Das Ödland

Aus GuildWiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Das Ödland
Das Ödland.jpg
Typ Region
Kampagne Nightfall
Nachbarn
Kourna
Vaabi
Reich der Qual
Karte
Das Ödland Karte.jpg


Inhaltsverzeichnis

[Bearbeiten] Beschreibung

Das Ödland ist ein Teil Elonas. Hier gibt es große Ebenen voll giftigem Schwefeldunst, welcher tödlich für alle Sterblichen ist, allerdings nicht für die Junundu, riesige Würmer, die in diesen Regionen leben. Um durch das Ödland reisen zu können, muss man einen Weg finden, das Vertrauen der Junundu zu erlangen, um dann in ihrem Schlund zu reisen. Im Ödland liegt die Residenz von Palawa Joko. Er hat hier seinen Knochenpalast errichtet.

Es gab immer wieder Versuche von Sterblichen, diese Gegend zu besiedeln. Die Geister und Seelen dieser Menschen wandern immer noch hilflos dort umher. Nur einige wenige Zentauren und die Vergessenen, die auch in der Kristallwüste zu finden sind, konnten sich hier behaupten.

[Bearbeiten] Städte und Außenposten

[Bearbeiten] Erforschbare Gebiete

[Bearbeiten] Hinweise

  • Zum Bezwingen der Gebiete ist es hilfreich, die Junundus zu verwenden. Der Vorteil der Würmer ist es, dass der vorhandene Sterbemalus sich nicht auf die Lebens- und Energiepunkte auswirkt. Dadurch ist es eine gute Möglichkeit, etwaigen Sterbemalus mit Hilfe der Junundus abzufangen und schwierig zu besiegende Gruppen ohne Malus mehrfach in Angriff zu nehmen.


Regionen in Nightfall
IstanKournaVaabiDas ÖdlandReich der Qual

BasisPropheciesFactionsNightfallEye of the North


Englische Bezeichnung: The Desolation
Persönliche Werkzeuge