Die Gruft

Aus GuildWiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Die Gruft
Die Gruft.jpg
Region Die Nebel
Siegbedingungen keine
Gruppengröße 8 Personen
Zugelassenes Level alle
Karte
keine notwendig
Ihr habt den letzten Kampf erreicht.
Wartet hier auf die Auswahl Eurer Feinde.
Ruht Euch nicht aus. Bald werdet Ihr Euren Scharfsinn brauchen.
Die Halle der Helden liegt direkt vor Euch.

Die Gruft ist eine Karte im Aufstieg der Helden, auf der man als einzelnes Team wartet, bis der Kampf in der auf der Übersichtskarte nördlich gelegenen Halle der Helden bestritten wurde. Um in die Gruft zu kommen, muss immer zuerst die Vorkammer gewonnen werden.

Die Gruft ist die letzte Karte vor der Halle der Helden und man wartet dort bis der nächste Kampf in der Halle der Helden beginnt. Der Kampf in der Halle der Helden beginnt immer alle 12 Minuten. Der Countdown wird allerdings anders als woanders im AdH erst 15 Sekunden vor einem Kartenwechsel angezeigt. Die Berechnung des Countdowns ist unter Halljump erklärt. Findet das Spiel nach Ablauf der 15 Sekunden keinen Gegner für euch, erscheint ein 12-Minuten-Countdown.
Es wird vermutet, dass man Die Gruft besuchen muss, wenn die Halle von niemandem gehalten wird. Es ist also in dem Fall auch dann kein Halljump von der Vorkammer möglich, wenn gerade ein entsprechender Countdown (Hallcounter) ist.

In der Gruft gibt es einen Sterbemalus. Spieler mit Vampirwaffen sollte diese ablegen. Tote Spieler werden jede Minute am Startpunkt wiederbelebt.

Für den Aufenthalt in der Gruft gibt es keine Belohnungen. Verlässt man die Gruft vorzeitig, gibt es keine Unehrenhaftigkeit.

Karten im Aufstieg der Helden
Aktiv: Aufstieg der HeldenDie UnterweltStinkender FlussGrabhügelUnheilige TempelVergessene SchreineGoldene ToreDer HofDie VorkammerDie GruftDie Halle der Helden
Inaktiv: Zerfallener TurmVernarbte ErdeGeheiligte Tempel


Englische Bezeichnung: The Vault
Persönliche Werkzeuge