Siegel der Macht der Geister

Aus GuildWiki

Wechseln zu: Navigation, Suche






BegriffserklärungPvE.png Dieser Artikel behandelt die PvE-Version der Fertigkeit Siegel der Macht der Geister. Im PvP hat diese Fertigkeit andere Eigenschaften. Siehe dazu: Siegel der Macht der Geister (PvP)
Ritualist-Wasserzeichen.png

Beschreibung

5...17...20 Sekunden greifen alle von Euch kontrollierten Geister in Hörweite um 33% schneller an und richten um +5...9...10 Punkte mehr Schaden an.

Kurzbeschreibung

5...17...20 Sekunden: Alle von Euch kontrollierten Geister in Hörweite greifen um 33% schneller an und richten um +5...9...10 Punkte mehr Schaden an.

Inhaltsverzeichnis


Zwiesprache 0 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21
Dauer 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26
zusätzlicher Schaden 5 5 6 6 6 7 7 7 8 8 8 9 9 9 10 10 10 11 11 11 12 12


[Bearbeiten] Wie erlangt man diese Fertigkeit?

Siegel der Erbeutung:

[Bearbeiten] Hinweise zur Benutzung

  • Kombiniert das Siegel der Macht der Geister mit Schmerzhafte Bindung für maximalen Schaden. Besonders effektiv ist dies mit dem Geist Qual, da dieser am meisten Schaden macht, der Zusatzschaden durch das Siegel bei verhexten Gegnern verdoppelt wird und ihr so vom Siegel maximal profitiert.
    • Beispielrechnung:
      • Ohne Siegel: Bei Attributstufe 12 auf Zwiesprache und Kanalisierung, verursacht ein Geist der Qual bei einem mit Schmerzhafte Bindung verhexten Gegner (17x2)+ 18 = 52 Punkte Schaden pro Angriff. In den 39 Sekunden, in denen der Geist lebt, greift er 18 mal an. Das macht einen Gesamtschaden von 936.
      • Mit dem Siegel der Macht der Geister macht derselbe Geist pro Angriff ((17+9) x2) + 18 = 70 Punkte Schaden pro Angriff, außerdem greift er in seinen 39 Sekunden Lebenszeit 27 mal an und macht somit einen Gesamtschaden von 1890 - d.h. der Schaden wurde durch das Siegel verdoppelt.
Nuvola-Käfer.png Achtung Bug! Siegel der Macht der Geister funktioniert nur bei Geistern korrekt, die laut Fertigkeitsbeschreibung "Schaden" machen! Geister, die Leben entziehen (Vampirismus, Blutgesang) greifen zwar 33% schneller an, machen aber keinen Zusatzschaden.

[Bearbeiten] Trivia

  • Diese Fertigkeit hieß vor dem Release von Nightfall einfach nur „Siegel der Macht“.
  • Bis zum Spielupdate vom 8. Dezember 2008 hatte diese Fertigkeit folgende Wirkung (welche inzwischen nur noch die PvP-Version darstellt): Die Angriffe der herbeigerufenen Kreatur fügen 5...29...35 Punkte mehr Schaden zu. Diese Kreatur wird nach 10 Sekunden vernichtet. In den ersten Stunden des weltweiten Vorschau-Events zu Nightfall konnte man das Siegel jedoch auf jede Kreatur anwenden. Besonders „praktisch“ war das beim gegnerischen Gildenherrn: Wer es am schnellsten auf diesen einsetzte, gewann 10 Sekunden später.
Englische Bezeichnung: Signet of Ghostly Might
Persönliche Werkzeuge