Dies ist ein Backup vom 25. Februar 2020. Details siehe GuildWiki:Backup.
UPDATE (19.4., 21:08): Anonyme Bearbeitungen sind wieder möglich, da nicht zu erwarten ist, dass wir noch an einen besseren Datenstand kommen.
UPDATE (19.4., 21:47): Wer sein Passwort (vom 15. März 2012) noch hat, kann sich jetzt einloggen. Neuregistrierungen sind noch nicht möglich, Mailversand (z.B. Passwort vergessen) ebenfalls nicht.

Ein guter Hirte

Aus GuildWiki
Wechseln zu:Navigation, Suche
Ein guter Hirte
Typ Sekundärquest
Kampagne Nightfall
Region Kourna
Schwierigkeitsgrad Normal
Questgeber Hirte Zekanu
Karte
Ein guter Hirte Karte.jpg

Überblick[Bearbeiten]

Zusammenfassung

  • Sucht den Hirten Mehnosi an der Marga-Küste auf.
  • Beschützt das Vieh, während der Hirte Mehnosi es an einen sicheren Ort bringt. Mindestens 3 Kühe müssen überleben. Überlebende Kühe: 10 ... 0 von 10
  • Holt Euch Eure Belohnung ab bei: Hirte Zekanu.

Auftraggeber

Hirte Zekanu an der Marga-Küste

Belohnung[Bearbeiten]

Lösung[Bearbeiten]

Nach Annahme der Quest geht man zum Hirten Mehnosi und begleitet ihn und seine Herde bis zum Zielpunkt. Unterwegs muss man die angreifenden Kournier bekämpfen und sicherstellen, dass mindestens drei Kühe überleben. Hat man die Herde erfolgreich beschützt, kehrt man für die Belohnung zum Hirten Zekanu zurück.

Dialog[Bearbeiten]

Dialog bei Ältester Jonah

Hirte Zekanu: Ältester Jonah, Euch ist sicherlich klar, weiche Krise wir heraufbeschwören, wenn wir das ignorieren!
Ältester Jonah: Ich verstehe Eure Sorgen, Hirte Zekanu, doch mir sind die Hände gebunden.
Hirte Zekanu: Ältester Jonah, es ist Eure Pflicht, uns zu schützen. Warum habt Ihr in dieser Angelegenheit nicht beim Hauptmann der Garnison auf eine Lösung gedrängt?
Ältester Jonah: Ich habe die Garnison in dieser Sache nur allzu oft um Gehör gebeten, aber jedes Mal bin ich nur abgewiesen worden. Was kann ich denn noch tun?
Hirte Zekanu: Tragt diese Angelegenheit direkt in der Hauptstadt vor ... bei der Kriegsherrin höchstpersönlich, wenn es sein muss! Diese Rüpel müssen gestoppt werden, oder wir werden alle sterben. Bin ich der Einzige, der das so sieht?
Hirte Zekanu: Wie sollen wir unsere Kinder ernähren, wenn kein Fleisch mehr da ist? Bald wird die Garnison uns alles genommen haben!
Ältester Jonah: Die Soldaten scheinen in letzter Zeit viel hungriger zu sein. Oder befindet sich in der Garnison vielleicht etwas anderes, das einen mächtigen Appetit auf Fleisch hat? Ich habe den Hauptmann vor Ort angefleht, dass er gnädig mit uns sein soll, aber das hat nichts gebracht.
Hirte Zekanu: Wenn sie im Schatten der Garnison grasen, sind sie leichte Ziele. Wenn wir sie außer Sichtweite bringen, interessieren sich die Soldaten vielleicht nicht mehr dafür. Könnt Ihr Sonnenspeere uns helfen?

Dialog mit Hirte Zekanu

Ich bin durchaus meiner Pflicht bewusst, dass ich die Garnison mit Lebensmitteln zu versorgen habe, und ich habe mich nie zuvor beschwert ... Aber in letzter Zeit sind die Soldaten völlig außer Kontrolle geraten. Sie fordern viel mehr Tiere aus meiner Herde als jemals zuvor. Ich habe sogar einen von ihnen gesehen, wie er mein Vieh als Zielscheibe benutzt hat! Wenn das so weitergeht, dann wird das ganze Dorf in diesem Winter verhungern. Ich befürchte, dass die Tiere leichte, verlockende Ziele abgeben, weil sie so dicht an der Garnison grasen. Bitte sucht den Hirten Mehnosi beim Fort auf und helft ihm, meine Herde zu beschützen, damit er sie auf sicheres Weideland bringen kann.
Dialog-ja.png Dieses Problem betrifft alle. Ich möchte es gelöst sehen.
Dialog-nein.png Ich bin viel zu beschäftigt, um mich um Eure Viecher zu kümmern.

Dialog mit Hirte Mehnosi

Als ich noch klein war, wollte ich ein großer Krieger werden. Ich habe jeden Tag mit meiner Schleuder geübt und von heroischen Kämpfen und heldenhaften Taten geträumt. Jetzt, da ich älter bin, weiß ich, dass auch der Schutz meiner Herde eine wichtige Aufgabe ist - ich bin mit meinem Leben zufrieden. Helden finden sich überall, wenn man nur weiß, worauf man achten muss.
Dialog-questpunkt.png Ein guter Hirte
Zekanu schickt Euch, sagt Ihr? Klingt vernünftig. Ich denke, der beste Ort wäre außerhalb der Nundu-Bucht. Zwar gibt es dort wenig Wasser, aber sie werden den Schatten unter den Bäumen mögen. Wir machen uns besser gleich auf den Weg, bevor Euch die Soldaten in der Garnison bemerken.

Schlussdialog mit Hirte Zekanu

Manche sind immer noch unruhig wegen der Anwesenheit der Sonnenspeere, aber Ihr habt uns heute zweifellos einen großen Dienst erwiesen. Jetzt weiß ich, warum Melonni so schnell auf Eurer Seite war. Diejenigen, die immer noch zweifeln, werden diesen Zweifel jedesmal in Frage stellen müssen, wenn Fleisch auf den Tisch kommt.

Quest-NSC[Bearbeiten]

Gegner[Bearbeiten]

Englische Bezeichnung: Herds to the Slaughter