Zentrum von Kaineng

Aus GuildWiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Zentrum von Kaineng
Zentrum von Kaineng.jpg
Typ Stadt
Kampagne Factions
Region Stadt Kaineng
Gruppengröße 8 Personen
Nachbarn
Bukdek-Seitenweg
Raisu-Pavillion
Bejunkan-Pier


Inhaltsverzeichnis

[Bearbeiten] Beschreibung

Canthas wachsende nördliche Hauptstadt wird manchmal auch "Alt-Kaineng" genannt und ist für gewöhnlich die erste Anlaufstätte für Besucher des Imperiums des Drachen. Vor dem Jadewind umfasste das heutige Zentrum von Kaineng den Großteil der Stadt Kaineng, doch die Bevölkerungsexplosion, welche Folge der Landflucht aufgrund des Jadewindes war, führte zu einer gleichmäßigen Ausbreitung der Stadtgrenzen. Der offizielle Spitzname dieses Stadtbezirks wurde 1408 n. E. durch kaiserliches Dekret bestätigt.

[Bearbeiten] Ausgänge


[Bearbeiten] Quests


[Bearbeiten] Kreaturen

[Bearbeiten] Verbündete

[Bearbeiten] Hinweise

  • Charaktere aus Tyria erreichen das Zentrum von Kaineng über den Bejunkan-Pier indem sie nach der Quest Mhenlos Bitte von Wachführer Sergio mit Jiaju Tai sprechen.
  • Charaktere aus Cantha erreichen das Zentrum von Kaineng indem sie vom Marktplatz aus den Bukdek-Seitenweg in nördlicher Richtung durchqueren.
  • Charaktere aus Elona erreichen das Zentrum von Kaineng indem sie nach der Quest Zeit zu handeln von Kastellan Puuba mit Funwa Shento sprechen.
  • Neben Gardist Chienpo liegt eine faule Katze und ein alter Schaukelstuhl schaukelt im Wind.
  • Der Rush in das Zentrum von Kaineng ist ein besonders beliebter Schwindel, denn es ist möglich das Zentrum selbstständig zu erreichen, ohne in einen Kampf verwickelt zu werden. Man muss sich einfach an der Küste entlangbewegen und nach Norden gehen.
  • Es gibt eine Empore in der Stadt, die allerdings nur vom göttlichen Pfad erreichbar ist.
  • Die Erkundung der Stadt bringt 0,7% für den Erkundungstitel.

[Bearbeiten] Trivia

Im Süden des Außenpostens, ein paar Treppenstufen runter, steht eine leuchtende Truhe, die an die Bundeslade aus der Tora bzw. eher aus Indiana Jones erinnert.


Städte und Außenposten der Stadt Kaineng
Der MarktplatzDrachenhalsFeste MaatuKaiserliches RefugiumNahpuiviertelRaisu-PalastSenjis EckeSunjiang-BezirkTahnnakai-TempelVizunahplatz (Einheimischenviertel)Vizunahplatz (Fremdenviertel)Zentrum von KainengZin Ku-Gang



MissionenErforschbare GebieteBesondere Orte

Englische Bezeichnung: Kaineng Center
Persönliche Werkzeuge