Kehanni muss gewarnt werden

Aus GuildWiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Kehanni muss gewarnt werden
Typ Primärquest
Kampagne Nightfall
Region Vaabi
Schwierigkeitsgrad Normal
Questgeber Fürstlicher Schatzmeister Oluda
Benötigter Quest Ende gut, alles gut
Folgequest Gier und Reue oder
Hilfe vom Orden
Karte
Kehanni muss gewarnt werden Karte.jpg

Inhaltsverzeichnis

[Bearbeiten] Überblick

Zusammenfassung

Auftraggeber

Fürstlicher Schatzmeister Oluda auf dem Honurhügel

[Bearbeiten] Belohnung

[Bearbeiten] Lösung

Am besten startet man beim Großen Hof von Sebelkeh und verlässt diesen durch das westliche Portal (obwohl das östliche per Queststern markiert ist). Man läuft nun ein kurzes Stück nach Südwesten, hierbei kann man sich nach Markierung auf dem Kompass richten.

[Bearbeiten] Dialog

Dialog mit dem Fürstlichen Schatzmeister Oluda

Wenn ein unbekannter kournischer Schriftsteller das luxuriöse Bokka-Amphitheater für die private Ausführung eines fragwürdigen Stücks mietet, dass weiß man einfach, dass da etwas nicht stimmt. Ich wollte nichts sagen, denn er hat ein nettes Sümmchen auf den Tisch gelegt dafür, und da Varesh ihre Schutztruppen schicken wollte, haben wir uns nichts dabei gedacht. Man sollte so schnell wie möglich Kehanni warnen, beim Spiegel von Lyss. Sie und ihre Leute sind schutzlos.
Annehmen: Gehen wir sie warnen!
Ablehnen: Gehen wir ... doch irgendwo anders hin!

Zwischendialog mit Kehanni

Möge Lyssas Segen der Schönheit bis ans Ende Eurer Tage auf Euch ruhen.
Danke für die Hilfe. Die Tatsache, dass das eine Falle war, überrascht mich wenig. Bokka hat sich Sand in die Augen streuen lassen! Ich wette, Morgahn hatte nichts mit dem Angriff zu tun. Sprecht mit dem Hohepriester Vahmani! Er wird Euch sagen, was als Nächstes zu tun ist.

Schlussdialog mit Hohepriester Vahmani

Ich bezweifle sehr, dass Morgahn in den Angriff auf den Tempel verwickelt war. Anscheinend erteilt Lyssa uns eine weitere Lektion. Es könnte meine letzte sein, fürchte ich. Diese verwirrten Menschen sind unter dem Namen Margoniter bekannt. Die ältesten haben damals schon am Kampf Abaddons mit den Göttern teilgenommen, die jüngsten sind durch Vareshs dunkle Rituale "gesegnet" und verdreht worden. Ein paar von uns hier in Vaabi sind nicht so blind, wie unsere Herrscher. Wir müssen uns wappnen.

[Bearbeiten] Verbündete

[Bearbeiten] Gegner

[Bearbeiten] Bosse

Englische Bezeichnung: Warning Kehanni
Persönliche Werkzeuge