fertigkeit aktiviert, erleiden dieser und die umstehenden Gegner 15...63...75 Punkte Schaden.


[Bearbeiten] Wie erlangt man diese Fertigkeit?

Fertigkeitstrainer:

[Bearbeiten] Anmerkungen

  • Lässt sich gut mit Lyssas Aura, Migräne und/oder Arkanes Rätsel bzw. Rätsel des Verzauberers kombinieren.
  • Auch wenn die Fertigkeit auf den ersten Blick weniger effektiv erscheint, als andere Gegenzauber, seine geringen Energiekosten und die kurze Wiederaufladezeit machen sich gut bei der Verwendung gegen Caster. Außerdem hat sie den Vorteil, gegen alle Fertigkeiten gewirkt werden zu können.
  • Weil diese Fertigkeit kein Unterbrecher ist, ist es sinnvoll, sie mit Boshafter Geist und/oder Rückschlag zu kombinieren, da das Ziel dann sowohl während des Wirkens, als auch nach dem Beenden des Zaubers Schaden erleidet, oder sie kurz vorm Unterbrechen einzusetzen, um beide Vorteile zu erhalten.
  • Das ist die perfekte Vor-Verhexung für Schmerzensschrei, denn sie endet nicht vorzeitig und hat minimale Energiekosten, Wirkzeit und Wiederaufladezeit.
  • Dieser schnelle, günstige Cover-Hex eignet sich zudem hervorragend in Verbindung mit Täuschungen brechen / Täuschungen entziehen.

[Bearbeiten] Ähnliche Fertigkeiten


Deutschland-Nuvola-Käfer.png Übersetzungsfehler: Der Gegner muss für Zusatzeffekte gerade eine Fertigkeit wirken, daher ist die Formulierung „hatte ... aktiviert“ irreführend. Des Weiteren könnte „Gegner“ (anvisiert) von „Feinde“ (übrige) unterschieden werden.
Kategorie: Fertigkeiten · Unterkategorie: Beschreibung · Kurzbeschreibung: Blödsinn · Gemeldet: nächste
Englische Bezeichnung: Overload
Persönliche Werkzeuge