Unheilige Tempel

Aus GuildWiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Unheilige Tempel
Unheilige Tempel.jpg
Region Die Nebel
Siegbedingungen keine
Gruppengröße 8 Personen
Zugelassenes Level alle
Karte
Diese Karte ist nicht vorhanden.
Hilf dem GuildWiki indem du sie hier hochlädst.


[Bearbeiten] Spielmodi

Bei dieser Karte gilt es mehr Reliquien als der Gegner zu erobern. Wenn die Zeit abgelaufen ist, gewinnt das Team, welches mehr Reliquien gesammelt hat. Es besteht auch die Möglichkeit einen vorzeitigen Sieg zu erringen, indem man 3 Reliquen mehr als der Gegner hat. Den gegnerischen Geisterhelden zu töten gibt einmalig einen Moralschub für das jeweilige Team. Wird ein Geisterheld getötet, wird er bei 2, 4, 6, 8 Minuten wiederbelebt.

[Bearbeiten] Tipps

  • Sollte es gelingen den gegnerischen Geisterhelden auszuschalten, kann das andere Team keine Reliquien abgeben.
  • Auf dieser Karte sind Verlangsamung und Verkrüppelung sehr hilfreich, um das gegnerische Team aufzuhalten.
  • Für die eigenen Reliquienträger gilt das gleiche: Es ist mit Verlangsamung zu rechen.
  • Man kann die Ausgänge der Grube mit jeweils zwei Spielern komplett blockieren.
  • Zum Aufheben der Relique ist es sinnvoll, aufs Licht zu klicken.
  • Mangels Z-Achse können spieler auf und unter der Brücke sich gegenseitig behindern.

[Bearbeiten] Map

Die Map gleicht vom Design her ein kleines bisschen dem Grabhügel. Die Karte wurde so konzipiert, dass es an mehreren Stellen möglich ist, den Gegner zu blocken (z.B bei der Stiege oder unter der Brücke).

Karten im Aufstieg der Helden
Aktiv: Aufstieg der HeldenDie UnterweltStinkender FlussGrabhügelUnheilige TempelVergessene SchreineGoldene ToreDer HofDie VorkammerDie GruftDie Halle der Helden
Inaktiv: Zerfallener TurmVernarbte ErdeGeheiligte Tempel


Englische Bezeichnung: Unholy Temples
Persönliche Werkzeuge