Stumpf-Schaden

Aus GuildWiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Schaden

Stumpf-Schaden ist Schadensart, die meistens von Hämmern zugefügt wird. Abweichend davon gibt es eine Sammler-Kampfaxt mit Stumpf-Schaden sowie seit Factions mit der Jitte ein Schwert. Außerdem kamen mit dem Update vom 08. Juli 2011 die bisher ersten Dolche mit Stumpf-Schaden ins Spiel, nämlich die Dolche der Reinheit. Deren grüne Version fügt allerdings nur Hieb-Schaden zu. Zusätzlich fügen folgende Questbelohnungen Stumpf-Schaden zu: Minaars Sorge (Axt), Der rote Frosch (Bogen), Plünderer in Alt-Ascalon (Axt), Das Dilemma des Botschafters (Axt), Die Lindwürmer sind los (Sense).

Siehe auch Schaden und physischer Schaden.

[Bearbeiten] Ausrüstung

  • Die Hauptmann-Befähigung bietet + 10 Rüstung gegen Stumpf-Schaden.
  • Inschrift "Nicht das Gesicht!": Rüstung +10 (gg. Stumpf-Schaden)

[Bearbeiten] Fertigkeiten, die mit Stumpfschaden zusammenhängen

Fertigkeiten, die Stumpfschaden verursachen:

Englische Bezeichnung: Blunt damage
Persönliche Werkzeuge