Ruinen von Surmia (Zaishen-Mission)

Aus GuildWiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Quest-Stub: Dialog unvollständig.  Stub.png
Ruinen von Surmia Begriffserklärung.pngMission • Quest • Zaishen-Mission
Dieser Artikel behandelt den Zaishen-Herausforderungs-Quest Ruinen von Surmia. Für die gleichnamige Mission siehe Ruinen von Surmia (Mission). Für den gleichnamigen Missionsaußenposten siehe Ruinen von Surmia.
Ruinen von Surmia (Zaishen-Mission)
Typ Sekundärquest
Kampagne Basis
Region Kampfarchipel
Schwierigkeitsgrad Normal
Questgeber Zaishen-Mission
Karte
Ruinen von Surmia (Mission) Karte.jpg

Inhaltsverzeichnis

[Bearbeiten] Überblick

Zusammenfassung

  • Unterstützt Prinz Rurik und deckt ihm den Rücken, während er in den Ruinen vom Surmia die Ascalon aus den Händen der Charr befreit.
  • *BONUS* Bringt die Flamme im Tempel der Charr zum Erlöschen.
  • *BONUS* Schließt die Mission im schweren Modus ab.
  • Holt Euch Eure Belohnung ab bei Zehnchu [Zaishen-Herausforderung]

Auftraggeber

Zaishen-Mission im Großen Tempel des Balthasar

Nächstes Auftreten

Diese Quest wird es abends am Montag den 19. November geben.

[Bearbeiten] Belohnung

  • 1.000 Erfahrungspunkte
  • 250 Gold
  • Erfüllt das Basisziel und erhaltet 15 Zaishen-Kupfermünzen.
  • Erfüllt das erste *BONUS*-Ziel und erhaltet 22 weitere Zaishen-Kupfermünzen.
  • Erfüllt das zweite *BONUS*-Ziel und erhaltet 37 weitere Zaishen-Kupfermünzen.

[Bearbeiten] Lösung

Siehe Ruinen von Surmia (Mission).

[Bearbeiten] Dialog

Dialog mit Zaishen-Mission

Annehmen: Das kann ich machen!
Ablehnen: Tut mir leid, ich habe heute viel zu viel zu tun.
Wenn auf den Quest angesprochen:
Der Kampf geht weiter! Alle tauglichen Helden mögen den wackeren Verteidigern von Tyria zu Hilfe eilen.

Schlussdialog mit Zehnchu

Hervorragende Arbeit! Die Zaishen bewundern Euren Einsatz.

[Bearbeiten] Quest-NSC

Siehe Ruinen von Surmia (Mission).

Bezeichnung im Guild Wars Wiki: Ruins of Surmia (Zaishen quest)
Bezeichnung auf GuildWiki.org: Ruins of Surmia (mission)/Zaishen Quest
Persönliche Werkzeuge