Hammer

Aus GuildWiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Kriegerin mit einem Gerechten Schlägel.

Inhaltsverzeichnis

[Bearbeiten] Allgemein

Der Hammer ist eine Primärwaffe, die standardmäßig Stumpf-Schaden verursacht. Die meisten Hammer-Fertigkeiten benötigen Adrenalin und keine Energie. Generell kann man verschiedene Zustände verursachen (meistens Schwäche), den Gegner zu Boden werfen oder einfach Schaden verursachen.

Das Attribut Hammerbeherrschung des Kriegers erhöht den Schaden, der mit Hammer-Fertigkeiten und verbundenen Fertigkeiten verursacht wird und ist oftmals eine Voraussetzung zur Benutzung eines Hammers. Man muss mit einem Hammer ausgerüstet sein um Hammer-Fertigkeiten verwenden zu können.

Der Hammer ist eine Zweihand-Waffe, wodurch kein zusätzlicher Schild oder andere Hand-Gegenstände benutzt werden können.

Im Spieler-gegen-Spieler-Modus (PvP) sind die Hammerfertigkeiten, die den Gegner zu Boden schmettern, besonders nützlich. Der am Boden liegende Spieler ist eine Zeitlang nicht in der Lage, in das Geschehen einzugreifen. Ein am Boden liegender Mönch zum Beispiel kann sich nicht heilen und ist so leichter auszuschalten.

[Bearbeiten] Schadenswerte

[Bearbeiten] Hammertypen

Folgende Hammertypen können in Guild Wars gefunden werden:

Basis Prophecies Factions Nightfall Eye of the North BMP
Stumpf-Schaden Stumpf-Schaden Stumpf-Schaden Stumpf-Schaden Stumpf-Schaden Stumpf-Schaden









Ohne Attribut























































Stich-Schaden

[Bearbeiten] Siehe auch

Waffen
AxtSchwertHammerBogenStabZauberstabDolcheSenseSpeerSchildFokus
Englische Bezeichnung: Hammer
Persönliche Werkzeuge