Begleithandangriff

Aus GuildWiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Fertigkeit (Typ)

Begleithandangriffe sind Angriffsfertigkeiten für Dolche, welche nur für Assassinen verfügbar sind. Viele Fertigkeiten (zum Großteil Doppelangriffe) erfordern, dass vorher ein Begleithandangriff erfolgreich getroffen hat.

Alle Begleithandangriffe haben eine Bedingung, die erfüllt sein muss, damit der Angriff erfolgreich ist. Andernfalls wird einem die benötigte Energie trotzdem abgezogen, die Fertigkeit wird aber sofort wieder aufgeladen. Eine Ausnahme ist der Handflächenschlag, der als Begleithandangriff zählt (technisch gesehen ist er eine Fertigkeit), aber keine solche Bedingung hat.

Die häufigste Bedinung ist, dass vor dem Begleithandangriff ein Leithandangriff erfolgreich war. Andere Bedinungen erfordern einen zu Boden geworfenen Gegner, eine Verhexung oder eine Verzauberung auf dem Gegner.

Auf der rechten Seite des Lebenspunktebalkens des Gegners erscheint das Begleithandangriffs-Icon Begleithandangriff.png sobald ein Begleithandangriff erfolgreich getroffen hat. Andernfalls wird das Icon nicht erscheinen. Nach 15 Sekunden (oder falls man mit einem Leithand- oder Doppelangriff trifft) verschwindet das Icon und alle Fertigkeiten die einen Begleithandangriff erfordern werden fehlschlagen.

[Bearbeiten] Liste

[Bearbeiten] Siehe auch

Fertigkeitenlisten/Begleithandangriff

Englische Bezeichnung: Off-hand attack
Persönliche Werkzeuge