Dies ist ein Backup vom 25. Februar 2020. Details siehe GuildWiki:Backup.
UPDATE (19.4., 21:08): Anonyme Bearbeitungen sind wieder möglich, da nicht zu erwarten ist, dass wir noch an einen besseren Datenstand kommen.
UPDATE (19.4., 21:47): Wer sein Passwort (vom 15. März 2012) noch hat, kann sich jetzt einloggen. Neuregistrierungen sind noch nicht möglich, Mailversand (z.B. Passwort vergessen) ebenfalls nicht.

Goldener Schädel-Stoß

Aus GuildWiki
Wechseln zu:Navigation, Suche


Beschreibung

Wenn Ihr mit einer Verzauberung belegt seid und dieser Angriff trifft, leidet der Gegner 1...4...5 Sekunden lang an Benommenheit.

Kurzbeschreibung

Verursacht Zustand Benommenheit (1...4...5 Sekunden). Ihr müsst verzaubert sein, sonst keine Wirkung.
Dolchbeherrschung 0 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21
Benommenheitsdauer 1 1 2 2 2 2 3 3 3 3 4 4 4 4 5 5 5 6 6 6 6 7


Wie erlangt man diese Fertigkeit?[Bearbeiten]

Siegel der Erbeutung:

Anmerkungen[Bearbeiten]

  • Ähnlich zu Schläfenstoß, aber verursacht keine Blindheit und benötigt einen verzauberten Benutzer um die höchste Wirkung zu erzielen. Die Benommenheit ist außerdem kürzer. Dafür kostet er weniger Energie, benötigt keinen Leithandangriff und lädt schneller wieder auf.
  • Einer der wenigen Begleithandangriffe die keinen Leithandangriff brauchen.

Ähnliche Fertigkeiten[Bearbeiten]

Assassinenfertigkeiten die Benommenheit hervorrufen:

Dolchangriffe mit ähnlichen Effekten bei Verzauberung:

Dolchangriffe die nur bei Verzauberung verwendet werden können:

  • Begleithandangriff (Factions). Wenn Ihr nicht verzaubert seid, trifft diese Fertigkeit nicht. Wenn Goldener Phönix-Stoß erfolgreich ist, fügt er dem Gegner +10...26...30 Punkte Schaden und allen umstehenden Feinden 10...26...30 Punkte Schaden zu.
    Attribut: Dolchbeherrschung (Assassine)
    Goldener Phönix-Stoß.jpg
     Goldener Phönix-Stoß
Englische Bezeichnung: Golden Skull Strike