Dies ist ein Backup vom 25. Februar 2020. Details siehe GuildWiki:Backup.
UPDATE (19.4., 21:08): Anonyme Bearbeitungen sind wieder möglich, da nicht zu erwarten ist, dass wir noch an einen besseren Datenstand kommen.
UPDATE (19.4., 21:47): Wer sein Passwort (vom 15. März 2012) noch hat, kann sich jetzt einloggen. Neuregistrierungen sind noch nicht möglich, Mailversand (z.B. Passwort vergessen) ebenfalls nicht.

Blackout

Aus GuildWiki
Wechseln zu:Navigation, Suche







Beschreibung

2...5...6 Sekunden lang werden alle Fertigkeiten des berührten Gegners deaktiviert und alle Eure eigenen Fertigkeiten werden 5 Sekunden lang deaktiviert.

Kurzbeschreibung

Berührungs-Fertigkeit. 2...5...6 Sekunden: Deaktiviert Fertigkeiten. Eure Fertigkeiten werden deaktiviert (5 Sekunden).
Beherrschungsmagie 0 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21
Dauer 2 2 3 3 3 3 4 4 4 4 5 5 5 5 6 6 6 7 7 7 7 8


Wie erlangt man diese Fertigkeit?[Bearbeiten]

Fertigkeitsquest:

Fertigkeitstrainer:

Anmerkungen[Bearbeiten]

  • Blackout nimmt euch und eurem Ziel jegliches Adrenalin. Solange die Fertigkeit wirkt, baut ihr auch kein neues Adrenalin auf. Deshalb ist diese Fertigkeit für Krieger eher nicht zu empfehlen.
  • Blackout lässt auch Fertigkeiten, die gerade aktiviert werden, versagen - ganz ähnlich wie ein Interrupt. Fertigkeiten auszuschalten ist einer der wenigen garantierten Wege, um ein Ziel zu unterbrechen - "normale" Unterbrechungen können durch Fertigkeiten wie Mantra der Konzentration oder Mantra des Abschlusses vereitelt werden.
  • Wird im PvP gern mit Kraftblock kombiniert. Erst wird der gegnerische Schutzmönch gekraftblockt, dann gibt man dem Heiler ein Blackout. So muss das Team 6 Sekunden ohne Heilung auskommen, die Wahrschreinlichkeit dass während dieser Zeit jemand stirbt ist ziemlich hoch.
  • In dem Fall gibt es eine Synergie mit Ableben des Verschwenders und Verschwendung, wenn man eins der beiden vorher wirkt oder den gekraftblockten Spieler ärgert, da Kraftblock viel länger als Blackout hält.
  • Synergie mit Verfall des Verschwenders, da man so schnell und weniger offensichtlich zum Gegner kommt.

Ähnliche Fertigkeiten[Bearbeiten]

Trivia[Bearbeiten]

  • Als Blackout (oder auch Filmriss) bezeichnet man umgangssprachlich einen vorübergehenden Gedächtnisverlust, teilweise auch verbunden mit Bewusstlosigkeit.
  • Auf dem Fertigkeitsbild wird der sogenannte Diamantring-Effekt einer Sonnenfinsternis gezeigt, in dem die letzten Sonnenstrahlen vor der totalen Finsternis durchbrechen.
Englische Bezeichnung: Blackout