Droknar-Rush

Aus GuildWiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Der Weg des Rushers zu Droknars Schmiede.

Der Droknar-Rush (nach der Stadt benannt, zu der man gebracht wird, Droknars Schmiede) ist der bekannteste und populärste Rush des Spiels.

Er ist der einzige Weg für Spieler in die südlichen Zittergipfel zu gelangen ohne aufgestiegen zu sein. Dies erlaubt Spieler nahezu zwei Drittel der Prophecies-Kampagne zu überspringen. Der Rush startet am Signalfeuer-Posten geht dann über den Lornarpass und den Schreckensdrift zum Schlangentanz um anschließend den einzigen Außenposten auf dem Weg zu erreichen: das Rankor-Lager. Von dort aus muss man nur noch durch die Talusschnelle gehen um zu Droknars Schmiede zu gelangen.

Dieser Rush ist lang und verlangt vom Rusher einiges ab, aufgrund der tödlichen und in hoher Anzahl vorhandenen Gegner. Wegen seiner Beliebtheit ist der Droknar-Rush auch ein häufiges Ziel von Betrügern.

Ziele des Rushs sind...

  • ...für in Prophecies erstellte Charaktere: Möglichst schnell eine Maximalrüstung erhalten. Droknars Schmiede ist der erste Außenposten in der Prophecies-kampagne, wo es sie gibt, und zwar bei Seifred oder Morgren. Allerdings empfiehlt es sich, zurückzukehren und die Missionen ab Riff der Stille und den Aufstieg nachzuholen, da man als Prophecies-Charakter nur so in den Genuss der maximalen Anzahl von Attributpunkten kommt.
  • ...für Charaktere aus anderen Kampagnen: Missionen Nummer 8 bis 19 überspringen und so die Prophecies-Kampagne möglichst schnell abschließen. Dies ist insofern attraktiv, als Charaktere aus Factions oder Nightfall ihre eigenen Attributquests haben und durch die Aufstiegs-Missionen in Prophecies keine weiteren Attributpunkte bekommen.

[Bearbeiten] Alternative Wege zur Maximalrüstung

Es gibt andere Wege, um früher an die Maximalrüstung zu gelangen. Normalerweise sind sie einfacher und billiger als ein Droknar-Rush, allerdings haben sie den Nachteil, dass man als Tyrianer eine andere Kampagne von Guild Wars haben muss und nach Löwenstein gekommen sein muss, um das Reisen außerhalb von Tyria freizuschalten.

Bezeichnung im Guild Wars Wiki: Beacon's Perch - Droknar's Forge run
Bezeichnung auf GuildWiki.org: Droknar's Forge run
Persönliche Werkzeuge